Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist die Illustration einer Schnecke zu sehen, vor der ein Schild

CD • ISBN 978-3-8337-4017-6

In den Warenkorb legen € 6,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Jetzt geht's los - Schule macht Spaß!

Geschichten, Reime und Lieder

Interpret: Matthias Meyer-Göllner, Lilly Lengenfelder, Karl Menrad, Bettina Göschl, Inga Reuters, Robert Missler, Stephan Schad, Dietmar Wunder

Gesamtspielzeit: 44:16

Schon ist er da: der erste Schultag! Die aufregenden Geschichten, lustigen Reime und Gedichte sowie heiteren Lieder zum Mitsingen sind die idealen Begleiter für die ersten Schuljahre. Ob Friedrich Ferkels erster Schultag, Streitereien auf dem Pausenhof oder der Weg zur Schule - auf dieser CD ist alles dabei, was Schulanfänger beschäftigt.

Inhalt: Schultüten (Lied) • Der erste Schultag mit Friedrich Ferkel • Ene, meine, miste • Der Schulaufsatz • A B C D E F G • Komm, lass uns mit Zahlen singen! (Lied) • Rechnen mal zwei • Das Hexeneinmaleins • Wer streitet hier • Rote Kirschen ess ich gern • Der Zebrastreifen und ich (Lied) • Der Weg zur Schule • Auf kürzestem Wege • Morgens früh um sechs • Olala (Fahrradlied) • Ene, mene, Tintenfass • Alles Käse • Der Zauberlehrling • Hurra, ich bin ein Schulkind! (Lied)

Empfehlungen |  |
 |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration ist ein aufgeklapptes Buch zu sehen, aus dem eine Wolke mit Drachen, Einhörnern, Schlössern und Bergen aufsteigt.
    Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der auf einer Säule sitzt. er blickt angsterfüllt eine Maus an, die von links nach rechts durch das Bild läuft.
    Da läuft die Maus!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Kindes zu sehen, das von rechts nach links vor einem Zaun läuft. Es trägt einen Hut und blickt den Betrachter an.
    Abenteuer in Sicht!
  • Auf dem Cover ist die Illustration von fünf Kindern, einem Kuschelbär und einem -hasen zu sehen, die sich an den Händen fassen und im Kreis tanzen.
    Komm mit in den Kindergarten!
  • Auf dem Cover ist die Illustration des Weihnachtsmannes zu sehen, der vor einem Kind und einem Hund steht. Neben ihm steht ein Sack, aus dem eine Rute ragt.
    Lieber, guter Weihnachtsmann
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens mit einem roten Mantel abgebildet, das mit einem Korb in der Hand durch den Wald läuft. Im Hintergrund ist ein Wolf zu sehen, der  sich zwischen den Bäumen versteckt.
    Rot wie Rosen und weiß wie Schnee
  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der das Porträt eines Mädchens, das im Herbstlaub spielt, zu sehen ist. Vor ihr fliegen zwei Figuren aus Kastanien durch das Bild.
    Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!
  • Auf dem Cover ist die Illustration von drei Kindern zu sehen, die mit Schulranzen auf dem Rücken auf einem Weg gehen. Zwei Kinder laufen, eines fährt auf dem Rad nebenher.
    Alles für die Schultüte
  • Auf dem Cover ist die Illustration zweier Fußballmannschaften zu sehen, die gegeneinander spielen. In der Mitte des Spielfelds steht eine Maus, die die Kleidung eines Schiedsrichters trägt und auf einer Trillerpfeife pfeift.
    Dribbeln, passen, Spaß haben!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Hasens abgebildet, der auf einer Hängematte liegt. Unter ihm stehen neun Küken, die die Schnäbel weit aufgesperrt haben und singen. Am linken Rand der Hängematte steht ein Vogel, der Geige spielt.
    Kükenlieder und Hasenträume
Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt Lilly Lengenfelder

© Lilly Lengenfelder

Lilly Lengenfelder

Lilly Lengenfelder wurde 2004 geboren. In ihrer Freizeit turnt, zeichnet und liest sie gerne und spielt Trompete.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Karl Menrad.

© Karl Menrad

Karl Menrad

Karl Menrad spielt seit fast 40 Jahren auf Bühnen in der Schweiz, Deutschland und Österreich. Er studierte Germanistik, Geschichte und Theaterwissenschaft, bis er 1968 sein erstes Engagement als Schauspieler erhielt. Es folgten weitere Verträge, u. a. war Karl Menrad 14 Jahre lang am Burgtheater Wien bei Claus Peymann engagiert. Das Fernsehpublikum kennt ihn aus der ORF-/ZDF-Serie "Schlosshotel Orth". Heute arbeitet Karl Menrad als Schauspieler, Rundfunk-, Hörbuch- und Synchronsprecher. Er lebt in Wien.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Inga Reuters.

© Inga Reuters

Inga Reuters

Inga Reuters, geboren 1977, studierte Neuere Deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Ältere deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Kunstgeschichte. Seit 2004 gehört sie dem JUMBO-Team an und arbeitet im Lektorat. Für JUMBO spricht sie auch Hörbuchreihen für Kinder sowie mehrere Produktionen für Erwachsene.

Das Foto zeigt Robert Missler

© Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stephan Schad.

© Heiner Orth

Stephan Schad

Stephan Schad, geboren 1964 in Pforzheim, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Er spielte unter anderem viele Jahre im Ensemble des Hamburger Thalia Theaters und des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Des Weiteren ist er Mitglied des Ensembles "Die Glücklichen". Für seine Rolle als "Nathan der Weise" bei den Theaterfestspielen in Bad Hersfeld erhielt Stephan Schad den "Großen Hersfeldpreis 2013"; zwei Wochen später den "Publikumspreis" der Festspielzuschauer - ein Novum, denn es war das erste Mal in der über 50-jährigen Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele, dass ein Darsteller mit beiden Preisen geehrt wurde. Stephan Schad hat in zahlreichen TV-Serien wie "Stromberg", "Bella Block" und "Tatort" mitgewirkt. Im Kino war er unter anderem in den Filmen "Die Kirche bleibt im Dorf", "Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf II" und "Das Tagebuch der Anne Frank" zu sehen. Zudem arbeitet er als Sprecher für Hörfunk, Hörbuch und Fernsehen und unterrichtet als Rollenlehrer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Stephan Schad lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Dietmar Wunder.

© Ingrid Theis

Dietmar Wunder

Dietmar Wunder, 1965 in Berlin geboren, schloss nach dem Abitur eine Optikerlehre ab. Während seiner Tätigkeit als Optiker nahm er parallel Schauspielunterricht und absolvierte anschließend seine Ausbildung in der Privatschule von Maria Körber. Er war unter anderem an den Berliner Kammerspielen, in der Komödie am Kurfürstendamm, am Berliner Boulevardtheater und am Hansatheater auf der Bühne zu sehen. Er leiht Daniel Craig, Adam Sandler, Don Cheadle, Cuba Gooding Jr. und Sam Rockwell seine Stimme. Zudem ist er als Dialogregisseur und -buchautor tätig. Dietmar Wunder lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum