Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch sind Scherben vor rotem Hintergrund abgebildet.

5 CDs • ISBN 978-3-8337-2056-7

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Der Scherbensammler
2:48 min. - 128 KBits/s

Monika Feth: Der Scherbensammler

Interpret: Julia Nachtmann, Jana Schulz, Barbara Nüsse, Jona Mues

Gesamtspielzeit: 06:10:23

Jette ermittelt wieder. Blutbeschmiert und ohne jegliche Erinnerung findet sich Mina neben einer Leiche wieder. Es ist ihr Vater, das Oberhaupt eines religiösen Zirkels mit düsteren Praktiken, und es scheint, als habe sie ihn getötet. Jette glaubt nicht an die Schuld des Mädchens und versteckt Mina vor der Polizei. Doch mit Mina stimmt etwas nicht und als Jette die dunkle Seite ihrer Freundin kennen lernt, schwebt sie bereits selbst in großer Gefahr.

Gekonnt verstricken die hervorragenden Sprecher Julia Nachtmann, Jana Schulz, Barbara Nüsse und Jona Mues ihre Hörer in Jettes Ermittlungen und erzeugen Hochspannung.

Das gleichnamige Buch ist im cbt Verlag erschienen.

Weitere Informationen:
zur Buchausgabe

Downloads:

Pressestimmen:

Die Sprecher, darunter Julia Nachtmann und Barbara Nüsse, verleihen den Protagonisten Tiefe und erzeugen eine Atmosphäre, die jugendliche Krimiliebhaber fesselt.
BÜCHER

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Hörbuch ist die Silhouette eines Jungen vor einem Schloss abgebildet, der in kämpferischer Pose einen Arm vor seinen Körper hält, den anderen Arm hält er seitlich und die Hand ist zur Faust geballt.
    Young Sherlock Holmes 7. Tödliche Geheimnisse
  • Auf dem Hörbuch ist die Silhouette eines Jungens an einem Gewässer vor einer Burg abgebildet, der in kämpferischer Pose einen Arm nach vorne ausstreckt und mit dem anderen Arm einen Dolch über seinem Kopf hält.
    Young Sherlock Holmes 6. Der Tod ruft seine Geister
  • Auf dem Hörbuch sind eine Pistole und ein Mensch im freien Fall abgebildet, über dem etwas explodiert.
    Young Bond. Der Tod stirbt nie
  • Auf dem Hörbuch ist zwei Mal die Silhouette eines Jungen abgebildet, einmal mit einem Degen vor einer Kirche und einmal mit einem Messer vor der Tower Bridge.
    Young Sherlock Holmes 3 & 4. Eiskalter Tod & Nur der Tod ist umsonst
  • Auf dem Hörbuch sind Seerosen abgebildet.
    Der Libellenflüsterer
  • Auf dem Hörbuch ist die Silhouette eines Jungen abgebildet, der vor asiatischen Gebäuden mit beiden Händen kämpferisch einen Stock über dem Kopf hält.
    Young Sherlock Holmes 5. Der Tod kommt leise
  • Auf dem Hörbuch ist zwei Mal die Silhouette eines Jungen abgebildet, einmal mit einem Schwert vor dem Palace of Westminster und einmal mit einer Pistole vor einer Festung.
    Young Sherlock Holmes 1 & 2. Der Tod liegt in der Luft & Das Leben ist tödlich
  • Auf dem Hörbuch ist eine Pistole abgebildet.
    Russian Roulette
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein bröckelnde Oberfläche zeigt.
    Die Vernichteten
  • Auf dem Hörbuch ist schattenhaft der untere Teil eines Menschen bis zu den Schultern abgebildet, der zwischen Gräsern vor der Sonne steht.
    Schwarze Lügen
Das Foto zeigt die Autorin Monika Feth.

© Peter Godry

Monika Feth

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren. Nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium arbeitete sie zunächst als Journalistin. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf in der Voreifel, wo sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt. Sehr erfolgreich ist sie mit ihrer Thriller-Reihe "Der Erdbeerpflücker", "Der Mädchenmaler", "Der Scherbensammler", "Der Schattengänger", "Der Sommerfänger", "Der Bilderwächter" und "Der Libellenflüsterer".

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann.

© Svenja Thilker / JUMBO Verlag

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann, geboren 1981 in Filderstadt bei Stuttgart, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nach Gastspielen am Volkstheater München, am Nationaltheater Weimar und am Schauspielhaus Stuttgart war sie am Thalia Theater in Hamburg und am Deutschen Schauspielhaus Hamburg engagiert. Im Fernsehen war sie in Filmen und Serien wie "Die Abrechnung", "Der Dicke", "Doppelter Einsatz" und "Alphateam" zu sehen. Julia Nachtmann wurde mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet. Sie ist als Sprecherin zahlreicher Hörbuchproduktionen tätig und lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jana Schulz.

© Samira Ghassabeh

Jana Schulz

Jana Schulz wurde 1977 geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Sie war bereits mehrfach in Film und Fernsehen zu sehen, so unter anderem im "Tatort", und hat bei zahlreichen Bühnenproduktionen mitgewirkt. Von 2003 bis 2011 war sie Ensemblemitglied des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Heute ist Jana Schulz am Schauspielhaus Bochum engagiert. Der JUMBO Verlag hat sie für das Hörbuch entdeckt.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Barbara Nüsse.

© Brinkhoff / Mögenburg

Barbara Nüsse

Barbara Nüsse, geboren 1943 in Essen, spielt an namhaften Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie studierte Schauspiel an der Otto Falckenberg Schule in München, arbeitete am Schauspielhaus Bochum unter der Regie von Claus Peymann und gehörte fünf Jahre zum Ensemble des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Neben weiteren Engagements am Residenztheater in München, dem Maxim Gorki Theater Berlin, dem Schauspielhaus Zürich, dem Volkstheater Wien und anderen Bühnen spielt sie auch in Kino- und Fernsehfilmen wie "Der Schuss" und "Juls Freundin". Barbara Nüsse lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Jona Mues.

© Jona Mues

Jona Mues

Jona Mues, geboren 1981 in Hamburg, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Er stand unter anderem am Schauspielhaus Zürich und bei den Hamburger Kammerspielen auf der Bühne. Im Kino ist er in Filmen wie "Fleisch ist mein Gemüse" und "Der Baader Meinhof Komplex" zu sehen. Jona Mues spielt in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, unter anderem beim "Tatort", im "Großstadtrevier" und bei "Die Rettungsflieger". Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied am Theater Koblenz.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum