Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Franz Kafka

Franz Kafka wurde 1883 als Sohn jüdischer Eltern in Prag geboren. Nach seinem Jurastudium arbeitete er zunächst bei einer Versicherungsgesellschaft, später bei einer Arbeiter-Unfallversicherung. 1917 erkrankte er an Tuberkulose, was ihn 1922 zur Aufgabe des Berufes zwang. Seit 1923 lebte er als freier Schriftsteller in Berlin und Wien, bis er 1924 im Sanatorium Kierlang bei Wien starb. Sein literarischer Nachlass, den er testamentarisch zur Vernichtung bestimmt hatte, wurde posthum von seinem Freund und Nachlassverwalter Max Brod veröffentlicht. Weltruhm erlangte er unter anderem mit seinen Werken "Die Verwandlung" oder "Das Schloss".

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Cover ist ein Portraitfoto von Franz Kafka abgebildet

Franz Kafka: Der Prozess (MP3)

Ungekürzte Lesung

"Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet." So lautet der erste Satz des Buches "Der Prozess".

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum