Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Cover des Hörbuchs zeigt vier Hirten, der erste trägt einen Latern und einen Wanderstock, der zweite ein Lamm auf den Schultern, der dritte einen Hirtenstab, die durch eine Hügellandschaft wandern über die eine Sternschnuppe zieht.

CD • ISBN 978-3-8337-3503-5

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Sie folgten einem hellen Stern
1:58 min. - 192 KBits/s

Gudrun Pausewang: Sie folgten einem hellen Stern

& weitere Geschichten, Lieder und Gedichte zur Heiligen Nacht

Interpret: Bernd Stephan, Bettina Göschl, Kinderchor des Wilhelm-Gymnasiums Hamburg, Rolf Nagel, Michael Korth, Marion Elskis, Ulrich Maske, Thomas Friz, Cantilene-Kinderchor, Julia Nachtmann

Gesamtspielzeit: 48:40

Der hellste Stern am Himmel weist den Hirten den Weg zum Wunder nach Bethlehem. In dieser Nacht wird ein Kind geboren, das die Welt verändern wird. Auf ihrem Weg schließen sich den Hirten immer mehr Menschen an, um das Neugeborene zu sehen und ihm Gaben zu bringen. Doch was schenkt man einem so besonderen Kind, wenn man selbst nur wenig besitzt?

Die Schriftstellerin Gudrun Pausewang beantwortet die Frage kindgerecht und fantasievoll und nimmt die kleinen und großen Hörer*innen mit auf die Reise der Hirten. Weitere besinnliche Lieder, Gedichte und Geschichten rund um die Heilige Nacht stimmen auf die schönste Zeit des Jahres ein.

Inhalt: Kommet, ihr Hirten (Lied) • Gudrun Pausewang: Sie folgten einem hellen (Geschichte) • Engel rufen: Hirten hört! (Lied) • Es kommt ein Schiff geladen (Lied) • Heinrich Heine: Die heiligen drei Könige (Gedicht) • Durch die Berge weht der Wind (Lied) • A. Bremer: Die Christrose (Geschichte) • Hört das Lied der Sternensänger (Lied) • W. Busch: Der Stern (Geschichte) • Macht hoch die Tür (Lied) • U. Maske Der Weihnachtsstern (Geschichte) • Vom Himmel hoch, da komm ich her (Lied) • L. Hensel: Die Krippe (Gedicht) • Bleibt noch wach (Lied) • Stille Nacht, heilige Nacht (Lied)

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Stimmungsvolle Abwechslung mit 17 Stücken in 48 Minuten, ein qualitätvoller Beitrag zur Advents- und Weihnachtszeit - für alle.
ekz.bibliotheksservice

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt  eine Illustration mit verschiedenen Märchenfiguren wie Rotkäppchen, dem Froschkönig und Zwergen im Märchenwald. Im Hintergrund ist ein Schloss zu sehen.
    Es war einmal ... Meine Märchen
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens mi einer roten Mütze zu sehen, der Rücken an Rücken mit  einem Dachs steht, der einen Sack mit Sand zieht. Im Hintergrund sind mehrere Schafe auf einer Wiese zu sehen.
    Kalle Körnchen. Ein kleiner Sandmann kommt groß raus
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Weihnachtsmanns zu sehen, der vor einem Sack mit Geschenken steht. Links neben ihm lugt ein Mädchen in den Sack. Rechts hinter ihm ist ein Rentier zu sehen.
    1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens mit lockigen Haaren abgbildet, das im Halbprofil den Betrachter anblickt. Neben ihr sitzt eine Katze.
    Die feuerrote Friederike
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens und eines Jungens zu sehen, die auf einem Floß auf einem See stehen. Der Junge hält in der rechten Hand ein Paddel, das Mädchen in der linken Hand einen Korb.
    Robby aus der Räuberhöhle. Abenteuer am Badesee
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von mehreren verkleideten Kindern zu sehen, die tanzen und herumlaufen. Es ist ein Cowboy, zwei Indianer, zwei Prinzessinnen, ein Tiger, ein Pirat und ein Junge zu sehen, der sich als Spiderman verkleidet hat.
    Fasching, Fastnacht, Karneval
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen in einem Turm zu sehen, dass ihre langen, geflochtenen Haare aus dem Fenster hält.
    Zauberhafte Märchenwelt
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Jungen zu sehen, der im Bett liegt. Um ihn herum sitzen ein Dinosaurier, ein Schwein in einer Latzhose, eine Eule, zwei Marienkäfer, ein Löwe und ein Hund mit Piratenhut.
    1-2-3 Minutengeschichten. Gute Nacht und träum schön!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von kleinen Frauen und Männern zu sehen, die ganz in rot gekleidet sind, Kapuzenmäntel tragen und auf deren Köpfen Kerzen angebracht sind.
    Die Heinzelmännchen von Köln und andere Geschichten
  • Auf der Illustration sind ein lesender Bär, ein Drache, zwei Jungs und ein Mädchen, ein Hund und ein Frosch auf einem Floß abgebildet. Alle schauen den Bären an.
    1-2-3 Minutengeschichten. Mein großer HörSchatz

Gudrun Pausewang

Gudrun Pausewang wurde 1928 in Ostböhmen geboren. Nach ihrem Pädagogikstudium unterrichtete sie an deutschen Schulen in Chile und Venezuela und bereiste Südamerika. Zurück in Deutschland studierte sie Germanistik und arbeitete als Grundschullehrerin. Gudrun Pausewang hat über 80 Bücher geschrieben, die sich häufig um Themen wie Frieden und Umweltschutz drehen. Für "Die Wolke" wurde sie mit dem "Deutschen Jugendliteraturpreis" ausgezeichnet. Gudrun Pausewang erhielt das Bundesverdienstkreuz und zahlreiche weitere Auszeichnungen.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Bernd Stephan.

© Gregor Szielasko

Bernd Stephan

Bernd Stephan, geboren 1943 in Marburg, ist Schauspieler und Synchronsprecher. Er studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover und war Mitglied im Ensemble der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Bernd Stephan spielte in Kinofilmen wie "CarNapping" und Fernsehproduktionen wie "Ein Fall für Zwei" mit. Als Synchronsprecher lieh er Filmstars wie John Cleese von Monty Python seine Stimme. Darüber hinaus prägt seine Stimme die Abenteuer-Serie "Goldrausch in Alaska". Für JUMBO wirkt Bernd Stephan mit seiner erfahrenen und prägnanten Hörbuch-Stimme in über 80 Produktionen mit. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt Rolf Nagel

© Nicole Manthey

Rolf Nagel

Rolf Nagel, geboren 1929 in Hamburg, ist ein renommierter Theater- und Fernsehschauspieler. Nach seiner Ausbildung an der Schule für Musik und Theater in Hamburg folgten Engagements an verschiedenen deutschen Bühnen, unter anderem für 15 Jahre am Hamburger Thalia Theater. Von 1966 bis 1995 leitete Rolf Nagel die Schauspielabteilung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg. Als Fernsehschauspieler war Rolf Nagel in dem Dreiteiler "Die Gentlemen bitten zur Kasse", dem Film "Mein Leben - Marcel Reich-Ranicki" und in Serien wie "Zwei alte Hasen", "Heimatgeschichten" und "Alphateam" zu sehen. Für "Alphateam" arbeitete er auch als künstlerischer Berater. Von 2007 bis 2013 spielte Rolf Nagel in der Fernsehserie "Rote Rosen" mit. Er ist Mitglied der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und Ehrenmitglied der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Rolf Nagel lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis.

© Marion Elskis

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, ist bisher in über 30 Hauptrollen auf Theater- und Musical-Bühnen zu sehen gewesen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Sie spielt in Fernsehserien wie "Jerks" mit und synchronisiert u. a. "Holly" in "King of Queens" und "Candice" in der ZDF-Krimiserie "Candice Renoir". Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Thomas Friz

Thomas Friz, geboren 1950 in Göppingen, begann seine Karriere als Musiker mit kleinen Solotourneen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Von 1974 bis 1986 musizierte er mit Erich Schmeckenbecher als Duo unter dem Namen "Zupfgeigenhansel". Der Durchbruch gelang: Beide Liedermacher wurden 1978 als Künstler des Jahres von der Deutschen Phono-Akademie ausgezeichnet. Nach der Auflösung von "Zupfgeigenhansel" 1986 war Friz mit jiddischen und deutschen Volksliederprogrammen solo aktiv. Er veröffentlichte mehr als zwei Dutzend Schallplattenproduktionen und spielte weltweit Konzerte.

Cantilene-Kinderchor

Der Cantilene-Kinderchor wurde 1997 als Auswahlkinderchor des Helene-Lange-Gymnasiums unter der Leitung von Jan Rainer Bruns gegründet. Mitglied sind rund vierzig Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren. Erkundet und trainiert werden Stücke aus den unterschiedlichsten Zeiten und Stilen - von Barock und Klassik bis zu moderner Musik ist alles vertreten. Der Cantilene-Kinderchor veranstaltet Chorreisen, Begegnungskonzerte, und hat an mehreren CD-Produktionen mitgewirkt.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Julia Nachtmann.

© Julia Nachtmann

Julia Nachtmann

Julia Nachtmann wurde 1981 in Stuttgart geboren. Schon während ihres Studiums an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg war sie mehrfach am Thalia Theater zu sehen. Von 2005 bis 2013 erfolgte ein Engagement am Schauspielhaus Hamburg, wo sie 2006 mit dem Boy-Gobert-Preis ausgezeichnet wurde. Derzeit ist sie am Deutschen Theater in Berlin zu sehen. Sie wirkt außerdem in diversen Fernsehproduktionen, wie dem »Tatort«, und in der schwäbischen Kinokomödie »Die Kirche bleibt im Dorf« mit. Neben ihrer schauspielerischen Tätigkeit ist Julia Nachtmann auch Sprecherin zahlreicher Hörbücher und beim Rundfunk tätig.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum