Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Wieso? Weshalb? Warum? junior. Mein Kindergarten

CD • ISBN 978-3-8337-3253-9

In den Warenkorb legen € 9,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Mein Kindergarten

Hörspiele für die Allerkleinsten

Interpret: Marion Elskis, Marlon Bartel, Matthias Meyer-Göllner, Ferri, Robert Metcalf, Lea Sprick, Maximilian Lenz, David Meißner

Musik: Ulrich Maske, Ferri, Matthias Meyer-Göllner, Robert Metcalf

Gesamtspielzeit: 41:33

Im Kindergarten ist immer etwas los: Da wird gebastelt, gemalt, gefeiert, geturnt, gesungen und manchmal auch gestritten. Das Hörbuch führt die Kleinsten behutsam in die Welt des Kindergartens ein, begleitet sie durch den Kindergartenalltag und bietet Antworten auf alle wichtigen Fragen. Und bei den Liedern von "Guten Tag" bis "Auf Wiedersehn" können alle mitsingen.

Altersgerechte Fragen und Antworten, authentische Geräusche, viele Mitmach-Aktionen und Musik machen die Reihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" zu einem Hörerlebnis für die Kleinsten.

Das gleichnamige Buch von Doris Rübel ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Viele typische Kindergartengeräusche und lustige Lieder machen das Hörspiel lebendig und stimmen freudig auf den Kindergartenbesuch ein.
ekz.bibliotheksservice

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens in einem Rüschenkleid zu sehen, das mit einem Hund spielt. Sie trägt Blumen im Haar.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was macht die Prinzessin?
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Gartens zu sehen, in dem ein Junge eine Sonnenblume gießt und ein Mädchen eine Möhre mit einer Schaufel ausbuddelt.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was wächst da?
  • Es ist die Illustration eines Baumes abgebildet, dessen Baumkrone viergeteilt ist und die Jahreszeiten wiederspiegelt. Es sind vier Kinder zu sehen. Eines sucht Ostereier, eines pflückt einen Apfel, eines spielt im Laub und das letzte fährt Schlitten
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Frühling, Sommer, Herbst und Winter
  • Auf dem Cover ist die Illustration von vier Kindern abgebildet, die an einem Tisch sitzen. Das zweite Kind von links trägt eine Krone, das Kind rechts von ihm hat einen Arm um seine Schultern gelegt. Auf dem Tisch steht ein Kuchen mit vier Kerzen.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Wir feiern Geburtstag
  • Auf dem Cover ist die Illustration von einer Frau und einem Mann abgebildet, die eine Polizeiuniform tragen. Der Mann kniet sich zu einem Schäferhund herunter, der ein Geschirr mit der Aufschrift
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was macht der Polizist?
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens und eines Jungens abgebildet, die in einem Planschbecken sitzen. Hinter dem Planschbecken läuft ein Hund. Aus einem Schlauch spritzt Wasser auf die Kinder.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Sommer?
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von zwei Hasen abgebildet. Der linke Hase sitzt auf einem Baumstamm, der rechte davor. Vor den beiden sitzt ein Entenküken.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unsere Tierkinder
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Bus abbgebildet, der an einer Bushaltestelle hält. An der Bushaltestelle stehen ein älterer Mann mit einem Jungen an der Hand sowie eine Frau mit einem Kinderwagen.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen, einem Jungen und einem Hund abgebildet, die mit heruntergefallenem Herbstlaub spielen.
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Herbst?
  • Produktabbildung: Wieso? Weshalb? Warum? junior. Bagger, Laster, Müllabfuhr
Hörspiel
    Wieso? Weshalb? Warum? junior. Bagger, Laster, Müllabfuhr
Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis.

© Marion Elskis

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, war in über 30 Hauptrollen am Theater zu sehen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Im Theater Kontraste des Winterhuder Fährhauses überzeugt die Schauspielerin in der Erfolgskomödie "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner. Sie spielt in Fernsehserien wie "Das Duo", "Großstadtrevier" und "Alphateam" mit. Seit Jahren ist sie auch als Synchronsprecherin aktiv, so leiht sie Holly in "King of Queens" sowie Bridget Fonda und Judy Garland ihre Stimme. Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Ferri.

© Ferri

Ferri

Ferri wurde 1953 als Georg Feils in der Eifel geboren. Der studierte Pädagoge macht seit 1985 Musik und Theater für Kinder. Zudem schreibt er Hörspiele für den Rundfunk und Fernsehbeiträge für ARD und ZDF. Ferri tritt solo als Kinderliedermacher oder mit seiner Kindermusiktheatergruppe auf Festivals, an Schulen, in Kindergärten und Bibliotheken auf. Er lebt in Frankfurt.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf.

© Heinz Kleim

Robert Metcalf

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Lea Sprick.

© Toni Böhme

Lea Sprick

Lea Sprick wurde 1998 geboren und hat bereits mit vier Jahren TV- und Kinofilme synchronisiert. Seitdem wirkte sie in mehreren Hörspielen und einem TV-Film mit. Die Hamburger Schülerin spielt Hockey und Klavier, sie singt und tanzt gern. Bei JUMBO ist sie in zahlreichen "Wieso? Weshalb? Warum? junior"-Folgen zu hören.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum