Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie.

© Stefan Malzkorn

Kirsten Boie

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Weitere Informationen:
www.kirsten-boie.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6 

Auf dem Cover ist eine Illustration eines Jungen abgebildet, der an einem Tisch sitzt, auf dem ein geschmückter Adventskranz liegt. In dem Kranz sitzt ein Meerschweinchen.

Kirsten Boie: King-Kong, das Weihnachtsschwein

Mama hat Adventsgestecke für die Kegelclub-Weihnachtsfeier gebastelt. Doch dann rupft King- Kong in einer unbeobachteten Minute die Adventsgestecke kaputt und knabbert an den Tannenzweigen. Wie soll Jan-Arne Mama das nur beibringen?

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungen zu sehen, der sich an die Schulter eines Rinds mit großen Hörnern lehnt.

Kirsten Boie: Thabo - Detektiv & Gentleman. Der Rinder-Dieb

PC Sipho Godbless möchte endlich seine Freundin heiraten. Für den Brautpreis muss er viele Rinder zahlen, auch wenn seine Lobola-App behauptet, dass Duduzile eigentlich nicht so viel wert ist. Emma ist entsetzt! So kann man doch nicht mit einer Frau umgehen!

mehr...

Auf der Illustration ist ein Junge zu sehen, der auf einem Steg sitzt und ein Meerschweinchen auf dem Schoß hat. Im Hintergrund ist ein Strand mit dem Meer zu sehen, auf dem ein Segler unterwegs ist.

Kirsten Boie: King-Kong, das Reiseschwein & King-Kong, das Schulschwein

Jan-Arnes Papa mag Meerschweinchen leider überhaupt nicht. Deshalb wird er auch ziemlich wütend, als Jan-Arne King-Kong heimlich mit an die Ostsee nimmt. Zum Glück trifft Jan-Arne auf dem Campingplatz Liane.

mehr...

Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge zu sehen ist, der einen Baum hochklettert. Unter ihm im Wasser befindet sich ein Krokodil, das den Jungen anschaut.

Kirsten Boie: Thabo - Detektiv & Gentleman. Die Krokodil-Spur

Sifisos Schwester Delighty ist spurlos verschwunden. Sie wird doch nicht zu nah an den Fluss gegangen und von einem Krokodil angegriffen worden sein? Oder hat der Medizinmann etwas mit ihrem Verschwinden zu tun? Und was wissen die Mitarbeiter der Hilfsorganisation Water WiZZard?

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Meerschweinchen auf dem Rasen eines Fußballplatzes zwischen drei Spielern und dem Schiedsrichter zeigt, der eine Trillerpfeife im Mund hat.

Kirsten Boie: King-Kong, das Fußballschwein & King-Kong, das Geheimschwein

Jan-Arne bekommt ein Meerschweinchen geschenkt. Zuerst versteckt er King-Kong unter seinem Bett. Doch als seine Mutter das kuschelige Tier entdeckt, will sie es auch behalten und King-Kong darf bleiben.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen zeigt, der auf einem Nashorn sitzt. Im Hintergrund sind weitere Nashörner abgebildet.

Kirsten Boie: Thabo - Detektiv & Gentleman. Der Nashorn-Fall

Thabo möchte Detektiv werden (oder ein wahrer Gentleman!). Immerhin hat er alle Miss Marple Filme gesehen und weiß, wie ein Detektiv ermitteln muss.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Familie mit vier Kindern nachts am Strand zeigt. Im Meer sind weitere Menschen, die von einem Boot aus auf den Strand zu gehen.

Kirsten Boie: Bestimmt wird alles gut

Rahaf und ihre Geschwister kommen aus der syrischen Stadt Homs. Dort haben sie mit vielen Verwandten in einem großen Haus gelebt.

mehr...

Da Cover des Hörbuchs zeigt einen angeleinten Leoparden vor einer Treppe und zwei Mädchen in zwei Kabinen eines Paternosteraufzugs, das herunterfahrende Mädchen, durch einen Pfeil nach unte gekennzeichnet, fährt kopfüber.

Kirsten Boie: Entführung mit Jagdleopard

Kurz vor ihrem 10. Geburtstag beschließt Jamie-Lee, Großes zu tun und die Welt zu retten. Ausgerechnet jetzt muss ihre Mutter in eine Entzugsklinik, fährt ihre Großmutter zu ihrem neuen Freund nach Polen und entführt Jamie-Lee auch noch ganz aus Versehen ein Mädchen aus dem Supermarkt.

mehr...

Cover Hörbuch: Kirsten Boie: Ferien im Möwenweg

Kirsten Boie: Ferien im Möwenweg

Tieneke soll ihre Ferien ganz allein bei entfernten Verwandten auf einem Bauernhof verbringen. Da hat sie doch schon Heimweh, bevor sie überhaupt losgefahren ist.

mehr...

Das Cover des Buches zeigt, wie zwei Schnecken über ein Brett die Arche besteigen, auf der bereits ein Nilpferd, eine Giraffe, zwei Pinguine, eine Ziege, ein Bär und zwei Hasen sind und aus deren Fenster zwei Leoparden schauen.

Kirsten Boie, Regina Kehn: Warum wir im Sommer Mückenstiche kriegen, die Schnecken unseren Salat fressen und es den Regenbogen gibt

Eine Geschichte von Noah und seiner Arche

Trubel auf der Arche: Wolf und Hase drängeln sich durch die Tür, beinahe tritt die Giraffe auf Herrn und Frau Schnecke und Noahs Sohn Japheth schmuggelt Mücken und Bienen auf das Schiff. Aber am Ende erscheint doch der Regenbogen am Himmel.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum