Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt die Autorin Kirsten Boie.

© Indra Ohlemutz

Kirsten Boie

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, ist eine der renommiertesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Nach ihrem Studium promovierte sie in Literaturwissenschaft und arbeitete anschließend als Lehrerin. Nach der Adoption des ersten Kindes musste sie auf Verlangen des vermittelnden Jugendamtes die Lehrerinnentätigkeit aufgeben und begann zu schreiben. 1985 erschien Kirsten Boies erstes Buch, "Paule ist ein Glücksgriff", das mehrfach ausgezeichnet wurde. Für ihr Gesamtwerk erhielt Kirsten Boie im Jahr 2007 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und im Jahr 2008 den Großen Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. 2011 wurde sie mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis ausgezeichnet. Inzwischen sind von Kirsten Boie rund 100 Bücher erschienen und in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurde ihr 2011 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen und 2019 wurde die Autorin zur Ehrenbürgerin ihrer Heimatstadt Hamburg ernannt. Kirsten Boie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann bei Hamburg.

Weitere Informationen:
www.kirsten-boie.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7 

Das Cover zeigt, wie Nickel mit Seilen von schwarz gekleideten, maskierten Wichteln gefesselt wird.

Kirsten Boie: O du fröhliche Entführung

Eine ziemlich verrückte Weihnachtsgeschichte

Der Weihnachtsmann steckt in Schwierigkeiten: Die Kinder wünschen sich statt Holzspielzeug lieber Technik-Kram und davon haben seine Wichtel nun mal überhaupt keine Ahnung!

mehr...

Das Cover zeigt einen See mit einem Steg und einem Haus, das von Bäumen umringt ist, die herbstlich verfärbt sind.

Kirsten Boie: Zurück in Sommerby

Herbst in Sommerby! Martha, Mikkel und Mats sind endlich wieder bei Oma Inge und freuen sich trotz des Schmuddelwetters auf leckere Marmeladenbrote, selbst gesammelte Hühnereier und ihre neuen Freund*innen. Doch auch der gemeine Makler ist zurück und hat es wieder auf das Haus abgesehen.

mehr...

Das Cover zeigt, wie Thabo auf Emmas Schultern steht und in ein Fenster späht. Rechts turnt ein Affe an einem Zweig.

Kirsten Boie: Thabo und Emma. Ein böser Verdacht

Als ein Gast im Hotel Lion Lodge seine Brieftasche vermisst, wird Schuhputzer Paki beschuldigt, sie gestohlen zu haben. Doch Thabo und Emma wollen nicht glauben, dass der gutmütige alte Paki so etwas tun würde.

mehr...

Das Cover besitzt einen gelben Hintergrund mit einer orangen Sonne. Links und rechts sind Bäume, hinter denen Thabo und Emma hervorgucken. Auf einem Ast sitzen zwei Affen.

Kirsten Boie: Thabo und Emma. Diebe im Safari-Park

Thabo und Emma begleiten Onkel Vusi auf einer Safari-Tour. Plötzlich vermisst ein älterer Mann sein Handy. Schnell wird klar: Das Handy ist nicht verloren gegangen, es wurde gestohlen! Dahinter kann nur die Diebesbande stecken, hinter der Inspektor Gwebu gerade her ist.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungen zu sehen, der sich an die Schulter eines Rinds mit großen Hörnern lehnt.

Kirsten Boie, Angela Gerrits: Thabo - Detektiv & Gentleman. Der Rinder-Dieb

Das Hörspiel

Polizist Sipho Godbless möchte seine Freundin heiraten. Als Brautpreis muss er viele Rinder bezahlen. Doch dann wird Godbless beschuldigt, die Rinder gestohlen zu haben und ein Dorf wird niedergebrannt.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Fuchses zu sehen, der auf einer Wiese von links nach rechts läuft. Hinter ihm schauen ihn ein Reh, ein Dachs und ein Hase verwundert an. Über ihm hängt eine Maus auf einem Ast.

Kirsten Boie: Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Als es im Winterwald brennt, fliehen alle Tiere des Waldes auf die Sommerwiese und suchen sich ein neues Zuhause. Dabei verliert ein Fuchsjunges seine Familie. Die anderen Tiere wollen dem Fuchs nicht helfen, denn sie alle wissen, dass man einem Fuchs nicht trauen darf.

mehr...

Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge zu sehen ist, der einen Baum hochklettert. Unter ihm im Wasser befindet sich ein Krokodil, das den Jungen anschaut.

Kirsten Boie, Angela Gerrits: Thabo - Detektiv & Gentleman. Die Krokodil-Spur

Das Hörspiel

Sifisos Schwester Delighty ist spurlos verschwunden. Sie wird doch nicht zu nah an den Fluss gegangen und von einem Krokodil angegriffen worden sein?

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen zeigt, der auf einem Nashorn sitzt. Im Hintergrund sind weitere Nashörner abgebildet.

Kirsten Boie, Angela Gerrits: Thabo - Detektiv & Gentleman. Der Nashorn-Fall

Das Hörspiel

Thabo möchte Detektiv werden (oder ein wahrer Gentleman!). Nur leider gibt es keine Verbrechen im beschaulichen Hlatikulu, die er aufklären könnte. Da finden die Safari-Gäste der Lion Lodge ein totes Nashorn und sind schockiert: Jemand hat sein wertvolles Horn gestohlen.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungen abgebildet, der auf dem Bauch liegt. Vor ihm steht ein Meerschweinchen. Um sie herum liegen mehrere Zettel, zwei Stifte und ein Briefumschlag.

Kirsten Boie: King-Kong, das Glücksschwein & King-Kong, das Zirkusschwein

Oh nein! Meerschweinchen King-Kong hat sein Geschäft mitten auf das Preisausschreiben gemacht, mit dem Mama ein neues Auto gewinnen möchte. Jan-Arne traut sich nicht, seinen Eltern von dem Missgeschick zu erzählen.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von drei Kindern zu sehen, die an dem Ufer eines Sees stehen. Links neben ihnen steht ein Koffer. Auf der anderen Seite des Sees steht eine ältere Frau auf einem Steg und hält das Tau eines Boots in der Hand.

Kirsten Boie: Ein Sommer in Sommerby

Marthas Mama hatte einen Unfall, deswegen fliegt Papa zu ihr nach New York. Martha und ihre Brüder Mikkel und Mats können nicht alleine bleiben und müssen zur Oma nach Sommerby, auch wenn sie die Oma überhaupt nicht kennen.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum