Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf.

© Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über elf Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt. "Ostfriesenkiller" begeisterte Millionen von Zuschauern. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Weitere Informationen:
www.klauspeterwolf.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7 

Auf dem Cover ist ein Steg zu sehen, der zu einem auf Stelzen stehenden Unterstand führt. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen. Die Sonne versinkt vor einem wolkenverhangenen Himmel im Meer. Im Haus sind die Schemen von zwei Personen zu erkennen.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesennacht

Ein Mörder geht um in Ostfriesland. Einer, der Frauen in ihren Ferienwohnungen tötet. Sie kennen sich nicht, und doch haben die Frauen eines gemeinsam: Sie alle haben ein Tattoo - ein sogenanntes Krafttier. Besonders Frank Weller beschleicht ein ungutes Gefühl.

mehr...

Auf dem Cover sind Strandkörbe zu sehen, die an einem Strand aufgestellt wurden. Im Hintergrund sieht man das Meer.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenfluch (MP3)

Ungekürzte Autorenlesung

Er entführt Frauen, aber er stellt keine Lösegeldforderung. Er verschickt nur Pakete mit ihren Kleidungsstücken. Die betroffenen Familien stehen vor einem Rätsel. Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten?

mehr...

Auf dem Cover ist eine Boje im Wattenmeer bei Ebbe abgebildet.

Klaus-Peter Wolf: Totenstille im Watt (MP3)

Sommerfeldt taucht auf. Ungekürzte Autorenlesung

"Sie kennen die Landschaft, Sie kennen die Menschen. Aber mich kennen Sie noch nicht. Ich heiße Dr. Bernhard Sommerfeldt. Es ist viel schwieriger eine gute Fischsuppe zu kochen, als an eine neue Identität zu kommen. Meine ist perfekt. Ich heiße neuerdings Dr. Bernhard Sommerfeldt."

mehr...

Auf dem Cover ist ein roter Sessel abgebildet, der auf einem Strand steht. Vor ihm sieht man die Gischt des Meeres.

Klaus-Peter Wolf: Totentanz am Strand (MP3)

Sommerfeldt kehrt zurück. Ungekürzte Autorenlesung

Dr. Bernhard Sommerfeldt hatte sich als falscher praktischer Arzt im schönen Städtchen Norddeich niedergelassen. Hier lebte er unerkannt und war bei seinen Patienten beliebt, doch Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen hatte ihn spätestens nach dem fünften Mordfall im Visier.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der das Porträt eines Mädchens, das im Herbstlaub spielt, zu sehen ist. Vor ihr fliegen zwei Figuren aus Kastanien durch das Bild.

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!

Geschichten, Reime und Lieder

Geschichten, Lieder und Verse rund um die Herbstzeit erzählen von Blättern, Laternen und Birnen. Eine unterhaltsame Mischung zum Zuhören und Mitsingen für Groß und Klein.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen und einem Jungen zu sehen. Das Mädchen hat einen Basketball in der Hand, der Junge eine Kamera. Im Hintergrund sind ein Leuchtturm und eine Vogelscheuche zu sehen.

Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf: Die Nordseedetektive 6. Unter Verdacht

Eine Einbruchsserie in Norden verunsichert den ganzen Ort: Im Teemuseum wird wertvolles Geschirr gestohlen und bei Emmas und Lukas' Nachbar Kunschewski wird ebenfalls eingebrochen und ein ostfriesisches Teeservice entwendet.

mehr...

Auf dem Cover ist die Luftansicht auf eine am Meer liegende Stadt zu sehen. Es herrscht Ebbe.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenmelodie

Rupert und die nervige Schwiegermutter

Es war einer dieser Nachmittage mit Erdbeerkuchen und Schlagsahne, einem wunderbar blauen Himmel, einem lauen Lüftchen, der nicht hätte schöner sein können.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen und einem Jungen zu sehen. Das Mädchen hat einen Basketball in der Hand, der Junge eine Kamera. Im Hintergrund sind ein Leuchtturm und eine Vogelscheuche zu sehen.

Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf: Die Nordseedetektive 6. Unter Verdacht

Eine Einbruchsserie in Norden verunsichert den ganzen Ort: Im Teemuseum wird wertvolles Geschirr gestohlen und bei Emmas und Lukas' Nachbarn Kunschewski wird ebenfalls eingebrochen und ein ostfriesisches Teeservice entwendet.

mehr...

Auf dem Cover ist ein roter Sessel abgebildet, der auf einem Strand steht. Vor ihm sieht man die Gischt des Meeres.

Klaus-Peter Wolf: Totentanz am Strand

Sommerfeldt kehrt zurück

Dr. Bernhard Sommerfeldt hatte sich als falscher praktischer Arzt im schönen Städtchen Norddeich niedergelassen. Hier lebte er unerkannt und war bei seinen Patienten beliebt, doch Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen hatte ihn spätestens nach dem fünften Mordfall im Visier.

mehr...

Auf dem Cover ist ein Leuchtturm vor einem Sonnenaufgang abgebildet.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesentod (MP3)

Ungekürzte Autorenlesung

Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen, Spezialistin für Serientäter an Ostfrieslands Küste, gerät in einen Strudel aus Manipulation, Lüge und Verführbarkeit. Ihr Twingo ist geblitzt worden, aber an einem Ort, an dem sie nicht gewesen sein konnte.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum