Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Autor Klaus-Peter Wolf.

© Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über elf Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt. "Ostfriesenkiller" begeisterte Millionen von Zuschauern. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Weitere Informationen:
www.klauspeterwolf.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8 

Auf dem Hörbuch ist ein abgezäunter Sandweg zwischen Dünen abgebildet, über dem Möwen kreisen.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenkrimis (MP3)

Ostfriesenkiller, Ostfriesenblut und Ostfriesengrab. Drei Hörbücher

Eine Serie von Morden erschüttert eine kleine Stadt in Ostfriesland. Die Opfer sind alle Mitglieder des Vereins "Regenbogen", der sich um behinderte Menschen und deren Angehörige kümmert.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen mit einem Fotoapparat und ein Mädchen mit einem Stift im Haar und einem Buch zeigt, die vor einem Haus am Deich stehen, hinter dem das Meer liegt.

Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf: Die Nordseedetektive 1. Das geheimnisvolle Haus am Deich

Emma und Lukas ziehen mit ihrem Papa Mick in die Villa ihres Großonkels an der Nordsee. Onkel Janssen war ein echter Meisterdetektiv. Ein Glück, dass er ein handgeschriebenes Buch mit all seinen Tipps und Tricks hinterlassen hat. Denn schon meldet sich eine Klientin, die Hilfe bei der Suche nach ihrem verschwundenen Ehemann benötigt.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Jungen mit einem Fotoapparat und ein Mädchen mit einem Stift im Haar und einem Buch zeigt, die vor einem Haus am Deich stehen, hinter dem das Meer liegt.

Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf: Die Nordseedetektive 1. Das geheimnisvolle Haus am Deich

Emma und Lukas ziehen mit ihrem Papa Mick in die Villa ihres Großonkels an der Nordsee. Onkel Janssen war ein echter Meisterdetektiv.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind bewachsene Dünen und dahinter Strandkörbe an einem breiten Strand vor dem Meer abgebildet.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenwut

In Leer wird eine junge Frau tot aus einem Weiher gefischt. Erste Spuren führen Ann Kathrin Klaasen zum Freund der Toten. Doch merkwürdig...

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Gräser in einem nebligen Moor abgebildet.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenmoor (MP3)

Ungekürzte Autorenlesung

Während Frank Weller auf den richtigen Moment für seinen Heiratsantrag wartet, muss sich seine Freundin, die Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen mit einem besonders grausigen Fall befassen.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist ein Foto abgebildet, das den Autor Klaus-Peter Wolf vor einem bewölkten Himmel am Meer zeigt.

Klaus-Peter Wolf: Mord am Leuchtturm

Kurz-Krimis

Nichts ist so friedlich wie der Sommer am Meer? Klaus-Peter Wolf gibt da ganz andere Einsichten. In seinen Kurzkrimis erzählt der Bestseller-Autor von durchtriebenen Kerlen, raffinierten Mordplänen, und dem Finsteren, das auf dem Grund mancher Seele lauert.

mehr...

Auf dem Hörspiel ist eine Illustration abgebildet, die zwei Jungen zeigt, von denen der eine teilweise durchsichtig ist, die vor einer mit Graffiti beschriebenen Mauer stehen und sich die Arme um die Schultern legen.

Klaus-Peter Wolf: Der Unsichtbare. Willkommen im Chaos

Hörspiel

Ganz plötzlich hat Jens-Peter einen neuen Freund, der ihn ständig begleitet. Die erste Überraschung: Dieser Freund ist unsichtbar. Die nächste: Er kennt das Geheimnis, wie Jens-Peter zu seinem Namen kam.

mehr...

Auf dem Hörspiel ist eine Illustration abgebildet, die zwei Jungen zeigt, von denen der eine teilweise durchsichtig ist, die vor einer Staffelei stehen und sich mit Farben beklecksen.

Klaus-Peter Wolf: Der Unsichtbare. Freche Freunde

Hörspiel

Hier kommt der Unsichtbare! Nicht genug, dass er Jens-Peter dazu überredet, Tante Keas Ölgemälde mit ein paar Pinselstrichen zu "verschönern".

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die zwei Jungen zeigt, von denen der eine teilweise durchsichtig ist, die vor einer Staffelei stehen und sich mit Farben beklecksen.

Klaus-Peter Wolf: Der Unsichtbare. Freche Freunde

Hier kommt der Unsichtbare! Nicht genug, dass er Jens-Peter dazu überredet, Tante Keas Ölgemälde mit ein paar Pinselstrichen zu "verschönern". Er stiftet ihn dazu an, eine quietschrosa Strumpfhose für die schöne Julia zu klauen. Wie peinlich! Und dann erfährt auch noch die ganze Klasse davon. Doch Jens-Peter wäre nicht Jens-Peter, wenn er das auf sich sitzen lassen würde.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist ein Schiff auf dem Meer in der Dämmerung abgebildet.

Klaus-Peter Wolf: Ostfriesenfeuer

Das traditionelle Osterfeuer am Nordseestrand fiel in diesem Jahr etwas anders aus als sonst. Denn aus den verkohlten Resten ragten am nächsten Morgen menschliche Knochenreste.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum