Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist die Illustration von fünf Kindern, einem Kuschelbär und einem -hasen zu sehen, die sich an den Händen fassen und im Kreis tanzen.

CD • ISBN 978-3-8337-3995-8

In den Warenkorb legen € 6,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Komm mit in den Kindergarten!

Fröhliche Geschichten, Reime und Lieder zum Groß- und Starkwerden

Interpret: Matthias Meyer-Göllner, Katrin Gerken, Robert Metcalf, Volker Bogdan, Katinka Kultscher, Marion Elskis, Erika Skrotzki, Katharina Thalbach, Bettina Göschl, Marlon Bartel, Beate Lambert, Tommi Piper, Ulrich Maske

Musik: Matthias Meyer-Göllner, Robert Metcalf, Oluf Ring, Bettina Göschl, Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 56:33

Bei dieser bunten Mischung aus Geschichten, Liedern und Gedichten tanzen die Hörerinnen und Hörer den Wolkenschweinetanz, sie können schon viele Sachen, zählen fünf Finger und werden eichhörnchenschlau! Kindergartenkinder können aus vollem Herzen lachen, singen, tanzen und schließlich schmusen und schli-schla-schlummern.

Inhalt: Was können wir zusammen machen? (Lied) • Sarah Theel: Eichhörnchenschlau • Ulrich Maske: Eins, zwei, drei, Apfelbrei! • Wo ist mein Po? (Lied) • Klaus-Peter Wolf: Seeräuber essen keinen Spinat • Bettina Göschl: Ich hab fünf Finger an einer Hand • Bettina Göschl: Juli rettet Felli (Quatschgeschichte) • Oles neues Auto (Lied) • Bettina Göschl: Ommo in der Bärenhöhle • Ulrich Maske: Ich lieb dich so fest • Brüder Grimm: Der Fuchs und die Katz • Bettina Göschl: Schneckenmäusehasenquatsch • Wolkenschweinetanz (Lied) • Unbekannter Verfasser: Ich hab 'n Vogel • Ulrich Maske: Das kleine grüne Monster • Lisa kann schon viele Sachen (Lied) • Hans Christian Andersen: Die Prinzessin auf der Erbse • Ulrich Maske: Mi-ma-müde Abend (Lied)

Empfehlungen |  |
 |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration ist ein aufgeklapptes Buch zu sehen, aus dem eine Wolke mit Drachen, Einhörnern, Schlössern und Bergen aufsteigt.
    Bäumchen, rüttel dich und schüttel dich!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der auf einer Säule sitzt. er blickt angsterfüllt eine Maus an, die von links nach rechts durch das Bild läuft.
    Da läuft die Maus!
  • Auf dem Cover ist die Illustration einer Schnecke zu sehen, vor der ein Schild
    Jetzt geht's los - Schule macht Spaß!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Kindes zu sehen, das von rechts nach links vor einem Zaun läuft. Es trägt einen Hut und blickt den Betrachter an.
    Abenteuer in Sicht!
  • Auf dem Cover ist die Illustration des Weihnachtsmannes zu sehen, der vor einem Kind und einem Hund steht. Neben ihm steht ein Sack, aus dem eine Rute ragt.
    Lieber, guter Weihnachtsmann
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens mit einem roten Mantel abgebildet, das mit einem Korb in der Hand durch den Wald läuft. Im Hintergrund ist ein Wolf zu sehen, der  sich zwischen den Bäumen versteckt.
    Rot wie Rosen und weiß wie Schnee
  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der das Porträt eines Mädchens, das im Herbstlaub spielt, zu sehen ist. Vor ihr fliegen zwei Figuren aus Kastanien durch das Bild.
    Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!
  • Auf dem Cover ist die Illustration von drei Kindern zu sehen, die mit Schulranzen auf dem Rücken auf einem Weg gehen. Zwei Kinder laufen, eines fährt auf dem Rad nebenher.
    Alles für die Schultüte
  • Auf dem Cover ist die Illustration zweier Fußballmannschaften zu sehen, die gegeneinander spielen. In der Mitte des Spielfelds steht eine Maus, die die Kleidung eines Schiedsrichters trägt und auf einer Trillerpfeife pfeift.
    Dribbeln, passen, Spaß haben!
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Hasens abgebildet, der auf einer Hängematte liegt. Unter ihm stehen neun Küken, die die Schnäbel weit aufgesperrt haben und singen. Am linken Rand der Hängematte steht ein Vogel, der Geige spielt.
    Kükenlieder und Hasenträume
Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katrin Gerken.

© Katrin Gerken

Katrin Gerken

Katrin Gerken, geboren 1966 in Cuxhaven, ist Schauspielerin am Altonaer Theater in Hamburg. Nach ihrer Ausbildung an der Stage School of Dance & Drama in Hamburg folgten Engagements unter anderem in Zürich, Basel, am Theater Dortmund und an den Berliner Kammerspielen. Als Erzählerin der "Bobo Siebenschläfer"-Geschichten hatte Katrin Gerken ihren Start als Hörbuchsprecherin. Inzwischen setzt sie ihre ausdrucksstarke Stimme auch als Synchronsprecherin erfolgreich ein, zum Beispiel in Aki Kaurismäkis Film "Der Mann ohne Vergangenheit". Katrin Gerken hat zwei Kinder und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf.

© Heinz Kleim

Robert Metcalf

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Volker Bogdan

Volker Bogdan wurde 1939 in Marienwerder geboren. Nach einer Schauspielausbildung bei Fritz Wagner spielte er an Theatern in Hamburg, Coburg, Maßbach, Heppenheim, und unternahm mehrere Tourneen. Neben der Schauspielerei arbeitet er auch als Kabarettist, Sprecher und tritt in Fernsehserien, etwa "Der Fahnder", "Peter Strohm", "Derrick", "Der Alte" und "Polizeiruf 110" auf.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Katinka Kultscher.

© JUMBO Verlag

Katinka Kultscher

Katinka Kultscher wurde 1999 geboren. Als Sprecherin ist sie unter anderem als "Lotta" in der Reihe "Mein Lotta-Leben" von Alice Pantermüller und Daniela Kohl zu hören. Als Sängerin wirkte sie zum Beispiel bei Bettina Göschls Produktion "Komm, lass uns mit Zahlen singen" mit.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis.

© Marion Elskis

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, war in über 30 Hauptrollen am Theater zu sehen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Im Theater Kontraste des Winterhuder Fährhauses überzeugt die Schauspielerin in der Erfolgskomödie "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner. Sie spielt in Fernsehserien wie "Das Duo", "Großstadtrevier" und "Alphateam" mit. Seit Jahren ist sie auch als Synchronsprecherin aktiv, so leiht sie Holly in "King of Queens" sowie Bridget Fonda und Judy Garland ihre Stimme. Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Erika Skrotzki.

© Ute Karen Seggelke

Erika Skrotzki

Erika Skrotzki, geboren 1949 in Wiesbaden, ist als Theater- und Filmschauspielerin bekannt. Nach ihrer Ausbildung an der Max-Reinhardt-Schule begann sie in Berlin ihre Fernsehkarriere. Sie ist in zahlreichen Serien und Spielfilmen wie "Der große Bellheim", "Tatort", "Großstadtrevier", "Der Fahnder", "Der Eiserne Gustav" und "Der Landarzt" zu sehen. Als Theaterschauspielerin spielt sie an verschiedenen namhaften Bühnen. Sie trat unter anderem am Thalia Theater, dem Schauspielhaus Bochum, dem Schauspiel Frankfurt und dem Grips-Theater Berlin auf. Erika Skrotzki lebt in Berlin.

Das Foto zeigt Katharina Thalbach

© Players

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, hat bis heute fast alle bedeutenden Theaterrollen gespielt. Das Publikum kennt sie auch aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen wie aus Leander Haußmanns "Sonnenallee". Seit den 1990er Jahren führt Katharina Thalbach außerdem Regie. Thalbach erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1987 den Bundesfilmpreis in Gold, 2013 den Sonderpreis für das Lebenswerk des Deutschen Hörbuchpreises, 2015 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2016 den Jacob-Grimm-Preis, den Kulturpreis Deutsche Sprache.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Beate Lambert

Beate Lambert, geboren 1963 in München, machte bereits während ihres Linguistik-Studiums Musik mit Kindern. Anschließend studierte sie Musikpädagogik und setzte ihre musikalischen Aktivitäten in New York fort, wo sie vor fast zehn Jahren ihre ersten Kinderlieder aufnahm. Beate Lambert lebt mit ihren drei Kindern in Marburg.

Tommi Piper

Tommi Piper, geboren 1941 in Berlin, ist nicht nur Schauspieler und Sänger, sondern auch ein Urgestein in der Sprecherszene. Bekannt ist er vor allem als Synchronstimme von TV-Figur Alf und Filmschauspieler Nick Nolte. Bereits zwölfjährig trat er beim NWDR-Kinder-Hörfunk vors Mikrofon und sprach in der beliebten Hörspielserie "Kalle Blomquist" Kalles Freund Anders. Erste Jugend-TV-Rollen und Synchronangebote folgten. Das Multitalent spielt in beliebten TV-Serien wie "Tatort", "Derrick" und "Der Alte", steht auf der Bühne und entwickelt eigene Shows. Tommi Piper lebt in München und Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum