Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Irina Korschunow

Irina Korschunow wurde 1925 in Stendal geboren. Von 1949 bis 1954 studierte sie in Göttingen und München Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaften. Seit den fünfziger Jahren war sie als Journalistin, Kolumnistin und Autorin von Drehbüchern, Kinderbüchern erfolgreich. Mehrere Jahre war sie im Präsidium des PEN. Nach 28 zum Teil preisgekrönten Kinder- und Jugendbüchern gab sie 1983 ihr Debüt als Romanautorin für Erwachsene. Irina Korschunow starb 2013 in München.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Fuchs in einem Kornfeld zeigt, der einen jungen Fuchs im Maul hält.

Irina Korschunow: The Foundling Fox - How the little fox got a mother

Der Findefuchs - Wie der kleine Fuchs eine Mutter bekam

"The Foundling Fox" is a story about how the little fox got a mother.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Fuchs in einem Kornfeld zeigt, der einen jungen Fuchs im Maul hält.

Irina Korschunow: Der Findefuchs - Wie der kleine Fuchs eine Mutter bekam

& Es muss auch kleine Riesen geben & Wuschelbär

Drei wunderbar fantasie- und liebevolle Geschichten, in denen elementare Grunderfahrungen wie Einsamkeit, Angst, Verlassenheit, Eifersucht, aber auch Liebe, Geborgenheit, Zutrauen und Glück dargestellt werden.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum