Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Irma Krauß

Irma Krauß wurde 1949 in Buttenwiesen-Unterthürheim, Bayern, geboren. Nach dem Abitur studierte sie Pädagogik und arbeite anschließend sieben Jahre als Lehrerin an einer Grund- und Hauptschule. Für ihre Kinder gab sie diesen Beruf auf und konzentrierte sich vermehrt auf das Schreiben. 1990 erschien ihr erster Roman "Ungeheuer" für Erwachsene. Seitdem schreibt sie für Kinder und Jugendliche. Über 55 Bücher hat Krauß mittlerweile veröffentlicht. Dafür wurde sie unter anderem mit dem Peter-Härtling-Preis und dem MDR-Literaturpreis ausgezeichnet. Irma Krauß ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in der Nähe von Augsburg.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Cover Hörbuch: Irma Krauß: Ali Baba und die vierzig Räuber - Moderne Klassiker als HörAbenteuer

Irma Krauß: Ali Baba und die vierzig Räuber

Moderne Klassiker als HörAbenteuer

Das berühmte Märchen aus 1001 Nacht verzaubert seit Generationen kleine und große Zuhörer. Die Geschichte handelt vom armen Holzsammler Ali Baba, dem es gelingt, 40 Räuber zu überlisten.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum