Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover ist die Illustration eines Gitarre spielenden Elefanten, auf dessen Nase eine Maus steht und ein Trompete spielender Bär zu sehen. Im Vordergrund haben sich ein Mädchen und ein Junge an den Händen gefasst und tanzen.

Erscheint voraussichtlich am 31.01.2019

CD • ISBN 978-3-8337-3972-9 • € 10,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Lieder für kleine Mäuse

Interpret: Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl, Robert Metcalf, Marion Elskis, Lena Haselmann, Cantilene-Kinderchor, Susan Ertel

Musik: Matthias Meyer-Göllner, Bettina Göschl, Robert Metcalf, Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 48:29

20 fröhliche Lieder verbreiten gute Laune im Kinderzimmer, denn hier können alle wunderbar mitmachen. Musiker wie Ulrich Maske, Bettina Göschl, Matthias Meyer-Göllner und Robert Metcalf laden, mal verspielt und mal verträumt zum Tanzen, Mitsingen und Zuhören ein. Ein kunterbunter HörSchatz, der schon den Kleinsten großen Spaß macht!

Inhalt: Was können wir zusammen machen? • Bi-Ba-Badewannenboogie • Mi-Ma-Mäusehaus • Tuff, tuff, tuff, die Eisenbahn • Ich bin eine kleine Hausmaus • Summ, summ, summ • Brüderlein, komm tanz mit mir • Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann • Johnny mag Musik • Warum muss ich regnen? • Das ist mein Kopf • Teddybär tanzt • Was machen wir jetzt im Kreis? • Karussell • Platsch-platsch-platsch • Sitzen, sitzen, sitzen • Das Waldfest • Das Lied vom Kuckuck • Kleiner Stern

Empfehlungen |  |
 |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration einer Raupe zu sehen, die von links nach rechts kriecht.
    Die kleine Raupe Nimmersatt & weitere Geschichten. Mein kleines HörBuch der Ruhe
  • Auf dem Cover ist die Illustration von Bobo Siebenschläfer zu sehen, in der er eine Einkaufstasche trägt und einen Trolley mit Einkäufen hinter sich her zieht.
    Bobo Siebenschläfer
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines karierten Elefanten zu sehen, der von links nach rechts durchs Bild läuft. Links neben ihm steht ein Baum, dessen Ast bis zu dem Gesicht des Elefanten reicht, von dem sich eine Schlange zum Elefanten beugt.
    Elmar und das große Kitzeln & weitere Geschichten
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von Bobo Siebenschläfer abgebildet, der mit dem Rücken zum Betrachter steht und auf das Meer blickt. Er hat freudig beide Arme in die Höhe gestreckt. Er trägt rote Schwimmflügel.
    Bobo Siebenschläfer. Großer Sommerspaß
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von Bobo Siebenschläfer abgebildet, der auf einer Decke sitzt und mit einem kleineren Siebenschläfer spielt. Um sie herum liegen Spielzeuge.
    Bobo Siebenschläfer bekommt ein Geschwisterchen
  • Auf dem Cover ist das Profil von Elmar abgebildet.
    Das große Elmar-Hörbuch
  • Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration von Bobo zu sehen, der einen Weihnachtsbaum schmückt. An seinem Ohr und an seinem Schwanz hängen eine Christbaumkugel und ein Stern. Auf dem Boden liegen Papier und ein Stofftierhase.
    Fröhliche Weihnachten, Bobo Siebenschläfer!
  • Auf dem Cover des Hörspiels ist eine Illustration von einem Bären zu sehen, der in einer Höhle auf einer Bettdecke sitzt. Er schaut nach oben. Neben ihm liegt ein schlafendes Mädchen unter der Decke.
    Gute Nacht, kleiner Bär! & Gut gemacht, kleiner Bär!
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine kleine grüne, stachelige Raupe mit rotem Kopf zeigt.
    De gloane Raupm Griagdnedgnua. Die kleine Raupe Nimmersatt auf Bayerisch
  • Auf dem Hörspiel ist eine Illustration abgebildet, die den kleinen Siebenschläfer Bobo zeigt, der einen Arm nach einer Maus ausstreckt, die ihm gegenüber sitzt.
    Bobo Siebenschläfer 4. Bobo auf dem Dachboden und weitere Folgen
Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf.

© Heinz Kleim

Robert Metcalf

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis.

© Marion Elskis

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, war in über 30 Hauptrollen am Theater zu sehen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Im Theater Kontraste des Winterhuder Fährhauses überzeugt die Schauspielerin in der Erfolgskomödie "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner. Sie spielt in Fernsehserien wie "Das Duo", "Großstadtrevier" und "Alphateam" mit. Seit Jahren ist sie auch als Synchronsprecherin aktiv, so leiht sie Holly in "King of Queens" sowie Bridget Fonda und Judy Garland ihre Stimme. Sie lebt in Hamburg.

Lena Haselmann

Lena Haselmann kam in Heidelberg auf die Welt. Sie studierte Gesang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim und an der Musikhochschule Nürnberg-Augsburg. Nebenher absolvierte sie mehrere Meisterkurse, so zum Beispiel an der Bachakademie Stuttgart. Beim Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" wurde sie mit drei ersten Preisen ausgezeichnet und bekam beim Ungdommens Sangkonkurranse in Oslo ebenfalls einen ersten Preis verliehen. Stipendien erhielt sie von der Studienstiftung des Deutschen Volkes sowie der deutsch-norwegischen "Willy-Brandt-Stiftung".

Cantilene-Kinderchor

Der Cantilene-Kinderchor wurde 1997 als Auswahlkinderchor des Helene-Lange-Gymnasiums unter der Leitung von Jan Rainer Bruns gegründet. Mitglied sind rund vierzig Jungen und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren. Erkundet und trainiert werden Stücke aus den unterschiedlichsten Zeiten und Stilen - von Barock und Klassik bis zu moderner Musik ist alles vertreten. Der Cantilene-Kinderchor veranstaltet Chorreisen, Begegnungskonzerte, und hat an mehreren CD-Produktionen mitgewirkt.

Susan Ertel

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum