Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Autor Marko Simsa.

© Beate Hofstadler

Marko Simsa

Marko Simsa macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: "Nachtmusik und Zauberflöte - Mozart für Kinder". Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus "Die Glocke". Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der "Boogie Woogie Gang", der chilenischen Folkloregruppe "Pacha Manka" und dem Duo "klezmer reloaded" unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den "Preis der deutschen Schallplattenkritik". Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

Weitere Informationen:
www.markosimsa.at

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6 

Auf dem Cover ist die Illustration von zwei Jungen und einem Mädchen zu sehen, die auf einer Treppe sitzen und Gitarre spielen.

Marko Simsa: Gitarren-Hits für Kinder

Ein klassischer Walzer spielt sich auf Gitarre genauso gut wie ein lustiges Kinderlied. Marko Simsa bringt die Vielfalt zusammen und animiert Kinder, selbst mit dem Spielen zu beginnen.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines tanzenden Kindes zu sehen. Rechts neben ihm stehen ein Elefant und ein Krokodil, links neben ihm tanzen vier Pinguine. Der Elefant trötet auf einer Trompete.

Marko Simsa, Silke Brix: Das Zookonzert

Eine sinfonische Geschichte für Kinder

Zeit zum Schlafengehen! Aber Rosalie ist noch gaaar nicht müde... Auch der Seefahrer-Papagei, das Faultier, die Affen und alle anderen Stofftiere sind noch putzmunter. Da wird aus Rosalies Bett ein musikalischer Zoo, den der Elefant mit lautem Trompetenzauber eröffnet.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration einer Frau zu sehen, die ein Baby in den Armen hält. Neben ihr steht ein Mann, der einen Esel am Zügel führt und auf das Baby blickt. Um sie herum schauen viele Kinder und Engel aus Häusern.

Marko Simsa, Gisela Dürr: Das große Weihnachtskonzert für die ganze Familie

So traditionell, modern und familiär Weihnachten ist, so vielfältig sind auch die Lieder, klassischen Musiken und Geschichten, die Marko Simsa im Weihnachtskonzert präsentiert. Schnell ist der Tee gekocht und die Schmusedecke als Tanzbühne ausgebreitet.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines tanzenden Kindes zu sehen. Rechts neben ihm stehen ein Elefant und ein Krokodil, links neben ihm tanzen vier Pinguine. Der Elefant trötet auf einer Trompete.

Marko Simsa: Das Zookonzert

Eine sinfonische Geschichte für Kinder

Rosalie ist noch gar nicht müde und auch all ihre Stofftiere sind noch putzmunter! Da wird Rosalies Bett zu einem musikalischen Zoo: Der Elefant trötet zur Eröffnung, die Turboschnecke rast quer durchs Zimmer, die Pinguine watscheln über die Bettdecke und die Frösche tanzen Polka.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration einer Frau zu sehen, die ein Baby in den Armen hält. Neben ihr steht ein Mann, der einen Esel am Zügel führt und auf das Baby blickt. Um sie herum schauen viele Kinder und Engel aus Häusern.

Marko Simsa: Das große Weihnachtskonzert für die ganze Familie

So traditionell, modern und familiär Weihnachten sein kann, so vielfältig sind auch die Lieder, klassischen Musiken und weihnachtlichen Geschichten, die Marko Simsa im Weihnachtskonzert präsentiert.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Schwans zu sehen, auf dessen Rücken ein schlafendes Baby liegt.

Marko Simsa, Louise Heymans: Klassik für Babys

Traumhaft schöne Melodien

Diese klassische Instrumentalmusik können Babys, Geschwister, Eltern und Großeltern gemeinsam genießen. Neben sanften Melodien zum Schlummern und Träumen spiegeln springlebendige Stücke unterschiedliche Erlebnisse und Gefühle wider.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens zu sehen, das in ein Notenheft blickt. Hinter ihr steht ein Contrabass spielender Bär, eine Geige spielende Katze, ein Querflöte spielender Vogel und im Vordergrund eine Trompete spielende Maus.

Marko Simsa: Tina und das Orchester

Ein Hörspiel, in dem die Instrumente zeigen, was sie können - jedes für sich und alle gemeinsam

Tina darf an ihrem Geburtstag mit Onkel Theo, dem Dirigenten, zur Orchesterprobe gehen. Die Musiker/innen zeigen Tina ihre Instrumente und spielen sie einzeln vor, so sind unter anderem Geige, Trompete und Pauke zu hören.

mehr...

Auf dem Cover ist die Illustration eines Kamels zu sehen, dass durch die Wüste geht. Es trägt einen Hut, Schal, Bandagen, eine Decke sowie einen Rucksack, aus dem eine Blume ragt.

Marko Simsa, Linda Wolfsgruber: Das bunte Kamel

Eine musikalische Reise durch den Orient

Eines schönen Morgens irgendwo im Orient macht sich das Kamel auf, um die Welt kennenzulernen. Im Trubel des Basars, auf schneebedeckten Berggipfeln und auf einem Dorffest gibt es viel zu entdecken. Neue Freunde geben dem Kamel bunte Erinnerungsstücke und Lieder aus ihren Heimatländern mit auf den Weg.

mehr...

Das Cover zeigt die Illustration eines Mädchens, das Tamburin spielt und eines Jungens, der Geige spielt. Über ihnen ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der an einem Klaviert spielt.

Marko Simsa, Silke Brix: Beethoven für Kinder. Königsfloh und Tastenzauber

Marko Simsa und seine Nichte Laura sind auf der Suche nach ihrem liebsten Lieblingsstück von Ludwig van Beethoven. Das ist gar nicht so einfach! Kurzerhand fragen sie ihre Freunde und Bekannten. Der Sänger Matthias, Lauras Klavierlehrerin, der Komponist Erke und viele andere stellen ihnen bekannte Melodien, aber auch richtige Geheimtipps vor.

mehr...

Das Cover zeigt die Illustration eines Mädchens, das Tamburin spielt und eines Jungens, der Geige spielt. Über ihnen ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der an einem Klaviert spielt.

Marko Simsa: Beethoven für Kinder. Königsfloh und Tastenzauber

Marko Simsa und seine Nichte Laura suchen ihr Lieblingsstück von Beethoven. Gar nicht so einfach! Daher fragen sie ihre Freunde: Sänger Matthias, Lauras Ballettlehrerin, Komponist Erke und viele andere zeigen ihnen bekannte Melodien, aber auch richtige Geheimtipps.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum