Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Weitere Informationen:
www.irmimitderpauke.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >  >> 

Auf dem Cover ist eine Illustration von mehreren verkleideten Kindern zu sehen, die tanzen und herumlaufen. Es ist ein Cowboy, zwei Indianer, zwei Prinzessinnen, ein Tiger, ein Pirat und ein Junge zu sehen, der sich als Spiderman verkleidet hat.

Fasching, Fastnacht, Karneval

Lieder und Geschichten für kleine Indianer, Prinzessinnen und Piraten

Wo hat Anne ihre Kanne? Putzen Piraten ihre Zähne? Und bleibt Blaukraut wirklich immer Blaukraut? Lustige Lieder, Geschichten und Reime regen zum gemeinsamen Lachen und Fröhlichsein an und sorgen für riesengroßen Spaß beim Spielen und Verkleiden.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von mehreren Pinguinen zu sehen, die aneinander lehnen. Einer trägt einen Hut, einer eine Fliege und einer eine Krone auf dem Kopf.

Zehn kleine Pinguine

Fröhliche Lieder und Geschichten über Pinguine, Eisbären und eine Schlittschuhgans

Watschelnde Pinguine und eine Gans auf Schlittschuhen - die fröhlichen Lieder rund um die niedlichen Tiere im Frack und ihre Freunde sorgen für ausgelassene Stimmung in jedem Kinderzimmer.

mehr...

Auf der Illustration sind drei Elefanten zu sehen, die hintereinander auf den Hinterbeinen durch einen Birkenwald auf den Betrachter zu gehen und dabei mit den Vorderbeinen die Birken auseinander drücken. Der vordere trägt eine  rote Gitarre.

Die fabelhaften 3: Wo die großen Elefanten spazieren geh'n

Hits für Klein und Groß

Ohren auf für frische Sounds! Mit dem Besten aus über 180 Jahren Musikgeschichte begeistern die fabelhaften 3 Klein und Groß. Eigene Songs und freche Klassiker von Fredrik Vahle bis Reinhard Mey laden zum Mitsingen, Tanzen und Träumen ein.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge mit einem Rucksack in der einen und einem Stoff-Nilpferd in der anderen Hand in die Arme einer älteren Frau läuft. Im Hintergrund steht ein älterer Mann und winkt.

Frauke Nahrgang: Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder

Bei Oma und Opa

Tims Opa hat zwei süße Kaninchen im Garten, mit Hannahs Oma kann man wunderbar Verstecken spielen und Moritz' Opa erzählt die allerbesten Geschichten.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Bus abbgebildet, der an einer Bushaltestelle hält. An der Bushaltestelle stehen ein älterer Mann mit einem Jungen an der Hand sowie eine Frau mit einem Kinderwagen.

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Unterwegs mit Bus und Bahn

Hörspiele für die Allerkleinsten

Öffentliche Verkehrsmittel begegnen den Kleinen jeden Tag. Im Hörspiel erfahren sie spielerisch alles, was sie als Fahrgäste wissen müssen und lernen die Regeln, die in Bus und Bahn gelten.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen, einem Jungen und einem Hund abgebildet, die mit heruntergefallenem Herbstlaub spielen.

Wieso? Weshalb? Warum? junior. Was machen wir im Herbst?

Hörspiele für die Allerkleinsten

Wenn Kinder mit Gummistiefeln durch Pfützen und Matsch hüpfen oder im Wald Kastanien sammeln, dann singen sie dazu "Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da". Zu Halloween ziehen kleine Hexen, Vampire und Geister durch die Straßen.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von kleinen Frauen und Männern zu sehen, die ganz in rot gekleidet sind, Kapuzenmäntel tragen und auf deren Köpfen Kerzen angebracht sind.

August Kopisch: Die Heinzelmännchen von Köln und andere Geschichten

Neben dem bekannten Gedicht aus dem Jahr 1836 über die kleinen Kölner Helferlein erzählen weitere fröhliche Gedichte, Geschichten und Lieder von fleißigen Handwerkern, lustigen Zwergen und zaubernden ­Lehrlingen.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einer Muschel am Strand abgebildet. Im Hintergrund sieht man das Meer. Die Muschel hat über ihrem Kopf eine Sprechblase mit nicht lesbarem Inhalt.

Moni Port: Was liegt am Strand und redet undeutlich? & Was sitzt im Wald und winkt?

Rätselwitze und Wortspiele

Kinder lieben Scherzfragen - je alberner, desto besser! Blöde Fragen gibt es nicht und blöde Antworten? Von wegen! Hier machen Wortspiele, Quatschantworten und lustige Wörter einfach Spaß!

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von einem Mädchen und einem Jungen zu sehen, die beide eine Schultüte tragen und zu einem Gebäude am linken Bildrand laufen. Der Titel ist mit Kreide an eine Tafel geschrieben.

Ich komme in die Schule

Lieder und Geschichten für die Schultüte

Endlich geht die Schule los! Dort kann man nicht nur viel lernen, sondern auch neue Freunde finden. Kevin ist Streitschlichter auf dem Schulhof und Laura organisiert mit ihren Mitschülern eine Tauschaktion für Pausenbrote.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration von fünf Kindern zu sehen, die einen Schulranzen und eine Schultüte tragen. Zwischen ihnen steht ein kleiner Frosch, der eine Möhre wie eine Schultüte in der Hand hält.

Hans Hellbach: Hurra, ich bin ein Schulkind!

Mein Hörbuch zum Schulanfang

Wie wird es in der Schule? Was sieht man auf dem Schulhof? Welche Kinder sind in meiner Klasse? 25 Lieder, Gedichte und Hörspielszenen erzählen von der Vorfreude und den Eindrücken rund um den Schulbeginn.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >  >> 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum