Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Cover des Hörspiels zeigt eine Frau, ein Mädchen auf einem Laufrad und einen Jungen, die an einer Fußgängerampel stehen und auf grün warten. Der Junge drückt auf den Ampelknopf. Im Hintergrund schiebt eine Frau einen Kinderwagen.

CD • ISBN 978-3-8337-3605-6

In den Warenkorb legen € 7,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Frauke Nahrgang: Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder

Aufgepasst im Straßenverkehr

Interpret: Marion Elskis, Robert Metcalf, Matthias Meyer-Göllner, Ulrich Maske, Axel Pätz, Susan Ertel, Marlon Bartel

Musik: Ulrich Maske, Matthias Meyer-Göllner, Jens Kronbügel, Robert Metcalf

Gesamtspielzeit: 32:41

Viele tolle Geschichten bringen auf spielerische und leicht verständliche Weise schon den Allerkleinsten wichtige Regeln und Verhaltensweisen im Straßen- verkehr näher: Auf der Spielwiese im Kindergarten fahren alle Kinder mit ihren Laufrädern wild durch- einander, bis Lena wie eine echte Polizistin den Ver- kehr regelt. Greta rettet zusammen mit ihrem Papa einen Igel von der Fahrbahn. Und Luises Teddy darf erst im Auto mitfahren, wenn er angeschnallt ist. Fröhliche Lieder von bekannten Kinderliedermach- ern und Bonustracks für pfiffige Ratefüchse ergänzen die Geschichten.

Aus dem Inhalt:
Kuscheln mit Teddy • Lena spielt Polizistin • Alarm, Alarm (Lied) • Vorsicht, kleiner Igel • Freie Fahrt für die Feuerwehr • Tatütata-Lied (Lied) • Ein Helm für Onkel Martin • Am Bordstein "Stopp!" • Runde Räder rollen (Lied) • Ein schnelles Laufrad • Laufrad-Lied (Lied) • Ein Eis für Felix • Der Zebrastreifen und ich (Lied) • Eine vergessliche Frau • Lied der Ampelmännchen (Lied) • Halt, Marie! • Max leuchtet im Dunkeln • Kleiner Stern (Lied) • Weißt du, welches Wort fehlt? (Rateanleitung) • Lena spielt Polizistin (Bonus) • Ein Helm für Onkel Martin (Bonus) • Ein Eis für Felix (Bonus) • Max leuchtet im Dunkeln (Bonus)

Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Ravensburger Buchverlag.

Downloads:

Pressestimmen:

"Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder: Aufgepasst im Straßenverkehr" ist eine tolle Hörbuchproduktion für Kinder ab zwei Jahren. In sehr kurzen Erzählungen wird den Kleinsten unterhaltsam und spielerisch richtiges Verhalten im Straßenverkehr vermittelt.
janetts-meinung.de

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Aufdem Cover ist die Illustration eines Babys zu sehen, das in ein Handtuch gewickelt ist. Es hat eine Quietscheente in der Hand. Neben ihm sitzt ein Kuscheltier-Bär auf einem Töpfchen, vor ihm liegt eine Bürste.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Müllautos zu sehen. Ein Müllmann bedient das Auto, ein weiterer zieht eine Mülltonne hinter sich her.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf em Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das Hühner füttert. Neben ihr sitzt ein Junge auf einem Strohballen und streichelt eine Katze. Im Hintergrund fährt ein Junge einen Trecker.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mannes, einer Frau und vier Kinder zusehen. Die Frau schiebt einen Kinderwagen, der Mann hält eine Jacke und unterhält sich mit einem Kind. Ein weiteres hängt seine Jacke an einem Haken auf.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Auf dem Cover sind zwei Giraffen, zwei Schlangen, zwei Füchse, zwei Bäre, zwei Elefanten, zwei Pferde und Vögel zu sehen, die aus einem Schiff laufen. Vorne links läuft ein Mann mit einem Hasen im Arm, ein zweiter läuft neben ihm her.
    Meine ersten Bibel-Geschichten
  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge mit einem Rucksack in der einen und einem Stoff-Nilpferd in der anderen Hand in die Arme einer älteren Frau läuft. Im Hintergrund steht ein älterer Mann und winkt.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Das Cover des Hörspiels zeigt einen Spielplatz mit drei Kindern auf einer Rutsche, einem Hund, einer Stoffgiraffe und einem Stoffbären in einer Tasche und einem Kind auf einer Schaukel.
    Meine allerersten Minutengeschichten und Lieder
  • Cover Hörbuch: Meine ersten Minutengeschichten und Lieder von kleinen und großen Tieren
    Meine ersten Minutengeschichten und Lieder von kleinen und großen Tieren
Das Foto zeigt Frauke Nahrgang

© Peter Lauritis

Frauke Nahrgang

Frauke Nahrgang, 1951 geboren, ist Grundschullehrerin und Autorin. Als ihre Kinder klein waren, hat sie ihnen gern vorgelesen und schließlich eigene Geschichten für sie erfunden. Inzwischen hat sie mehr als 50 Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. In ihren Geschichten, die im Alltag der Kinder und ihren Lieblingswelten spielen, finden sich Jungen und Mädchen gut wieder. Frauke Nahrgang lebt mit ihrem Mann in Stadtallendorf.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Marion Elskis.

© Marion Elskis

Marion Elskis

Marion Elskis, geboren 1966, war in über 30 Hauptrollen am Theater zu sehen. Für die Irina in Tschechows "Drei Schwestern" erhielt sie den Boy-Gobert-Preis. Im Theater Kontraste des Winterhuder Fährhauses überzeugt die Schauspielerin in der Erfolgskomödie "Frau Müller muss weg" von Lutz Hübner. Sie spielt in Fernsehserien wie "Das Duo", "Großstadtrevier" und "Alphateam" mit. Seit Jahren ist sie auch als Synchronsprecherin aktiv, so leiht sie Holly in "King of Queens" sowie Bridget Fonda und Judy Garland ihre Stimme. Sie lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Robert Metcalf.

© Heinz Kleim

Robert Metcalf

Robert Metcalf, in England geboren und aufgewachsen, ist als Liedermacher, Workshopleiter, Darsteller und Moderator seit vielen Jahren "rund ums Kinderlied" engagiert. Er studierte in London und Paris und zog 1973 nach Berlin. Nach seinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete er unter anderem in einer Beratungsstelle für Drogenabhängige. 1990 machte er sein Hobby zum Beruf, Lieder auf Deutsch und Englisch zu schreiben. Seine Markenzeichen sind originelle Songs und Erzählungen, witzig verpackte Spiel-, Tanz- und Bewegungslieder und natürlich die Melone. Er ist Gewinner des WDR Kinderliederwelt-Wettbewerbs und wurde unter anderem mit dem "LEOPOLD - Gute Musik für Kinder" vom Verband der deutschen Musikschulen ausgezeichnet. Seit 2007 ist er regelmäßig in der "Sendung mit dem Elefanten" des Fernsehsenders KiKA zu sehen. Robert Metcalf lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Kinderliedermacher Matthias Meyer-Göllner.

© Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner

Matthias Meyer-Göllner, geboren 1963 in Neumünster, dichtet und singt Lieder für Kinder. Seit seinem Studium der Sonderpädagogik, Schwerpunkt Musik, engagiert er sich für Kinder und Kinderlieder. 1993 gründete Meyer-Göllner in Kiel den "MusiKinderladen". Mit Familienworkshops, Musikveranstaltungen und Mitmach-Konzerten tritt er 150 Mal im Jahr auf. Er führt Musicalprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen durch und gibt seine Erfahrungen in Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen an Pädagogen weiter. Matthias Meyer-Göllner lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Kiel.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Axel Pätz

Axel Pätz, geboren 1956 in Bad Bramstedt, ist freier Musiker, Komponist, Texter und Schauspieler. Er studierte Musik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Axel Pätz ist Autor von Film- und Theatermusik und arbeitet als musikalischer Leiter bei Bühnenstücken und Musicals. Für seine eigenen Produktionen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er ist Gründer des "Motte-Chores" sowie der Kinderchores "Die Rothekehlchen" und leitet seit 2005 den "Hamburger Lotsenchor". Zudem ist er Mitglied des Kinder- und Jugendtheaters "Theater am Strom", mit dem er mit Lesungen und Theaterproduktionen auftritt und Tourneen unternimmt. Axel Pätz lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hamburg.

Susan Ertel

Susan Ertel ist Sängerin, Musikerin und Musikpädagogin mit Wurzeln im Jazz und Blues. Nach ihrer sechsjährigen Gesangsausbildung sowie einem zweijährigen Aufbaustudium in Hamburg wirkte sie in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten mit. Seit über zehn Jahren arbeitet sie als Gesangslehrerin mit Solisten und Gruppen. Gemeinsam mit ihrer Kollegin Barbara Weyer gründete sie 2004 die Hamburger Musikschule "Stadtklang" und ist seitdem deren musikalische Leiterin.

Jens Kronbügel

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum