Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt die Autorin Monika Feth.

© Peter Godry

Monika Feth

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren. Nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium arbeitete sie zunächst als Journalistin. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf in der Voreifel, wo sie Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene schreibt. Sehr erfolgreich ist sie mit ihrer Thriller-Reihe, bestehend aus den Folgen "Der Erdbeerpflücker", "Der Mädchenmaler", "Der Scherbensammler", "Der Schattengänger", "Der Sommerfänger", "Der Bilderwächter" und "Der Libellenflüsterer".

Weitere Informationen:
www.monika-feth.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Cover ist eine rote Rose mit einem schwarzen Stil abgebildet. Sie ist zum Teil von Schnee und Eis bedeckt.

Monika Feth: Blutrosen

Thriller

Die junge Journalistin Romy ist leidenschaftlich verliebt, als sie durch eine Recherche von einer tragischen Liebesgeschichte erfährt: Sie begegnet der neunzehnjährigen Fleur, die sich vor ihrem Freund Mikael und seiner gefährlichen Eifersucht in ein Frauenhaus geflüchtet hat.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Seerosen abgebildet.

Monika Feth: Der Libellenflüsterer

Thriller

Jettes Freundin Merle ist Tierschützerin mit Leib und Seele. Bei Recherchen für einen Artikel über Tierquälerei kommt sie einem Täter auf die Spur, den sie von früher kennt.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Bilderrahmen abgebildet, die teilweise zerbrochen sind.

Monika Feth: Der Bilderwächter

Thriller

Zwei Jahre lang hat Jettes Freundin Ilka den Nachlass ihres berühmten Bruders nicht angerührt. Als sie nun das erste Mal die Bilder von Ruben in Augenschein nimmt, ist es, als hätte sie die Büchse der Pandora geöffnet.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind die Scherben eines Spiegels und rote Flecken vor einem dunklen Hintergrund mit schwarzen Flecken abgebildet.

Monika Feth: Spiegelschatten

Thriller

Er kennt seine Opfer, doch wer kennt ihn? Ein Mörder geht um im Raum Köln/Bonn. Seine Opfer sind allesamt junge Männer. Als Romy Berner, Volontärin beim KölnJournal, mit der Recherche beauftragt wird, muss sie feststellen, dass alle Toten dem Freundeskreis ihres Zwillingsbruders Björn angehörten...

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Schmetterlinge abgebildet.

Monika Feth: Der Sommerfänger

Der Sommer ist da, und Jette schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat ihrem Freund Luke eine neue Chance gegeben und ist endlich wieder glücklich verliebt. Doch dann wird Lukes Mitbewohner tot aufgefunden.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind rote Papierschnipsel mit Schrift darauf abgebildet.

Monika Feth: Der Schattengänger

Gerade ist es wieder ruhig geworden in der WG von Jette und Merle, als Jettes Mutter, die Bestsellerautorin Imke Thalheim, unerwartet verreist. Jette spürt sofort: Da ist etwas nicht in Ordnung.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Scherben vor rotem Hintergrund abgebildet.

Monika Feth: Der Scherbensammler

Jette ermittelt wieder. Blutbeschmiert und ohne jegliche Erinnerung findet sich Mina neben einer Leiche wieder. Es ist ihr Vater, das Oberhaupt eines religiösen Zirkels mit düsteren Praktiken, und es scheint, als habe sie ihn getötet.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind ein Pinsel und rote Farbflecken abgebildet.

Monika Feth: Der Mädchenmaler

Jettes zweiter Fall - Gerade hat Jette den Mord an ihrer Freundin Caro aufgeklärt, da verschwindet Ilka, die Freundin ihres Mitbewohners.

mehr...

Auf dem Hörbuch sind Erdbeeren abgebildet.

Monika Feth: Der Erdbeerpflücker

Jettes Freundin Caro wird tot im Wald aufgefunden, ermordet durch sieben Messerstiche. Auf der Beerdigung schwört Jette öffentlich, Caros Mörder zu finden.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum