Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Gerald Paradies

Gerald Paradies, geboren 1956 und Mitte 2016 in Berlin verstorben, war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Nach seinem Abschluss Schauspielstudio Edith Hildebrandt in Berlin trat er auf vielen deutsche Bühnen auf, unter anderem am Hansa Theater in Hamburg. Außerdem übernahm er die Synchronisation von weit mehr als tausend Rollen, wie zum Beispiel dem "Howard Gray" in der Fernsehserie "Lost".

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Cover ist eine Illustration von Goethe zu sehen, der lässig auf einem Stein sitzt. Er trägt einen Hut und eine Sonnenbrille und hat eine Feder mit Papier in der Hand. Er pfeift.

David Maier: Goethe in Italien

Hörspiel

Goethe hat die Nase voll! Wie soll er schreiben, wenn er sich andauernd um die Politik kümmern muss? Am 3. September 1786, um 3 Uhr früh, besteigt er eine Postkutsche und verlässt Karlsbad.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum