Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Bert Reisfeld

Bert Reisfeld wurde 1906 in Wien geboren. Nach seinem Studium an der Technischen Hochschule und der Musikakademie in Wien zog er nach Berlin. Er betätigte sich als Film- und Schlagerkomponist, Texter, Librettist, Filmkritiker, Pianist und Sänger. Als Komponist und Autor arbeitete er häufig mit Albrecht Marcuse, Austin Egen, Felix Günther und Artur Guttmann zusammen. Bert Reisfeld emigrierte 1933 nach Frankreich und gründete mit Albrecht Marcuse einen Musikverlag. Seit 1938 lebte er in den USA, wo er als Film- und Musikjournalist, Komponist, Pianist und Synchronsprecher arbeitete. Bert Reisfeld starb 1991 während eines Kuraufenthaltes in Badenweiler im Schwarzwald.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf der Illustration ist eine alte Frau auf einem Motorrad zu sehen. Auf der Motorrad sitzen zwei Hühner, eines davon hält sich an der Frau fest. Ein weiteres Huhn fliegt erschrocken vor dem Motorrad in die Luft, zwei weitere schauen sie erstaunt an.

Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad

Schräge Hits und lustige Lieder für Kinder

Jedes Kind kennt die motorradfahrende Oma, ihre Brille mit Gardine und ihren Löffel mit Propeller.

mehr...

Auf dem Liederalbum ist eine Illustration abgebildet, auf der zwei Kinder zu sehen sind, die draußen neben einem Baum tanzen. Hinter ihnen liegt ein weiteres Kind auf einer Mauer und sieht ihnen zu.

Die fabelhaften 3: Auf der Mauer, auf der Lauer

Die schönsten Kinderzimmerhits

Mit ihrem zweiten Liederalbum bringen Bettina Göschl, Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner Schwung in jede Kinderparty. Eigene Hits und freche Klassiker wie das Sesamstraßenlied, "Probier's mal mit Gemütlichkeit" oder "La Bamba" gehen ins Ohr und in die Beine.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum