Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt Rocio Bonilla

© Rocio Bonilla

Rocio Bonilla

Rocio Bonilla, geboren 1970 in Barcelona, ist Illustratorin und Autorin zahlreicher Kinderbücher. Sie hat Kunst mit Fokus auf Illustration an der Universität Barcelona studiert. Vor der Veröffentlichung ihres ersten Buches hat sie als Malerin, Fotografin, Pädagogin und in der Werbebranche gearbeitet. Ihr erstes Kind hat sie schließlich dazu inspiriert, zur Kunst zurückzukehren. 2010 veröffentlichte sie ihr Kinderbuch-Debüt.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2 

Das Cover zeigt Paul, der ganz grau ist und auf sein Handy starrt, inmitten seiner Familie und Freunde, die jede Menge Spaß zusammen haben.

Ilan Brenman, Rocio Bonilla: Komm, wir wollen spielen!

Während seine Schwester Unterwasser mit einem Kraken tanzt und sein Freund als Astronaut das Weltall erkundet, will Paul lieber am Handy spielen oder mit Kopfhörern Musik hören. Dass er die buntesten Fantasiewelten und eine wunderbare Zeit mit seiner Familie verpasst, ist ihm überhaupt nicht bewusst.

mehr...

Das Cover zeigt eine nachdenkliche Minimia inmitten von Farbeimern.

Susanna Isern, Rocio Bonilla: Welche Farbe hat ein Kuss? und weitere Geschichten

Minimia will wissen, welche Farbe ein Kuss hat, und begibt sich auf eine Reise durch die Farbwelt. Und nicht nur das: Sie hat auch das perfekte Rezept gegen Langeweile.

mehr...

Das Cover zeigt ein Kind, das einen Luftballon unter seinem Pulli versteckt hat.

Patricia Martín, Rocio Bonilla: Was versteckt sich in deinem Bauch, Mama?

Wenn Mama auf einmal einen kugelrunden Bauch kriegt, tauchen im Kopf eines Kindes viele Fragen auf. Wie kommt das kleine Baby da rein?

mehr...

Das Cover zeigt zwei Kinder und eine Rankenpflanze.

Susanna Isern, Rocio Bonilla: Das große Buch der allergrößten Schätze

Was uns glücklich macht, das sind die allergrößten Schätze unseres Lebens. Egal ob Freunde, die Familie, Tiere, Erinnerungen, Träume, Gesundheit oder entspannte Momente - es sind die kleinen und auch größeren Besonderheiten, die Kinder zum Lachen bringen, sie glücklich machen.

mehr...

Das Cover zeigt eine Unterwasserszene. Ein Junge und sein Opa tauchen und sind dabei von Piranhas umgeben.

Rocio Bonilla: Von Großeltern, Piranhas und vielem mehr

Nico und sein Großvater fahren gemeinsam mit dem Fahrrad, gehen angeln oder zum Jahrmarkt. Und manchmal erleben sie Abenteuer, die Nico niemals vergessen wird. Wie ihre Flucht vor einem Schwarm Piranhas und ihre Rettung auf ein Piratenschiff.

mehr...

Das Bild zeigt das Cober von

Rocio Bonilla, Patricia Martín: Komm, wir gehen schlafen!

Pappbilderbuch

Beim Zubettgehen hat jedes Kind sein eigenes Ritual; vom Schaumbad, über Zähneputzen zur Vorlesegeschichte stellen Patricia Martín und Rocio Bonilla hier den abendlichen Ablauf liebevoll dar.

mehr...

Das Cover zeigt einen Jungen, der auf einer Schaukel sitzt und die Augen verdreht. Neben ihm sitzt auf einer zweiten Schaukel ein grüner Außerirdischer und schaut ihn fragend an.

Rocio Bonilla: Mein außerirdischer Freund

Dies ist die Geschichte eines ganz normalen Jungen, der seinen Freunden gefallen möchte. Wenn nur sein außerirdischer Austauschschüler nicht so anstrengend wäre. Andauernd stellt er alles in Frage. Warum kann sie nicht mitspielen? Warum machst du das? - Weil das alle so machen!

mehr...

Das Bild zeigt ein nachdenkliches Mädchen auf weißem Grund, das inmitten von Farbeimern, Klecksen und Stiften liegt.

Rocio Bonilla: Welche Farbe hat ein Kuss?

Pappbilderbuch

Minimia malt am liebsten in allen Farben des Regenbogens: rote Marienkäfer, den strahlend blauen Himmel, leckere gelbe Bananen ... aber sie hat noch nie einen Kuss gemalt. Welche Farbe soll sie nur nehmen?

mehr...

Das Cover zeigt zwei Kinder, die über ihre Stärken nachdenken, zum Beispiel verbildlicht durch eine Gedankenblase mit Planeten und Sternenbildern.

Susanna Isern, Rocio Bonilla: Das große starke Buch

Ob Humor, Kreativität oder Geduld - wir alle haben unsere Stärken. "Das große starke Buch" hilft zum einen, Talente und Begabungen zu erkennen. Zum anderen ermutigt es dazu, die Dinge, die uns Spaß machen oder die wir besonders gut können, zu vertiefen und als unsere Stärken zu betrachten.

mehr...

Das Cover ist gezeichnet und zeigt ein kleines Mädchen, das trotzig die Arme verschränkt hat. Dem Mädchen gegenüber hängt ein Affe von einer Liane und schaut ihr ins Gesicht. Gerahmt wird die Szene von Dschungelpflanzen und -tieren.

Rocio Bonilla, Susanna Isern: Das hier ist doch kein Dschungel

Paula liebt es "nein" zu sagen. Am allerwenigsten möchte sie ihr Zimmer aufräumen, bis sich eines Nachts im Traum ihr Zimmer und ihr Zuhause in einen Dschungel verwandeln.

mehr...

Seiten:  1  2 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum