Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Bild zeigt Jason Rosenthal. Er blickt leicht lächelnd in die Kamera und trägt einen Dreitagebart.

© Brooke Hummer

Jason Rosenthal

Jason Rosenthal ist Vater, Rechtsanwalt, Yogi und Künstler. Zusammen mit seiner Tochter, Paris Rosenthal, schrieb er nach dem viel zu frühen Tod seiner Frau „Für meinen Jungen". Es ist sein erstes Buch.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Das Cover zeigt einen Weg in einem Park. Rechts stehen Bäume und eine Straßenlaterne. Auf dem Weg springt ein Junge in eine Pfütze. Das Cover ist illustriert.

Paris Rosenthal, Jason Rosenthal: Für meinen Jungen

„Glaube an dich, mein Junge" ist nur eine der Botschaften dieser Liebeserklärung an einen jeden Sohn. Das Gegenstück zu „Für mein Mädchen" stellt die Besonderheiten im Leben eines Jungen heraus: Sport, Freunde, Spaß, aber auch mal Trauer und Nachdenklichkeit, Autos oder Puppen, Instrumente oder Wissenschaft. Jeder Weg, den ein Junge einschlägt ist der richtige für ihn, jede Emotion genauso wichtig und relevant wie Stärke.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum