Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Autor Sam Millar.

© Millar Sam

Sam Millar

Sam Millar, geboren 1955 in Belfast, initiierte 1993 in den USA einen der schwersten Raubüberfälle in der US-amerikanischen Geschichte und erbeutete über sieben Millionen Dollar. Nach Absitzen seiner Haftstrafe begann seine Karriere als Krimiautor. Millar erhielt mehrere Auszeichnungen, unter anderem den Golden Balais d'or for Best Crime Book of 2013-2014 und den Aisling Award for Art and Culture.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörbuch ist ein Mann mit Mütze von hinten abgebildet.

Sam Millar: True Crime

Als Teenager schließt sich Sam Millar infolge des "Bloody Sunday" 1972 der IRA an. Eines Nachts wird er von der Polizei aus seinem Bett gerissen.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum