Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Cover des Hörbuchs zeigt den Sensenmann Harold, die Kinder Otto und Emily und die Fledermaus Vincent, die sich um eine Mülltonne gruppieren, aus der ein Mann mit grauer Haut und Melone auf dem Kopf herausguckt, den Otto an der Krawatte festhält.

3 CDs • ISBN 978-3-8337-3473-1

In den Warenkorb legen € 14,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Scary Harry. Ab durch die Tonne
2:58 min. - 192 KBits/s

Sonja Kaiblinger: Scary Harry. Ab durch die Tonne

Interpret: Robert Missler

Musik: Jens Kronbügel

Gesamtspielzeit: 03:57:48

Otto und Emily bekommen einen neuen Vertretungslehrer namens Mr Malone, der sich merkwürdig verhält und Otto Fragen über seinen verschollenen Onkel Archibald stellt. Die Kinder finden ihn mehr als unheimlich. Sensenmann Harold hat ebenfalls Probleme: Das SBI fahndet nach einem Unbekannten, der ein illegales Jenseitsportal geöffnet hat. Einige Jenseitsbewohner sind bereits unerlaubt ins Diesseits gelangt und müssen so schnell wie möglich wieder zurückgebracht werden. Aber wer steckt dahinter? Gerade als die Freunde dem Geheimnis auf der Spur sind, gerät Tante Sharon in große Gefahr…

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Die ungekürzte Lesung mit einer Spielzeit von knapp vier Stunden ist eine gelungene Fortsetzung voller Spaß, Spannung und Fantasie. Sehr zu empfehlen ab 9 Jahren.
Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration  eines Motorrads mit Beiwagen zu sehen, das von einem Skelett gefahren wird. Hinten auf dem Motorrad sitzt ein Junge, im Beiwagen ein Mädchen. Hinter ihnen fliegt ein Mann mit einer Pizza hinterher.
    Scary Harry. Zu tot, um wahr zu sein
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das einen geöffneten Brief in der Hand hält.
    Der magische Blumenladen. Ein Brief voller Geheimnisse
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das einen Luchs im Arm hält. Es schneit.
    Luna Wunderwald. Ein Luchs mit Liebeskummer
  • Auf dem Cover ist die Illustration zweier Mädchen zu sehen, die auf Zehenspitzen und mit Taschenlampen in der Hand durch das Bild laufen. Im Hintergrund fliegen zwei Eulen.
    Die Vampirschwestern black & pink. Nachteulen im Museum
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines schaukelnden Mädchens zu sehen. Neben ihr auf einer weiteren Schaukel sitzt eine Katze.
    Der magische Blumenladen - junior. Die verschwundenen Katzen & Das geheimnisvolle Mädchen
  • Auf dem Cover ist ein Mädchen mit offenen Haaren zu sehen, das eine Phiole mit einer leuchtenden Flüssigkeit hält.
    Der magische Blumenladen. Der gefährliche Schulzauber
  • Auf dem Cover ist die Illustration von zwei Jungen zu sehen, die sich angsterfüllt in den Armen halten. An der Wand hinter ihnen ist der Schatten von drei Piraten mit Säbeln zu sehen.
    Modermoor Castle. Die Retter des vergessenen Schatzes
  • Auf dem Cover ist die Zeichnung eines Mädchens zu sehen, dass Barfuß in einer Pfütze spielt. Auf dem Kopf trägt sie eine Mütze mit zwei Zweigen als Hörner. Links von ihr ist ein Baum zu sehen, in dem ein Eichhörnchen mit einem Regenschirm sitzt.
    Die kleine Gruselfee
  • ProduktabbilAuf dem Cover ist die Illustration von zwei Mädchen abgebildet, die von links nach rechts fliegen. Zwischen ihnen halten sie eine alte Frau fest, die eine Handtasche in der linken Hand hat.
    Die Vampirschwestern black & pink. Nachtflug mit Oma
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, dass einen Blumenstrauß in der Hand hält. Ein Rotkehlchen zieht an ihrer Haarschleife. Um sie herum fliegen einige Schmetterlinge.
    Luna Wunderwald. Ein magisches Rotkehlchen
Das Foto zeigt die Autorin Sonja Kaiblinger.

© Sibylle Ortner

Sonja Kaiblinger

Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems in Österreich geboren. Nach ihrem Wirtschaftsstudium begann sie mit dem Schreiben von Geschichten für Kinder und Jugendliche. Sie lebt in Wien und Traismauer.

Das Foto zeigt Robert Missler

© Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Jens Kronbügel

Jens Kronbügel wurde 1967 in Hamburg geboren. Er absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur der Nachrichtentechnik, doch hielt es ihn nicht lange in diesem Beruf. Er wurde freischaffender Toningenieur, Musiker und Komponist. Seit 1998 gehört er als Tonmeister dem JUMBO-Team an. Für zahlreiche Produktionen aus dem Hause JUMBO hat Jens Kronbügel die Musik komponiert.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum