Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Friedrich Schiller

Friedrich Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Im Alter von dreizehn Jahren schickte ihn sein Vater auf eine militärische Schule, wo er sieben Jahre lang strengste Disziplinanforderungen und Demütigungen erlitt. Noch während dieser Zeit begann Schiller "Die Räuber" zu schreiben. Die Uraufführung machte ihn mit einem Schlag berühmt. Verfolgt von Zensur und Gläubigern, zog er von einer Station zur anderen und beschäftigte sich unter anderem mit Ästhetik und Philosophie. In Jena wurde ihm eine Geschichtsprofessur übertragen. 1799 zog er nach Weimar, wo er mit Goethe zu einer zentralen Figur des "Sturm und Drang" wurde. 1805 starb Friedrich Schiller im Alter von 46 Jahren. Schillers Balladen gehören zu den bedeutendsten deutschen Dichtungen.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörbuch ist eine Zeichnung abgebildet, die einen Löwen zeigt, der eine Pranke hebt.

Friedrich Schiller: Die Räuber

"Das Gesetz hat zum Schneckengang verdorben, was Adlerflug geworden wäre."

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Zeichnung abgebildet, die das Profil eines Mannes mit schulterlangen Haaren und einem hohen Kragen zeigt.

Friedrich Schiller: Diesen Kuss der ganzen Welt

Gedichte & Balladen

Herausragende, preisgekrönte Interpreten sprechen Friedrich Schillers unvergängliche Balladen und Gedichte. Eine Hommage an den großen deutschen Dichter.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum