Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Gabriela Maria Schmeide

Gabriela Maria Schmeide wurde 1965 geboren. Sie absolvierte eine Gesangs- und Violinausbildung und studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Sie spielte unter anderem im Berliner Ensemble und lange Zeit am Theater Bremen bis sie 2009 im Thalia Theater in Hamburg ihre Karriere fortsetzte. Die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin ist auch in zahlreichen Fernsehproduktionen wie "Tatort" oder "Die Flucht" zu sehen. In ihrer Rolle als Frau Müller aus dem Kinofilm "Frau Müller muss weg!" ist sie auch im Original-Hörspiel zum Film bei JUMBO zu hören.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Cover ist ein älterer Mann abgebildet, der in einer Badewanne liegt und eine Schwimmbrille trägt.

In Zeiten des abnehmenden Lichts. Das Original-Hörspiel zum Film

Ostberlin im Frühherbst 1989: Wilhelm Powileit (Bruno Ganz), hochdekoriertes SED-Mitglied, wird heute 90 Jahre alt. Ehefrau Charlotte (Hildegard Schmahl), Wilhelm in inniger Verbitterung verbunden, gratuliert ebenso wie Sohn Kurt (Sylvester Groth) samt Gattin Irina (Evgenia Dodina).

mehr...

Auf dem Hörspiel ist ein Foto mit der Darstellern aus dem Film Frau Müller muss weg in einem Klassenraum zu sehen. Die Lehrerin lehnt mit verschränkten Armen am Lehrertisch vor der Tafel und die Eltern sitzen und liegen um sie herum im Raum.

Frau Müller muss weg! Das Original-Hörspiel zum Film

Frau Müller muss weg! Soviel steht fest, als sich eine Gesandtschaft besorgter Eltern zu einem außerplanmäßigen Termin mit der Klassenlehrerin Frau Müller zusammenfindet.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum