Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Bild zeigt Friedemann Schulz von Thun.

© Alexander Riedler

Friedemann Schulz von Thun

Friedemann Schulz von Thun,1944 geboren, studierte in Hamburg Psychologie, Pädagogik und Philosophie und promovierte bei Reinhard Tausch und Inghard Langer über Verständlichkeit bei der Wissensvermittlung. Nach seiner Habilitation wurde er zum Professor für Pädagogische Psychologie in Hamburg berufen (1976 -2009). Außerdem konzipierte er Kommunikationstrainings für Lehrer*innen und Führungskräfte, später für Angehörige aller Berufsgruppen (1971 bis heute). Er ist Autor zahlreicher Bücher und Herausgeber der Reihe »Miteinander reden: Praxis«. Für weitere Informationen siehe www.schulz-von-thun-institut.de

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Das Cover besteht aus einer weißen Hintergrundfläche, auf der zentriert der Titel und die Autoren/ Sprecher stehen. Oben rechts und unten links sind jeweils ein Anführungszeichen.

Bernhard Pörksen, Friedemann Schulz von Thun: Die Kunst des Miteinander-Redens

Über den Dialog in Gesellschaft und Politik

Unsere öffentlichen Debatten sind vergiftet. Gerüchte und Falschmeldungen verbreiten sich rasend schnell, Menschen werden angepöbelt und diffamiert. Der Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen und der Kommunikationspsychologe Friedemann Schulz von Thun analysieren die kommunikative Krise und zeigen Auswege aus der Polarisierungsfalle.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum