Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt die Illustratorin Silke Brix.

© Karl-Heinz Ohlmann

Silke Brix

Silke Brix wurde 1951 in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein geboren. Sie studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg und illustriert seit 1986 Bücher für Kinder. 1987 begann ihre Zusammenarbeit mit der Autorin Kirsten Boie, aus der bisher über 40 Bücher hervorgegangen sind. Seit mehr als 15 Jahren gestaltet sie die CD-Cover der "Klassik für Kinder"-Reihe von Marko Simsa und illustriert seine Bücher mit Geschichten zu berühmten klassischen Werken und Komponisten. Silke Brix hat eine Tochter und arbeitet in Hamburg.

Weitere Informationen:
Zur Website von Silke Brix...

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2 

Das Cover zeigt die Illustration eines Mädchens, das Tamburin spielt und eines Jungens, der Geige spielt. Über ihnen ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der an einem Klaviert spielt.

Marko Simsa, Silke Brix: Beethoven für Kinder. Königsfloh und Tastenzauber

Marko Simsa und seine Nichte Laura sind auf der Suche nach ihrem liebsten Lieblingsstück von Ludwig van Beethoven. Das ist gar nicht so einfach! Kurzerhand fragen sie ihre Freunde und Bekannten. Der Sänger Matthias, Lauras Klavierlehrerin, der Komponist Erke und viele andere stellen ihnen bekannte Melodien, aber auch richtige Geheimtipps vor.

mehr...

Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Junge und ein Mädchen zu einem Lebkuchenhaus laufen. Sie halten sich an den Händen.

Marko Simsa, Silke Brix: Hänsel und Gretel. Nach der Oper von Engelbert Humperdinck

Marko Simsa und Silke Brix laden ins große Opernhaus ein! Denn dort wird heute eine der berühmtesten Kinderopern aller Zeiten aufgeführt. Zur wunderschönen Musik von Engelbert Humperdinck und der Erzählung von Marko Simsa entführen die farbenprächtigen Bilder Klein und Groß in den tiefen Wald.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen großen und zwei kleine Bären zeigt, die tanzen, und Hummeln, die Musikinstrumente spielen.

Marko Simsa, Silke Brix: Hummelflug und Bärentanz

Die schönsten Tiermotive der klassischen Musik

Es zwitschert fröhlich in Haydns "Vogelquartett", es schwirrt und surrt bei Rimski-Korsakows "Hummelflug", in Rossinis "Katzenduett" wird kräftig miaut, es watscheln "Die Pinguine" bei Duit, es flattert Griegs "Schmetterling", es springt der "Floh" bei Beethoven, es brummt "Der Bär" bei Bartok und Saint-Saens lässt sogar die Fische im "Aquarium" tanzen.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die zwei Kinder mit einem Teddy und einer Katze zeigt, die träumen, während im Hintergrund eine musikalische Darbietung mit dem Stofftier Murmel aufgeführt wird.

Marko Simsa, Silke Brix: Klassik-Hits zum Träumen

Murmels kleine Nachtmusik

Mit "Murmels kleiner Nachtmusik" lassen Paul, seine Schwester Paula und ihre Eltern gemeinsam den Tag ausklingen. Gemütlich liegen sie im Bett und hören klassische Musik. Und Murmel, Pauls Lieblingsstofftier, liegt höchst zufrieden mittendrin. Bei Beethovens "Mondscheinsonate" verwandelt sich das Bett in eine Landschaft im Mondschein. Chopins Klaviermusik erzählt den Kindern eine Regentropfengeschichte.

mehr...

Auf den Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Komponisten zeigt, der mit der Feder in der Hand am Klavier sitzt, und um ihn herum einen Drehorgelspieler, singende Katzen, eine Gondel mit Musikinstrumenten und Ballett tanzende Mädchen.

Marko Simsa, Silke Brix: Klassik-Hits für Kinder

Auf den Spuren großer Komponisten. Ein musikalisches Hausbuch

Marko Simsa und Silke Brix laden Klein und Groß zu einem Ausflug in die bunte Welt der klassischen Musik ein. Dabei reisen die Hörer durch fremde Länder und vergangene Zeiten und begegnen vielen großen Komponisten und ihren Werken. In Italien singen sie mit den Katzen von Gioachino Rossini ein "Katzenduett". In Österreich spielt der junge Wolfgang Amadeus Mozart eine "Musette" auf seinem Klavier vor.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die einen Mann und eine Frau zeigt, die nachts unter dem Mond auf einer Waldlichtung schlafen, und den Hofnarr Puck, der mit der veilchenblauen Liebesblume auf sie zuspringt.

Ulrich Maske, Silke Brix: Ein Sommernachtstraum

Shakespeare für Klein und Groß

Der Elfenkönig Oberon und seine Königin Titania leben mit ihrem Gefolge, den kleinen Zauberwesen, im Wald vor Athen. Auch der Hofnarr Puck ist unter ihnen und hat größte Freude daran, Schabernack zu treiben. Mit dem Saft der veilchenblauen Liebesblume verzaubert er den jungen Athener Lysander. Dieser verliebt sich darauf Hals über Kopf in Helena, schlägt sein Herz doch in Wahrheit für Hermia. Ein Verwirrspiel sondergleichen nimmt seinen Lauf.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die das Mädchen Marie mit dem Nussknacker im Arm vor dem geschmückten Weihnachtsbaum zeigt, unter dem auch Geschenke, Spielzeugsoldaten, Tänzer, Puppen und ein Puppenhaus stehen.

Marko Simsa, Silke Brix: Der Nussknacker

Ballett von Peter Iljitsch Tschaikowski

Im großen Opernhaus wird das Ballett "Der Nussknacker" des Komponisten Peter Iljitsch Tschaikowski aufgeführt. Kinder und Erwachsene warten gespannt auf den Beginn der Vorstellung.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die Mozart zeigt, der auf der Tastatur einew Klaviers steht und sechs Musiker dirigiert, die mit ihren Instrumente um ihn herum stehen.

Marko Simsa, Silke Brix: Mozart für Kinder. Nachtmusik und Zauberflöte

Marko Simsa nimmt Klein und Groß mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des jungen Wolfgang Amadeus Mozart. Mit zahlreichen Musikbeispielen und lustigen Mitmach-Elementen entführt er sein Publikum in das spannende Leben und Werk des großen Komponisten.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Igel in Trägerhose zeigt, der eine Pusteblume anpustet, und ein Igelkind in Latzhose mit einem Teddy.

Silke Brix, Ulrich Maske: Ein Kuss von Papa Igel

Papa Igel kann dem kleinen Igel aber auch gar nichts recht machen! Ob er ihn in den Arm nimmt, ob er ihm eine schöne Blume mitbringt oder ein lustiges Spiel mit ihm spielt - immer ist dem kleinen Igel alles zu kratzig.

mehr...

Auf dem Buch ist eine Illustration abgebildet, die das Mädchen Rosalie zwischen watschenlden Pinguinen und tanzenden Fröschen zeigt, sowie ein Papagei, zwei Affen, ein Faultier und einen trompetenden Elefanten.

Marko Simsa, Silke Brix: Das Zookonzert

Eine sinfonische Geschichte für Kinder

Es ist Schlafenszeit, aber Rosalie ist noch kein bisschen müde. Da eröffnet sie kurzerhand einen Zoo im Kinderzimmer. All ihre Stofftiere sind dabei und jedes bekommt seinen eigenen Auftritt.

mehr...

Seiten:  1  2 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum