Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Walter Sittler

Walter Sittler wurde 1952 in Chicago, Illinois, geboren, ist ein deutscher Schauspieler und Filmproduzent. Nach seinem Studium an der Falckenberg-Schule für Schauspiel in München, debütierte er 1981 am Mannheimer Nationaltheater. Von 1988 bis 1995 war er am Staatstheater Stuttgart engagiert. Mit dem Solo-Bühnenprogramm "Als ich ein kleiner Junge war", bei dem es um die Kindheit des Autors Erich Kästner geht, war Sittler 2006/2007 in Dresden auf Tournee. Größere Bekanntheit erlangt er durch das Fernsehen, insbesondere an der Seite von Mariele Millowitsch in "girl friends" sowie "Nikola". Außerdem tritt Sittler in zahlreichen anderen Fernsehfilmen und -serien auf. 2004 spielte er in der US-Komödie "Eurotrip" mit. Gemeinsam mit seiner Frau hat er bei drei Dokumentationsfilmen Regie geführt. Sein zweites Erich-Kästner-Programm Vom Kleinmaleins des Seins in der Gläsernen Manufaktur in Dresden feierte am 19. November 2010 Premiere. Im Fernsehen ist Sittler aktuell als Kommissar in der Reihe "Der Kommissar und das Meer" zu erleben.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Die Illustration zeigt eine Person in der Kleidung von Sherlock Holmes, mit einer Pfeife im Mund, als Scherenschnitt

Anthony Horowitz, Bastian Pastewka: Sherlock Holmes und das Geheimnis des weißen Bandes

Hörspiel

Es beginnt an einem kalten Novembertag des Jahres 1890 in der Londoner Baker Street 221b. Ein elegant gekleideter Herr bittet Sherlock Holmes um Hilfe.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum