Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stephan Schad.

© Heiner Orth

Stephan Schad

Stephan Schad, geboren 1964 in Pforzheim, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Er spielte unter anderem viele Jahre im Ensemble des Hamburger Thalia Theaters und des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Des Weiteren ist er Mitglied des Ensembles "Die Glücklichen". Für seine Rolle als "Nathan der Weise" bei den Theaterfestspielen in Bad Hersfeld erhielt Stephan Schad den "Großen Hersfeldpreis 2013"; zwei Wochen später den "Publikumspreis" der Festspielzuschauer - ein Novum, denn es war das erste Mal in der über 50-jährigen Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele, dass ein Darsteller mit beiden Preisen geehrt wurde. Stephan Schad hat in zahlreichen TV-Serien wie "Stromberg", "Bella Block" und "Tatort" mitgewirkt. Im Kino war er unter anderem in den Filmen "Die Kirche bleibt im Dorf", "Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf II" und "Das Tagebuch der Anne Frank" zu sehen. Zudem arbeitet er als Sprecher für Hörfunk, Hörbuch und Fernsehen und unterrichtet als Rollenlehrer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Stephan Schad lebt in Hamburg.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >  >> 

Auf dem Hörbuch sind 4 Kinder in römischer Kleidung abgebildet.

Fabian Lenk: Caesar und die große Verschwörung. Ein Krimi aus dem alten Rom

Die Zeitdetektive (Folge 30)

Rom - 65 vor Christus. Julius Caesar möchte Praetor und Oberpriester werden, doch jemand scheint seine Pläne mit allen Mitteln durchkreuzen zu wollen.

mehr...

Cover Hörbuch: Fabian Lenk: Das Wunder von Bern. Ein Krimi zur Fußballweltmeisterschaft 1954
Die Zeitdetektive (Folge 31)

Fabian Lenk: Das Wunder von Bern. Ein Krimi zur Fußballweltmeisterschaft 1954

Die Zeitdetektive (Folge 31)

Spiez in der Schweiz - 1954. Die deutsche Fußballnationalmannschaft steht kurz vor dem entscheidenden Endspiel gegen die Ungarn.

mehr...

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine geflügelten Engel zeigt, der sein Kinn auf einer Hand abstützt.

Helga Dick, Lutz-W. Wolff: Lach doch wieder!

Es kann schon einmal vorkommen, dass einem das Lachen vergeht. Wichtig ist nur, dass es wieder zurückkommt. Denn mit Humor und Heiterkeit begegnet man den kleinen Unannehmlichkeiten des Alltags bekanntlich am besten.

mehr...

Cover Hörspiel: Jörgpeter Ahlers: Das Wunder von Björn

Jörgpeter Ahlers: Das Wunder von Björn

Ein Hörspiel

Björn Kletzke sitzt fast immer auf der Reservebank, wenn die Jugendmannschaft des FC Tetenbüttel spielt. So eine Gemeinheit! Jede Nacht träumt er davon, endlich als Supertalent entdeckt zu werden.

mehr...

Cover Hörbuch: Maja Nielsen: Fußballhelden. Der Weg zur Weltmeisterschaft
Abenteuer! Maja Nielsen erzählt

Maja Nielsen: Fußballhelden. Der Weg zur Weltmeisterschaft

Abenteuer! Maja Nielsen erzählt

Bern 1954, das Finalspiel gegen Ungarn: Helmut Rahn schießt die deutsche Mannschaft in den Fußballhimmel. Deutschland ist Weltmeister! Und das ganze Land jubelt.

mehr...

Cover Hörbuch: Andreas H. Schmachtl: Tilda Apfelkern. Oh du schöne Weihnachtszeit
Ein Haushörbuch mit Geschichten, Gedichten und Liedern

Andreas H. Schmachtl: Tilda Apfelkern. Oh du schöne Weihnachtszeit

Ein Haushörbuch mit Geschichten, Gedichten und Liedern

"Oh du schöne Weihnachtszeit" sind 24 Geschichten voller Vorfreude vom 1. bis zum 24. Dezember. Weihnachten naht und die holunderblütenweiße Kirchenmaus Tilda Apfelkern und ihre Freunde stimmen sich fröhlich darauf ein.

mehr...

Cover Hörspiel: Grethe Fagerstöm, Gunilla Hansson: Peter, Ida und Minimum

Grethe Fagerström, Gunilla Hansson: Peter, Ida und Minimum

Hurra, wir kriegen ein Baby! Hörspiel

Familie Lindström bekommt ein Baby. Peter und seine Schwester Ida freuen sich auf "Minimum", wie sie das Baby in Mamas Bauch nennen. Und natürlich stellen sie eine Menge Fragen über die Zeugung...

mehr...

Cover Hörbuch: Fabian Lenk: Die Zeitdetektive. Entführung in Nürnberg. Ein Krimi aus dem Mittelalter
Die Zeitdetektive (Folge 29)

Fabian Lenk: Entführung in Nürnberg. Ein Krimi aus dem Mittelalter

Die Zeitdetektive (Folge 29)

Nürnberg - 1356. Die Zeitdetektive besuchen Kaiser Karl IV., der gerade die "Goldene Bulle" verfasst hat: ein Gesetz, das weltliche Herrscher stärken und die Kirche schwächen soll.

mehr...

Cover Hörbuch: Fabian Lenk: Die Zeitdetektive im Mittelalter
Die Zeitdetektive (Folge 4, 19 & 26)

Fabian Lenk: Die Zeitdetektive im Mittelalter

Die Zeitdetektive (Folge 4, 19 & 26)

"Die Zeitdetektive im Mittelalter" sind drei spannende Fälle der Zeitdetektive zusammen in einem Schuber: Wer versucht im Karolingischen Reichskloster Lorsch mit aller Gewalt an die Rezeptur des magischen Trankes zu gelangen?

mehr...

Auf dem Hörbuch ist ein rotes Holzhaus auf einer Wiese unter dem Vollmond abgebildet.

Viveca Sten: Mörderische Schärennächte

Ein Fall für Thomas Andreasson

Thomas Andreasson ermittelt weiter! Der nächste Fall lässt nicht lange auf sich warten: An einem kalten Septembertag wird der Student Markus Nielsen erhängt in seinem Zimmer aufgefunden.

mehr...

Seiten:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >  >> 

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum