Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Gespenst zeigt, das aus dem Fenster eines Schlosses in den Nachthimmel hinausschwebt.

CD • ISBN 978-3-8337-1688-1

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
The Canterville Ghost
2:37 min. - 128 KBits/s

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

Interpret: Gordon Griffin

Gesamtspielzeit: 01:15:42

All the people said that the Canterville Chase was hunted, but Mr. Otis, the American Ambassador, decided however to buy it because he did not mind about ghosts. When he arrived at the Chase with his whole family, the old housekeeper led them into the library for tea. There, near the fireplace, there was a dark bloodstain. One night Mr. Otis woke up by a strange noise.

In der ironisch-humorvollen Gespenstergeschichte treffen das altehrwürdige Gespenst von Schloss Canterville und die moderne, aufgeklärte amerikanische Botschafter-Familie Otis aufeinander. Dem Gespenst, das seit Jahrhunderten sein Unwesen auf dem Schloss treibt und frühere Bewohner zu Nervenzusammenbrüchen oder gar in den Tod getrieben hat, gelingt es nicht, die unbekümmerte Familie zu beeindrucken. Zermürbt bittet es irgendwann um den ewigen Frieden ...

Die beliebte und mehrfach verfilmte Erzählung "The Canterville Ghost" von 1878 hat an Aktualität nichts eingebüßt. In Wildes Gesellschaftssatire werden Alte und Neue Welt, Tradition und Moderne sowie Glaube und Skepsis einander gegenübergestellt.

Die GoyaLiT-Reihe "The Sound of the Language" präsentiert die beliebtesten Themen der englischsprachigen Literatur im Original. Englische Schauspieler interpretieren die ungekürzten Texte. Die Sammlung literarischer Perlen ermöglicht lebendiges Fremdsprachenlernen durch Hören. Eine Vokabelliste im Booklet erleichtert das Verständnis.

Empfehlungen |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist der Schatten eines Detektives zu sehen, der eine Pfeife raucht. Im Hintergrund sieht man eine Karte von Paris. Das Cover ist insgesamt dunkel und die Schrift ist orange.
    The Murders in the Rue Morgue
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mannes zu sehen, der mit einem Buch in der Hand auf dem rechten Bein steht. Im Hintergrund ist das Meer und ein Segelboot zu sehen.
    150 Limericks
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen weißhaarigen Mann im Mantel mit Zylinder und Spazierstock auf einer Straße zeigt. Hinter ihm gehen Menschen in Häuser.
    A Christmas Carol in Prose (MP3)
  • Auf dem Cover ist eine Illustration von verschiedenen Blumen am Bildrand zu sehen. Ein Rotkehlchen sitzt auf dem Wort
    Great Short Stories & Tales
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Raben auf einem Ast vor einer Ruine zeigt.
    The Fall of the House of Usher
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Riesen zeigt, der zwischen einem Haus und einer Statur auf einer Säule in einem Garten sitzt und einen Jungen in der Hand hält, der nach den Früchten eines Baumes greift.
    The Selfish Giant
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Madchen in Kleid und Schürze mit einer Krone und einem Zepter zeigt. Hinter ihr steht ein Ei im Anzug, vor ihr ein Frosch und neben ihr zwei identisch aussehende Männer.
    Through the Looking-Glass
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mädchen in Kleid und Schürze zeigt, die einen Flamingo im Arm hält. Neben ihr läuft ein Igel davon und auf einem Baum sitzt eine Katze.
    Alice's Adventures in Wonderland
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Mädchen zeigt, das aus einem Fenster schaut. Draußen schwebt vor dem Nachthimmel ein Junge mit einer Flöte in der Hand.
    Peter Pan
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen nackten Jungen zeigt, der auf dem Ast eines Baumes sitzt und einen schwarzen Panther am Hals streichelt, während ein brauner Bär seinen Kopf nach ihnen ausstreckt.
    The Jungle Book

Oscar Wilde

Oscar Wilde wurde 1854 in Dublin als Sohn eines Arztes und einer Schriftstellerin geboren. Schon als Student in Oxford inszenierte er sich als Dandy und plädierte für eine Ästhetisierung aller Lebensbereiche. Wilde verfasste zahlreiche Märchen und Erzählungen. Einen Namen machte er sich vor allem mit dem Roman "Das Bildnis des Dorian Gray" und seinen Gesellschaftskomödien wie "The Importance of Being Earnest". Auf dem Höhepunkt seiner Karriere wurde Wilde 1895 wegen homosexueller Neigungen zu zwei Jahren Zuchthaus verurteilt. Gesundheitlich gebrochen verbrachte er die letzten Jahre seines Lebens in Frankreich. Er starb 1900 in Paris.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Gordon Griffin.

© Chris Baker

Gordon Griffin

Gordon Griffin absolvierte seine Schauspielausbildung am "Rose Bruford College". Er arbeitet für Funk und Fernsehen, ist Sänger, schreibt Theaterkritiken und unterrichtet Aussprache, Theater und Schauspiel. Gordon Griffin hat mehr Hörbücher gesprochen als jeder andere Sprecher in Europa. Derzeit sind es 340 Titel von renommierten Autoren wie Donna Leon, David Lodge, Andrew Miller, Nikolai Gogol oder William Thackeray. Er wurde mehrfach ausgezeichnet.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum