Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Lew N. Tolstoi

Lew N. Tolstoi wurde 1828 auf Gut Jasnaja Poljana in Russland geboren. Nach seinem Studium in Kazan unternahm er ausgedehnte Reisen durch Europa. Nach dem Rückzug auf sein Familiengut widmete er sich der Schriftstellerei und praktisch-humanitärer Arbeit. Geprägt von Ideen Rousseaus sah er in der Entwicklung der europäischen Kultur eine Verfälschung des natürlichen Menschentums. Zu seinen bedeutendsten Werken gehören unter anderem "Krieg und Frieden", "Anna Karenina" und "Die Auferstehung". Er starb bei einer Reise in Richtung Süden auf der Bahnstation Astapowo. Lew N. Tolstoi gilt als einer der bedeutendsten russischen Autoren des 19. Jahrhunderts und gehört zu den meistgelesenen Autoren der Weltliteratur.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Mann zeigt, der auf einen Holzzaun gestützt über Felder auf die Berge schaut.

Lew N. Tolstoi: Wieviel Erde braucht der Mensch?

Der Bauer Pachom kann ein kleines Stück Land kaufen und hat es damit eigentlich gut getroffen. Doch schon bald will er mehr und lässt sich auf ein verlockendes Angebot ein...

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum