Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Gestalt mit Frauenkörper und Ochsenkopf an einem Baum und einen Mann mit einer Laute an einem Torflügel zeigt. Im Hintergrund ist eine hügelige Landschaft mit einem Haus.

CD • ISBN 978-3-8337-2720-7

In den Warenkorb legen € 10,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Toskanische Märchen
2:19 min. - 128 KBits/s

Toskanische Märchen

Interpret: Christian Brückner

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 01:04:03

"Toskanische Märchen" ist ein märchenhaft schönes Hörbuch für Erwachsene und Kinder. Christian Brückner erzählt aus dem reichen Schatz toskanischer Märchen, Sagen und Nonsensgeschichten von mutigen Prinzessinnen, undankbaren Bauerntöchtern und hilflos verliebten Prinzen.

Kurze musikalische Impressionen zwischen den Märchen verdichten die Atmosphäre. Ulrich Maskes Produktion und Regie garantieren für einen besonderen Hörgenuss.

Inhalt: Das Geschenk des Windes • Das undankbare Mädchen • Fiordinando • Was die Frauen von den Männern unterscheidet • Eine Hornochsengeschichte • Petruzzo

Die Texte wurden von Herbert Boltz gesammelt und herausgegeben und sind im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Kurze musikalische Impressionen zwischen den einzelnen Märchen verdichten die Atmosphäre und garantieren zugleich einen besonderen Hörgenuss - so schön man es sich einfach nur wünschen kann. (Märchen-) Hörbücher wie das vorliegende sind eine reiche wie kostbare Fundgrube an fantastischen Geschichten, welche die Einbildungskraft kleiner und großer Zuhörer regelrecht beflügelt. Zu verdanken ist dies insbesondere Christian Brückner, der mit seiner herausragenden Sprecherleistung "Toskanische Märchen" zu einem fabelhaften Genuss für alle Sinne macht. Unterhaltung kann so schön sein, wenn sie dermaßen gekonnt daherkommt wie mit diesem Hörbuch.
literaturmarkt.info

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Hörbuch ist ein Mann mit einem arabischen Kopftuch abgebildet, der auf einem Teppich sitzt und mit einem Bogen ein Saiteninstrument spielt. Im Hintergrund ist eine Moschee vor einer Bergkette abgebildet, über der ein Halbmond steht.
    Arabische Märchen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Afrikaner mit einem Stab in der Hand und einem Leoparden neben einem Schmetterling in der Steppe zeigt. Im Hintergrund sind ein Elefant und ein Baum.
    Afrikanische Märchen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen geschmückten Indiander vor einer Landschaft und zwei Zelten sowie einen an einem in den Boden gesteckten Stock aufgehängten Tierschädel zeigt.
    Indianermärchen aus Nordamerika
  • Auf den Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen roten Teufel mit Hörnern und Kinnbart zeigt, auf dessen ausgestreckten Arm ein weiterer Teufel sitzt, der wiederum den Arm ausstreckt und darauf einen dritten Teufel sitzen hat.
    Märchen von Teufeln
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen dreiköpfigen geflügelten Drachen zeigt.
    Märchen von Drachen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Esel, eine Ziege, ein kleines Männlein mit Hut und Weste, das Querflöte spielt, und ein Mann mit Mütze, der Pfeife raucht, zeigt.
    Irische Märchen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Katze mit geöffneten Maul zeigt.
    Katzenmärchen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen dornigen Blumenzweig vor dem Nachthimmel zeigt, auf dem eine geflügelte Fee, zwei kleine Männlein und ein Vogel, der einen Wagen mit einem Frosch drin zieht, unterwegs sind.
    Märchen von Feen, Elfen und Kobolden

Christian Brückner

Christian Brückner wurde 1943 in Waldenburg/Schlesien geboren. Er studierte Publizistik, Germanistik und Theaterwissenschaften und war anschließend an verschiedenen Theatern engagiert, unter anderem in Berlin und New York. Seine erste große Synchronrolle hatte der damals 24-jährige mit Warren Beatty in "Bonnie & Clyde". Inzwischen gilt Christian Brückner als Ikone unter den deutschen Synchronsprechern. Er leiht Robert de Niro, Harvey Keitel und Marlon Brando seine Stimme. Außerdem ist er in Hörspielproduktionen, Lesungen und Dokumentarfilmen zu hören. Für seine "herausragenden Sprecherleistungen" erhielt Christian Brückner 1990 den Adolf-Grimme-Preis.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum