Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Bild zeigt einen dramatischen Wolkenhimmel, der in rotes Licht getaucht ist. Im Hintergrund sind verschwommen Berge zu sehen.

CD • ISBN 978-3-8337-4161-6

In den Warenkorb legen € 12,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Thrill & Chill
3:34 min. - 192 KBits/s

Ulrich Maske: Thrill & Chill

Ann Kathrin Klaasens Lieblingsmusik vom Morgengrauen bis zum Abendrot

Interpret: Bettina Göschl

Gesamtspielzeit: 83 Minuten

Als erstes erklingt "Ostfriesenblues", der Trailer der Ostfriesenkrimi-Filme. Wie im Film ist Musik auch im Hörbuch eine eigene Sprache. In "Tintenherz", "Tintenblut" und "Tintentod" wispert sie mal geheimnisvoll, zaubert mit Elfen und Kobolden Fantastisches, erhebt sich kraftvoll gegen die Bedrohungen. Fiebrig-melancholisch begleitet Maskes Musik Fabio Montale durch Izzos Marseille, mit brüchig-fragiler Schönheit steigert sie die Spannung in Krimis wie "Partitur des Todes". Eigene Klangwelten entstehen in "Elfenportal", im "Windsänger" und im "Lied des Feuers". In "Drachenmeer" erstehen in den Köpfen der Zuhörer*innen nordische Mythen. Ein Album, das ebenso thrilling wie chilling sein kann - je nach Musik, je nach Stimmung und Atmosphäre, in der sich die Zuhörer*innen befinden.

Musik aus den Produktionen
Ostfriesenkrimis • Tintenherz-Trilogie • Partitur des Todes • Alhambra • Aldebaran • Solea • Drachenmeer • Ein allzu schönes Mädchen • Die Braut im Schnee • Windsänger-Trilogie • Das Elfenportal • Drachenreiter • Elmar • Die fabelhaften Monsterakten der furchtlosen Minerva McFearless • Pimpinella • Peter Pan und der rote Pirat • Lee Raven • Tom Sawyer

Empfehlungen |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover ist ein Foto, auf dem eine gold-weiße Engelsstatue zu sehen ist, die ein Buch in den Händen hält und auf die eine Seite deutet.
    Die Offenbarung des Johannes
  • Auf dem Album ist eine Zeichnung abgebildet, die eine Menschenmenge mit Deutschlandfahnen auf Barrikaden zwischen Häusern zeigt.
    Alle, die dies Lied gesungen
  • Auf dem Cover ist das Portraitfoto einer Frau abgebildet, die den Betrachter anlächelt. Am unteren und linken Rand ist eine Zither zu sehen.
    Wiener Schwärmereien
  • Auf dem Cover ist ein Portraitfoto von Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf zu sehen. Sie blicken auf den Betrachter, haben die Gesichter aneinander gelegt und die Hände wie beim Tangotanzen ineinander gelegt.
    Ostfriesentango. Krimi-Lieder
  • Auf dem Hörbuch ist ein Foto abgebildet, dass die Liedermacherin Bettina Göschl zusammen mit Krimiautor Klaus-Peter Wolf zeigt. Sie spielt auf ihrer Gitarre, Klaus-Peter Wolf hat den rechten Arm um sie gelegt.
    Ostfriesenblues. Krimi-Lieder
  • Auf dem Album ist eine Illustration abgebildet, die einen Geige spielenden Mann mit einer weißen Taube auf der Schulter zeigt. Auf einem kleinen Tisch sitzt ein weiterer Vogel und am Himmel steht der Vollmond.
    Jiddische Lieder
  • Auf dem Album ist eine Illustration abgebildet, die einen geflügelten Engel in einem Kleid zeigt, der über den Sternenhimmel fliegt.
    Song of Joy
  • Auf dem Album ist ein Foto abgebildet, das ein Paar zeigt, das Tango tanzt.
    En vivo
  • Auf der DVD ist ein Foto abgebildet, das ein Paar zeigt, das Tango tanzt.
    En vivo
  • Auf dem Album ist ein Foto abgebildet, das eine Hand zeigt, die ein Akkordeon spielt.
    Homenaje a Piazzolla
Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Kinderliedermacherin Bettina Göschl mit einer Gitarre.

© JUMBO Verlag

Bettina Göschl

Bettina Göschl, geboren 1967 in Bamberg, ist ausgebildete Erzieherin. Elf Jahre lang war sie als Gruppenleiterin in der Elementar- und Heilpädagogik tätig. Seit 1992 schreibt sie Lieder und Geschichten für Kinder. Später kamen Drehbücher für das Kinderfernsehen hinzu. Bettina Göschls Lieder sind vielen Kindern aus der Fernsehsendung "SingAlarm" auf KiKA und aus der Radiosendung "Bärenbude" auf WDR 5 bekannt. Sie tourt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im JUMBO Verlag sind zahlreiche CDs und Kinderbücher von Bettina Göschl erschienen. Sie lebt als freie Autorin und Musikerin an der Nordseeküste.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum