Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Karl Valentin

Karl Valentin hieß mit bürgerlichem Namen Valentin Ludwig Fey und wurde 1882 in München geboren. Er machte eine Schreiner- und Tischlerlehre, wurde aber als deutscher Komiker, Kabarettist, Autor, Volkssänger und Filmproduzent bekannt. Insbesondere ein Engagement an der Volkssängerbühne im "Frankfurter Hof" brachte seine Karriere voran. Lange Zeit arbeitete er mit Elisabeth Wellano zusammen, die als Liesl Karlstedt zu seiner langjährigen Bühnenpartnerin wurde. Sowohl sein 1931 eröffnetes Theater "Goethe-Saal" als auch das 1934 eröffnete "Panoptikum" mussten kurze Zeit später wieder schließen. Neben seinem engem Freund Berthold Brecht beeinflusste seine Arbeit auch Künstler wie Loriot, Samuel Beckett und Helge Schneider. Karl Valentin starb 1948 an einer Lungenentzündung.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Cover Liederalbum: Die fabelhaften 3: Es lebt der Eisbär in Sibirien

Die fabelhaften 3: Es lebt der Eisbär in Sibirien

Hits für Klein und Groß

Hier steppt nicht nur der Eisbär! Mit ihrem dritten Album liefern Bettina Göschl, Ulrich Maske und Matthias Meyer-Göllner eine neue Ladung frecher Hits und bekannter Klassiker.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum