Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Cover sind verschiedene Blumen und Blüten zu sehen, die um den Titel in der Mitte des Hörbuchs liegen.

Erscheint voraussichtlich am 12.01.2018

CD • ISBN 978-3-8337-3771-8 • € 8,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Ich hab ja Dich

Liebe, Freundschaft, Miteinander

Interpret: Katharina Thalbach, Hannelore Hoger, Gerd Baltus, Hannes Wader, Peter Franke

Gesamtspielzeit: ca. 67 Minuten

Ein Geschenkhörbuch für alle Herzensangelegenheiten. Die schönsten Gedichte, Geschichten und Musikstücke rund um das Thema Liebe. Meisterhaft interpretieren Sprecher wie Katharina Thalbach, Gerd Baltus und Peter Franke Schätze der Weltliteratur. Mal beschwingt und heiter, mal gefühlvoll und dramatisch - Texte von Oscar Wilde, Friedrich Schiller und Rainer Maria Rilke.

Aus dem Inhalt: Rainer Maria Rilke: Liebeslied (Gedicht) • Friedrich Schiller: An Emma (Gedicht) • Günther W. Hornberger: Schätze (Lied) • Eduard Mörike: Elfenlied (Gedicht) • Ludwig van Beethoven: Für Elise, Bagatelle in a-Moll (Musik)

Empfehlungen |  |
 |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover sind Tannenzweige, Walnüsse, Sternanis und Zimtsterne nebeneinander aufgereiht.
    Apfelpunsch und Zimtsternduft
  • Auf dem Cover ist ein Glas Rotwein abgebildet. Am rechten unteren Rand sind rote Weintrauben zu sehen, neben dem Glas liegen eine Flasche und ein angebrochener Brotlaib.
    Literaturgenüsse zum Rotwein
  • Auf dem Cover ist ein Koffer abgebildet, auf dem ein kleines Holzflugzeug steht. An ihm befestigt ist ein roter Herzluftballon.
    Das Reise-Hörbuch
  • Auf dem Cover sind viele verschiedene Blumen vor einer Holzwand abgebildet. Neben den Blumen stehen eine Gieskanne und grüne Gummistiefel, in denen ebenfalls Blumen stehen.
    Frühlingsglück & Sommerzauber
  • Auf dem Cover ist eine Tasse Kaffe von oben abgebildet. Auf der Oberfläche sind Kaffebohnen verteilt.
    Kaffee, Cappuccino, Espresso
  • Auf dem Cover ist ein Bogen Briefpapier abgebildet, auf dem der Titel abgedruckt ist. Daneben liegen ein Füller und ein Pinsel. Am Bildrand sind Rosen zu sehen.
    Ewig Dein
  • Auf dem Cover des Hörbuchs sind verschiedene zusammengefaltete Stoffe, eine Schere, Knöpfe, zwei Fingerhüte, ein Nadelkissen, sowie Garn abgebildet.
    Das Näh-Hörbuch
  • Auf dem Hörbuch ist ein Block mit Zencolor-Motiven drauf abgebildet, auf dem drei farbige Buntstifte und ein Blumenstrauß liegen. Der Block liegt auf einer Tischplatte aus Holz, auf der weitere Blumen liegen.
    So klingt Entspannung
  • Auf dem Hörbuch ist ein Foto von flach und rechteckig rausgerolltem Teig abgebildet, um den ein Nudelholz, mit Zuckerguss dekorierte Plätzchen, Zimtstangen und Sternarnis liegen.
    Kerzenlicht und Weihnachtsduft
  • Auf dem Hörbuch ist ein Foto abgebildet, das die Ecke eines Häkelstückes zeigt, auf dem eine Häkelnadel liegt, um die ein Wollfaden gewickelt ist.
    Das Häkel-Hörbuch
Das Foto zeigt Katharina Thalbach

© Players

Katharina Thalbach

Katharina Thalbach, geboren 1954 in Berlin, hat bis heute fast alle bedeutenden Theaterrollen gespielt. Das Publikum kennt sie auch aus zahlreichen Kino- und Fernsehfilmen wie aus Leander Haußmanns "Sonnenallee". Seit den 1990er Jahren führt Katharina Thalbach außerdem Regie. Thalbach erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1987 den Bundesfilmpreis in Gold, 2013 den Sonderpreis für das Lebenswerk des Deutschen Hörbuchpreises, 2015 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und 2016 den Jacob-Grimm-Preis, den Kulturpreis Deutsche Sprache.

Hannelore Hoger

Hannelore Hoger, geboren 1942 in Hamburg, ist Theater- und Filmschauspielerin sowie Theaterregisseurin. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle als TV-Kommissarin "Bella Block". Seit Abschluss ihrer Schauspielausbildung an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater tritt sie an verschiedenen deutschen Bühnen auf, unter anderem in Bremen, Stuttgart, Berlin und Köln. Seit den 1980er Jahren ist sie mit eigenen Theaterinszenierungen erfolgreich. Außerdem ist Hannelore Hoger in zahlreichen Kino- und TV-Filmen zu sehen. Zu ihren wichtigsten Kinoproduktionen gehören "Die Patriotin", "Die verlorene Ehre der Katharina Blum" und "Rossini". Bei JUMBO ist sie unter anderem in dem Original-Hörspiel zum Film "Heidi" zu hören. Hannelore Hoger erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Grimme-Preis. Seit 2012 besitzt sie ihren eigenen Stern auf dem Boulevard der Stars in Berlin.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Gerd Baltus.

© Isa Walther

Gerd Baltus

Gerd Baltus, geboren 1932 in Bremen, arbeitet seit vielen Jahren als Schauspieler. Sein erstes Engagement erhielt er 1953 am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, dem er unter Gustaf Gründgens drei Jahre lang angehörte. Es folgten Bühnenauftritte unter anderem in Bonn, Berlin und München, wo er Mitglied des Ensembles der Kammerspiele war. Er tritt in bekannten Fernsehserien wie "Der Alte", "Derrick", "Das Traumschiff" und "Tatort" auf. Gerd Baltus lebt in Hamburg.

Hannes Wader

Hannes Wader, geboren 1942 in Bethel bei Bielefeld, ist Liedermacher, Sänger und Gitarrist. Er machte zunächst eine Lehre als Dekorateur, später studierte er Grafik. Ab 1962 spielte er in verschiedenen Jazzkapellen und trat als Klarinettist und Saxophonist in Bars und Lokalen auf. 1966 erfolgte der Durchbruch in Berlin, wo er - häufig gemeinsam mit Reinhard Mey - diverse Konzerte gab. Waders CDs wurden mehrfach ausgezeichnet, er erhielt den "Deutschen Kleinkunstpreis" in der Kategorie "Chanson" sowie den "Deutschen Schallplattenpreis". Wenn Hannes Wader nicht gerade auf Tournee ist, lebt er im Kreis Steinburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Peter Franke.

© Sarina Hassine / JUMBO Verlag

Peter Franke

Peter Franke, geboren 1941 in Breslau, studierte Gesang an der Essener Folkwang-Schule. Er spielt an namhaften Bühnen wie dem Thalia Theater Hamburg, dem Schauspiel Frankfurt und dem Schiller-Theater Berlin. Seit 1974 steht Franke auch für Film und Fernsehen vor der Kamera. Unter anderem war er als Sepp Herberger in Sönke Wortmanns Film "Das Wunder von Bern" zu sehen. Darüber hinaus realisiert er eigene Konzertprogramme.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum