Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Sonja Kaiblinger: Scary Harry. Fledermaus frei Haus

CD • ISBN 978-3-8337-3354-3

In den Warenkorb legen € 4,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Scary Harry. Fledermaus frei Haus
3:04 min. - 192 KBits/s

Sonja Kaiblinger: Scary Harry. Fledermaus frei Haus

Interpret: Robert Missler

Musik: James Pierpont

Gesamtspielzeit: 01:19:33

Eigentlich hat Otto sich einen Hund gewünscht, doch stattdessen findet er in seiner Weihnachtssocke eine Fledermaus namens Vincent. Die kann nicht nur sprechen, sondern schimpft außerdem wie ein Rohrspatz! Otto weiß nicht so recht, was er von seinem neuen Mitbewohner halten soll. Doch schon bald erweist sich Vincent als ausgesprochen nützlich.

Die ungewöhnliche und witzige Weihnachtsgeschichte "Fledermaus frei Haus" ist das Prequel zur kultigen Kinderbuchreihe um Otto, Sensenmann Harold und die vorlaute Fledermaus Vincent. Das Hörbuch enthält als Bonus-Track das Lied "Scary Bells", das von den Scary Harry-Figuren gesungen wird.

Das gleichnamige Buch ist im Loewe Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Robert Missler, bekannt vor allem als Grobi aus der Sesamstraße, plaudert und witzelt, gruselt und erschaudert die Zuhörer über drei CDs hinweg, immer mit dem richtigen Tempo für die Zielgruppe, durch ein rundum schönes Hör-Abenteuer.
Kinder BÜCHER

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das cover zeigt Monty und Nell und eine Drachin im Manga-Stil.
    Die Farm der fantastischen Tiere. Voll angekokelt!
  • Das Cover zeigt Monty und Nell mit einem Greifen.
    Die Farm der fantastischen Tiere. Einfach unbegreiflich!
  • Das Cover zeigt ein Mädchen, das in einer Bibliothek ein aufgeschlagenes Buch in den Händen hält, aus dem magische Elemente aufsteigen.
    Das Bücherschloss
  • Das Cover zeigt einen Jungen, der zaubert.
    Von fliegenden Schweinen und singenden Fischen
  • Das Cover zeigt Violet mit einer Taschenlampe und einem Buch in der Hand, auf dessen Cover ein Schloss abgebildet ist. Im Hintergrund sind Blumen zu sehen.
    Der magische Blumenladen. Eine unheimliche Klassenfahrt
  • Das Cover zeigt eine Vignette mit Aleja in Piratinnen-Kleidung, eine Harpune über der Schulter, auf der eine Eule landet. Im Hintergrund sind eine Bucht und ein Schiff zu sehen. Der Raum um die Vognette ist Rosa und mit zarten Ranken am Rand verziert
    Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff
  • Das Cover zeigt Lilly und Florentine mit einem paar Schuhe in einer Werkstatt und vor einem magischen Kessel.
    Lillys magische Schuhe. Die geheime Werkstatt
  • Das Cover zeigt Lilly und Sören vor einem Kessel. Sören hält einen Stiefel in der Hand, während Lilly Sterne darüber streut.
    Lillys magische Schuhe. Die verbotenen Stiefel
  • Das Cover zeigt den Blick von oben auf einen See, der von Baumkronen umringt ist. Ein Fuchs blickt auf die Wasseroberfläche, in der sich eine Mondsichel spiegelt und der Titel abgebildet ist.
    Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende
  • Das Cover zeigt Ruby im Portrait von vorne. Über ihrem Kopf sind Zweige zu sehen, die den Titel einrahmen.
    Ruby Fairygale. Die Hüter der magischen Bucht
Das Foto zeigt die Autorin Sonja Kaiblinger.

© Sibylle Ortner

Sonja Kaiblinger

Sonja Kaiblinger wurde 1985 in Krems in Österreich geboren. Nach ihrem Wirtschaftsstudium begann sie mit dem Schreiben von Geschichten für Kinder und Jugendliche. Sie lebt in Wien und Traismauer.

Das Foto zeigt Robert Missler

© Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

James Pierpont

James Pierpont wurde1822 in Massachusetts geboren. Mit zehn Jahren wurde er auf ein Internat geschickt, von wo er seiner Mutter einen Brief schickte, indem er über ein Pferdeschlittenrennen im Winter schreibt. Von diesem wird später sein Lied "Jingle Bells" handeln. Er hatte es ursprünglich für einen Gottesdienst anlässlich Thanksgiving komponiert. Der Titel wurde jedoch so gut aufgenommen, dass der Vortrag zu Weihnachten wiederholt wurde. Seitdem gehört das Lied zu den Klassikern, die jedes Jahr an Weihnachten aufgeführt werden. Neben seiner Tätigkeit als Komponist war er als Organist und Musiklehrer tätig. 1893 starb James Pierpont in Winter Haven, Florida.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum