Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Kirsten Boie: Wieder Nix!

Der Schauspieler Karl Menrad hat schon mehrfach bewiesen, dass er Geschichten von Kirsten Boie besonders durch seine Variabilität in der Stimme Leben einhauchen kann. Hier erscheinen Jonathan und Nix, Leo, Hilary und Papa so individuell sprachlich charakterisiert, dass es Freude macht, ihnen zuzuhören. Fast wie bei einem Hörspiel wird das Textverständnis auch für jüngere Zuhörer sehr erleichtert. Der Spaßeffekt ist am größten bei den gereimten und gesungenen Beiträgen des Nix. Hier setzt sich diese Hörversion sehr deutlich vom geschriebenen und zu lesenden Text ab. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Dass es ein turbulentes Auf und Ab gibt, versteht sich fast von selbst. Dass man dem gern zuhört, liegt nicht zuletzt an Karl Menrad, der wieder mit wunderbarer Leichtigkeit alle Figuren zum Leben erweckt. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Zu erwarten ist jede Menge Situationskomik, eine augenzwinkernde Darstellung des Nix' als spektakuläres Medienereignis und für alle, die den ersten Band kennen, ein Wiedersehen mit sympathischen Figuren. Mit wechselnden Stimmlagen lässt Karl Menrad die Figuren wieder sehr lebendig erscheinen. ekz.bibliotheksservice

Mit hörbarem Spaß verleiht der Sprecher den einzelnen Figuren ihre charakteristischen Stimmen. eliport - Das evangelische Literaturportal

Karl Menrad erzählt die zweite Geschichte rund um den Nix auf insgesamt 3 CD's. Er tut dies mit viel Detailfreude und sehr abwechslungsreich. Es sind die unterschiedlichen Personen gut von einander zu unterscheiden und dank der abwechslungsreichen Stimme gelingt es dem Zuhörer sich die einzelnen Personen gut vorzustellen. So wird der Nix mit seiner krächzigen Reimstimme sehr lebendig und visualisiert sich gut vor dem inneren Auge. Die einzelnen Kapitel sind durch eine, in ihren Grundzügen, immer wiederkehrende Musik getrennt. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum