Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Philip Wiegratz

Philip Wiegratz, geboren in Magdeburg, nahm seit früher Kindheit Schauspielunterricht und wurde von einer Casting-Agentur entdeckt. Seine erste Kinorolle war der gefräßige Augustus Glupsch in dem Hollywood-Film "Charlie und die Schokoladenfabrik". Anschließend spielte er "Steve" in den Kinofilmen "Die Wilden Hühner", "Die Wilden Hühner und die Liebe" und "Die Wilden Hühner und das Leben". Philip stand auch für den Kinofilm "Es ist ein Elch entsprungen", den mehrteiligen Fernsehfilm "Die Wölfe" und die Fernsehserie "Krimi.de" vor der Kamera.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Cover Hörspiel: Die Wilden Hühner und das Leben. Das Original-Hörspiel zum Film

Die Wilden Hühner und das Leben. Das Original-Hörspiel zum Film

Vertrackt ist das mit dem Erwachsenwerden. Da kommen die "Wilden Hühner" ganz schön durcheinander. Oberhuhn Sprotte jedenfalls versteht die Welt nicht mehr ...

mehr...

Cover Hörspiel: Die Wilden Hühner und die Liebe. Das Original-Hörspiel zum Film

Die Wilden Hühner und die Liebe. Das Original-Hörspiel zum Film

Die Sache mit der Liebe ist gar nicht so einfach. Das müssen auch Sprotte, Melanie, Wilma, Frieda und Trude einsehen.

mehr...

Cover Hörspiel: Die Wilden Hühner. Das Original-Hörspiel zum Film

Die Wilden Hühner. Das Original-Hörspiel zum Film

"Die Wilden Hühner", so nennt sich die Bande von Sprotte und ihren Freundinnen. Zusammen erleben die fünf allerhand Aufregendes ...

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum