Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörspiel: Wieso? Weshalb? Warum? Meine Abenteuer-Hörspiel-Box

3 CDs • ISBN 978-3-8337-3125-9

In den Warenkorb legen € 19,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Wieso? Weshalb? Warum? Meine Abenteuer-Hörspiel-Box

Interpret: Robert Missler, Tim Niebuhr, Niklas Heinecke, Stephan Schad, Axel Pätz, Rosita Sorokowski, Anna Fadda, Paul Kindermann, Jenny Mierau, Tanja Dohse, Tim Viereck, Celine Neumann, Henri Lücke, Mira Linzenmeier, Tommi Piper, Blanche Mankichian, Murat Hasköy

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: ca. 90 Min.

Ritter Richard führt durch seine Burg und berichtet viel Interessantes und Unterhaltsames über das Leben im Mittelalter. Mit dem Piratenschiff geht es über das Meer. Dort gibt es geheimnisvolle Schätze und grenzenlose Freiheit. Und eine Wikingerfamilie berichtet von ihrem Alltag und erzählt spannende Geschichten über Wikingergötter.

Authentische Geräusche, viel Musik und das Eröffnungslied von Ulrich Maske machen das Ganze zum spannenden Hörspielerlebnis nach dem Motto "Ich bin ganz Ohr!".

Inhalt: Wir entdecken die Ritterburg • Alles über Piraten • Bei den Wikingern

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Im Ravensburger Verlag ist eine Buchreihe unter dem Titel "Wieso? Weshalb? Warum?" erschienen und der JUMBO Verlag hat ganz spielerisch und mit Musik Hörbücher daraus gemacht. Die Themenvielfalt ist sehr groß, für Kinder gibt es also einiges zu entdecken und zu lernen. Die Themen werden leicht verständlich erklärt, dazu werden die Fremdwörter wiederholt. Noch einmal am Ende gibt es eine kurze Zusammenfassung des Wichtigsten. Inhaltlich sind die Hörbücher alle gleich aufgebaut: Zwei Kinder erforschen zusammen mit einem Erwachsenen ein Thema. Auf jeden Fall eine Hörbuchempfehlung für Kinder. Wissen wird hier sehr kindgerecht vermittelt, dazu trägt auch die Musik und die vielen Geräusche bei.
hr2 Audio. Das Hörbuchmagazin

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Flugzeugs in einem Flughafen abgebildet.
    Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Flugzeuge
  • Produktabbildung: Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Feste und Bräuche
Hörspiel
    Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Feste und Bräuche
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Ruderbootes zu sehen, in dem viele Männer sitzen, einer von ihnen hält eine Flagge. Im Hintergrund sind drei Segelboote zu sehen.
    Wieso? Weshalb? Warum? Abenteurer und Entdecker
  • Auf dem Cover ist die Illustration einer Füchsin mit ihren beiden Jungtieren zu sehen, die am Waldrand stehen. Auf dem Baum links neben ihnen klettert ein Eichhörnchen.
    Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken heimische Tiere
  • Auf dem Cover ist Illustration eines Pferdes abgebildet, auf dem ein Prinz und eine Prinzessin reiten. Im Hintergrund sind eine Hexe und ein Drachen zu sehen.
    Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Märchen
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungen zu sehen, der eine Schubkarre mit Blättern schiebt. Links neben ihm sitzt ein Mädchen auf dem Boden und pflanzt mit einer Schaufel eine Pflanze ein.
    Wieso? Weshalb? Warum? Unser Garten
  • Auf dem Cover ist eine Frau mit zwei Kindern abgebildet, die Müllsäcke in eine Mülltonne werfen. Im Hintergrund sieht man eine Frau, die auf einem Fahrrad fährt. Hinter ihr sitzt ein Kind im Fahrradsitz, vorne im Fahrradkorb ist Gemüse zu sehen.
    Wieso? Weshalb? Warum? Wir schützen unsere Umwelt
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Mädchens in einem Tutu zu sehen, die sich im Spiegel anblickt. Hinter ihr steht ein älteres Mädchen, das ebenfalls in den Spiegel blickt. Im Hintergrund ist eine Kleiderstange mit Kleidung zu sehen.
    Wieso? Weshalb? Warum? Wir entdecken Kleidung und Mode
  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Auto mit Kran zu sehen ist, der auf einen umgestürzten LKW zeigt. Am linken Bildrand ist ein Mann in Feuerwehruniform zu sehen, der in ein Funkgerät spricht und auf die Unfallstelle zeigt.
    Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Einsatzkräfte
  • Auf dem Cover ist eine Illustration eines Krokodils zu sehen, das mit dem einen Bein an Land, mit dem anderen Bein im Wasser sitzt. Auf seiner Nase sitzt ein kleines Krokodil. Am linken Bildrand schlängelt sich eine Schlange auf einem Ast.
    Wieso? Weshalb? Warum? Alles über Reptilien
Das Foto zeigt Robert Missler

© Christine Eschstruth / JUMBO Verlag

Robert Missler

Robert Missler, 1958 in Berlin geboren, ist Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Synchronsprecher. Viele kennen ihn als Stimme von "Grobi" aus der Sesamstraße. Nach seinem Studienabschluss als Diplom-Designer ließ sich Robert Missler als Sprecher ausbilden. Seit 1987 hat er bei mehr als 1700 Live-Auftritten mitgewirkt, unter anderem im Comedy-Duo "Muskelkater" und am Hamburger Schmidt-Theater. Er ist in Kinofilmen wie "Käpt'n Blaubär", "Ottifanten - Das Gold der Störtebeker", "Werner 4", "Küss den Frosch" und "Gnomeo und Julia" sowie in den US-Serien "Dr. House" und "King of Queens" zu hören. Robert Missler lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Tim Niebuhr.

© Tim Niebuhr

Tim Niebuhr

Tim Niebuhr, geboren 1979 in Hamburg, ist Schauspieler. Nach einer Schauspiel- und Gesangsausbildung stand er unter anderem am Hamburger Tourneetheater, am Landestheater Parchim und beim Spielwerk Hamburg auf der Bühne. Zudem spielt er in Kurzfilmproduktionen, leitet Jugendtheatergruppen, inszeniert Lesungen für Jugendliche und spricht Hörbücher. Tim Niebuhr lebt in Hamburg.

Niklas Heinecke

Niklas Heinecke ist Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagoge. Er stand bereits auf zahlreichen Bühnen und führte Regie bei Theateraufführungen in Braunschweig, Hamburg und Zürich. Zudem liest er öffentlich für Kinder und Erwachsene und leitet die Theaterjugend Hamburg sowie andere Theatergruppen.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stephan Schad.

© Heiner Orth

Stephan Schad

Stephan Schad, geboren 1964 in Pforzheim, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Er spielte unter anderem viele Jahre im Ensemble des Hamburger Thalia Theaters und des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Des Weiteren ist er Mitglied des Ensembles "Die Glücklichen". Für seine Rolle als "Nathan der Weise" bei den Theaterfestspielen in Bad Hersfeld erhielt Stephan Schad den "Großen Hersfeldpreis 2013"; zwei Wochen später den "Publikumspreis" der Festspielzuschauer - ein Novum, denn es war das erste Mal in der über 50-jährigen Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele, dass ein Darsteller mit beiden Preisen geehrt wurde. Stephan Schad hat in zahlreichen TV-Serien wie "Stromberg", "Bella Block" und "Tatort" mitgewirkt. Im Kino war er unter anderem in den Filmen "Die Kirche bleibt im Dorf", "Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf II" und "Das Tagebuch der Anne Frank" zu sehen. Zudem arbeitet er als Sprecher für Hörfunk, Hörbuch und Fernsehen und unterrichtet als Rollenlehrer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Stephan Schad lebt in Hamburg.

Axel Pätz

Axel Pätz, geboren 1956 in Bad Bramstedt, ist freier Musiker, Komponist, Texter und Schauspieler. Er studierte Musik an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Axel Pätz ist Autor von Film- und Theatermusik und arbeitet als musikalischer Leiter bei Bühnenstücken und Musicals. Für seine eigenen Produktionen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er ist Gründer des "Motte-Chores" sowie der Kinderchores "Die Rothekehlchen" und leitet seit 2005 den "Hamburger Lotsenchor". Zudem ist er Mitglied des Kinder- und Jugendtheaters "Theater am Strom", mit dem er mit Lesungen und Theaterproduktionen auftritt und Tourneen unternimmt. Axel Pätz lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hamburg.

Rosita Sorokowski

Rosita Sorokowski wurde 1999 geboren. Sie spielt in der Schul-Theater-AG, singt und schreibt Songs für eine Band, spielt Gitarre und liest gerne. Sie liebt Wandern, Hip-Hop-Tanzen, Fußball und Pferde. 2011 wurde sie Schulsiegerin in einem Vorlesewettbewerb und belegte bei der Regionalausscheidung den dritten Platz. Rosita wirkt in einigen Hörspiel-Folgen der JUMBOReihe "Wieso? Weshalb? Warum?" mit.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Anna Fadda

© Thomas Morgner

Anna Fadda

Anna Fadda wurde 1994 geboren. Sie sammelte bereits erste Schauspielerfahrung an den Hamburger Kammerspielen und in den TV-Serien "Der Landarzt" und "Die Rettungsflieger". Als Sprecherin wirkte sie in mehreren Folgen der Reihe "Wieso? Weshalb? Warum?" mit und ist in verschiedenen Werbespots im Radio zu hören.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Paul Kindermann.

© Paul Kindermann

Paul Kindermann

Paul Kindermann wurde 1993 geboren und hat bereits bei zahlreichen JUMBO-Produktionen als Sprecher mitgewirkt. 2010 wurde er für sein selbst produziertes Hörbuch über die während der NS-Zeit verfolgte Lehrerin Yvonne Mewes mit dem Bertini-Preis ausgezeichnet. Paul Kindermann lebt in Hamburg.

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Jenny Mierau.

© Jenny Mierau

Jenny Mierau

Jenny Mierau (vormals Hirschberg), geboren 1989, hat 2008 ihr Abitur gemacht und ist seit 2009 Studentin. Seit sie zwölf Jahre alt ist, spricht sie für JUMBO Kirsten Boies "Möwenweg"-Geschichten. Neben dem Studium besucht sie Schauspielkurse.

Tanja Dohse

Tanja Dohse, 1965 geboren, absolvierte ihre Ausbildung am Bühnenstudio Höpfner in Hamburg. Sie ist Synchronsprecherin, Schauspielerin und Sängerin. Sie stand auf zahlreichen deutschen Bühnen, unter anderem am Staatstheater Braunschweig, Kampnagel Hamburg, Schlosstheater Celle und Ernst Deutsch Theater Hamburg. Dem Fernsehpublikum ist sie aus Serien wie "Blankenese" oder "Die Männer vom K3" bekannt. Sie leiht ihre Stimme verschiedenen Figuren aus bekannten Fernsehserien wie der "Sesamstraße", "Bob der Baumeister" und "Dr. House". In den Hörspielserien "Lizzy" und "Die Legende von Mythras" ist sie auch zu hören. Seit 1998 ist Tanja Dohse auch als Autorin und Regisseurin mehrerer Musicals aktiv, unter anderem "Let's Twist", "Jailhouse" und "Kiss".

Das Foto zeigt die Hörbuchsprecherin Mira Linzenmeier.

© Mira Linzenmeier

Mira Linzenmeier

Mira Linzenmeier, geboren 1993, ist Abiturientin und lebt mit ihren Eltern und einer jüngeren Schwester in Hamburg. Mira Linzenmeier spricht seit 2005 alle "Lola"-Hörbücher. Auch wirkt sie in der Reihe "Ponyhof Liliengrün" sowie in einigen "Leselöwen-Wissen"-Hörbüchern und "Wieso? Weshalb? Warum?"-Folgen mit.

Tommi Piper

Tommi Piper, geboren 1941 in Berlin, ist nicht nur Schauspieler und Sänger, sondern auch ein Urgestein in der Sprecherszene. Bekannt ist er vor allem als Synchronstimme von TV-Figur Alf und Filmschauspieler Nick Nolte. Bereits zwölfjährig trat er beim NWDR-Kinder-Hörfunk vors Mikrofon und sprach in der beliebten Hörspielserie "Kalle Blomquist" Kalles Freund Anders. Erste Jugend-TV-Rollen und Synchronangebote folgten. Das Multitalent spielt in beliebten TV-Serien wie "Tatort", "Derrick" und "Der Alte", steht auf der Bühne und entwickelt eigene Shows. Tommi Piper lebt in München und Hamburg.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum