Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Mann zeigt, der auf einen Holzzaun gestützt über Felder auf die Berge schaut.

CD • ISBN 978-3-8337-2626-2

In den Warenkorb legen € 10,00 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Wieviel Erde braucht der Mensch?
2:23 min. - 192 KBits/s

Lew N. Tolstoi: Wieviel Erde braucht der Mensch?

Interpret: Peter Matic

Gesamtspielzeit: 40:49

Der Bauer Pachom kann ein kleines Stück Land kaufen und hat es damit eigentlich gut getroffen. Doch schon bald will er mehr und lässt sich auf ein verlockendes Angebot ein: Er darf so viel Land behalten, wie er an einem Tag zu Fuß umgehen kann. Pachom läuft so schnell er kann, doch in seiner Gier überschätzt er seine Kräfte.

In der bekannten Volkserzählung beschreibt Tolstoi, wie der beständige Drang des Menschen nach materiellem Besitz von dem wegführt, was eigentlich zählt: dem Leben.

Peter Matic interpretiert feinsinnig die Schlichtheit, tragische Komik und Größe dieser zeitlosen, ergreifenden Parabel.

Downloads:

Pressestimmen:

Kaum eine Stimme in der deutschen Landschaft der Sprecher ist so eindringlich und erhaben wie die von Peter Matic. Der Wiener Burgschauspieler findet selbst Genuss an der eindringlich gefertigten Geschichte Tolstois. Matic spricht ruhig, angenehm und schließlich unerbitterlich.
SR2 Kultur Radio

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt ein schwarz-weiß Foto von Egon Erwin Kisch.
    Was ich heute fand!
  • Das Cover zeigt einen gemauerten Tunnel mit Nebel. Am Ende ist ein Vollmond zu sehen.
    The Canterville Ghost / Das Gespenst von Canterville
  • Das Cover ist ein Ölgemälde von Franz Marc, auf dem eine rot-orange-braune Katze hinter einem blauen Baum liegt.
    Mein stilles Lied
  • Auf dem Hörbuch ist ein Foto abgebildet, das schattenhaft einen Mann mit einem Becher in der Hand und einen Hund ein einer kargen Landschaft zeigt.
    Der Ruf der Wildnis
  • Das Cover zeigt ein Öl-Gemälde mit weitem, wolkigem Himmel. Am unteren Bildrand ist ein goldgelbes Feld zu sehen.
    An die Schönheit
  • Das Cover zeigt links den jungen Tucholsky, rechts ist eine Häuserfront zu sehen.
    Zwei Seelen
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Löwen zu sehen, der auf den Betrachter zu läuft.
    Die Räuber (MP3)
  • Auf dem Cover ist die Ilustration einer Frau und eines Mannes zu sehen. Die Frau stößt den Mann mit beiden Händen von sich.
    Das Fräulein von Scuderi
  • Auf dem Cover ist ein Portrait Johann Wolfang von Goethes zu sehen.
    Es schlug mein Herz. Geschwind, zu Pferde!
  • Auf dem Cover ist eine Wiese abgebildet, auf der zwei Mohnblüten blühen.
    Romeo und Julia auf dem Dorfe

Lew N. Tolstoi

Lew N. Tolstoi wurde 1828 auf Gut Jasnaja Poljana in Russland geboren. Nach seinem Studium in Kazan unternahm er ausgedehnte Reisen durch Europa. Nach dem Rückzug auf sein Familiengut widmete er sich der Schriftstellerei und praktisch-humanitärer Arbeit. Geprägt von Ideen Rousseaus sah er in der Entwicklung der europäischen Kultur eine Verfälschung des natürlichen Menschentums. Zu seinen bedeutendsten Werken gehören unter anderem "Krieg und Frieden", "Anna Karenina" und "Die Auferstehung". Er starb bei einer Reise in Richtung Süden auf der Bahnstation Astapowo. Lew N. Tolstoi gilt als einer der bedeutendsten russischen Autoren des 19. Jahrhunderts und gehört zu den meistgelesenen Autoren der Weltliteratur.

Peter Matic

Peter Matic,1937 in Wien geboren, begann 1960 am Theater in der Josefstadt in Wien seine Bühnenkarriere. Nach Stationen in Basel und München kam er 1972 an die Staatlichen Schauspielbühnen in Berlin. Seit 1994 gehört er zum Ensemble des Wiener Burgtheaters. Peter Matic hat in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Titel Schauspieler des Jahres 2005 und den Albin-Skoda-Ring, der alle fünf bis zehn Jahre an "einen besonders hervorragenden Sprecher unter den lebenden Schauspielern des deutschen Sprachgebietes" vergeben wird. Peter Matic ist die deutsche Synchronstimme von Ben Kingsley und unter anderem in den Filmen "Gandhi" und "Schindlers Liste" zu hören.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum