Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Mann den Arm um eine Frau legt, die in einem Hafen sitzt und zu einem Bootssteg hinüberschaut, an dem Segelboote vor Anker liegen.

4 CDs • ISBN 978-3-8337-3306-2

In den Warenkorb legen € 15,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Wind aus West mit starken Böen
3:13 min. - 192 KBits/s

Dora Heldt: Wind aus West mit starken Böen

Interpret: Dora Heldt, Christian Rudolf, Jürgen Uter

Gesamtspielzeit: 04:54:10

Ausgerechnet Sylt! So viele Jahre hat Katharina die Insel ihrer Kindheit und Jugend gemieden. Doch jetzt führt der Rechercheauftrag des holländischen Bestsellerautors Bastian de Jong sie in die alte Heimat zurück. Alles ist sofort wieder da: Ihre chaotische Schwester Inken mit ihrer Segelschule, Bilder und Erinnerungen an früher, alte Klassenkameraden und Lehrer kreuzen Katharinas Weg. Und dann trifft sie ausgerechnet den Menschen wieder, den sie seit zwanzig Jahren vergeblich aus ihren Erinnerungen zu tilgen versucht: Hannes, ihre erste große Liebe, der gerade die Wohnung seiner verstorbenen Mutter auflöst. Alte Liebe rostet nicht?

Dora Heldt liest ihre turbulente Inselgeschichte mit viel Charme und Humor. Die Schauspieler Christian Rudolf und Jürgen Uter bereichern das amüsante Hörvergnügen mit ihren Gastrollen.

Das gleichnamige Buch ist im Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Dora Heldt - die deutsche Königin der Unterhaltungsliteratur. Die Lesung unterhält mit ihrer Interpretation nicht weniger als das Buch selbst.
denglers-buchkritik.de

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist eine Illustration abgebildet, auf der hinter einem Vorhang die Beine eines Mannes, der auf dem Boden liegt, hervorragen. Auf der linken Seite sitzt ein Mops mit einem Partyhütchen auf dem Kopf und zwinkert.
    Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen
  • Produktabbildung: Das Geräusch des Lichts
    Das Geräusch des Lichts
  • Auf dem Hörbuch sind ein Mann und eine Frau auf einem Motorrad zu sehen. Das Motorrad sowie der Mann und die Frau sind in Graustufen gehalten, nur die Kleidung ist farbig.
    Bella Germania
  • Auf dem Hörbuch ist ein Illustration abgebildet, die Blätter und Blütenblätter zeigt.
    Das Einzige, was jetzt noch zählt
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, auf der ein Schatten eines Mannes und eine Skeletthand, deren Zeigefinger auf den Schatten zeigt, zu sehen ist. Im Hintergrund sieht man eine Zeichnung einer Karte von London.
    Ihr Einsatz, Peter Grant
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die eine Hasen zeigt.
    Das Leben der Elfen
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die von hinten drei Frauen zeigt, die auf einer Bank in den Dünen am Strand sitzen, auf das Meer schauen und je ein Glas Sekt in der Hand halten. Neben der Bank steht eine Flasche.
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration mit einem Leuchtturm und ein Reetdachhaus bei Nacht abgebildet. Vor dem Haus ist die Silhouette eines Mannes mit Tasche in der Hand zu sehen.
    Böse Leute
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die ein Haus aus rotem Backstein mit Reetdach zeigt, und davor ein Foto von einer Frau und einem Mädchen am Strand, die auf das Meer schauen.
    Wintergäste
  • Auf dem Hörbuch ist eine Illustration abgebildet, die einen Krankenwagen mit einem Mann am Steuer, einer Frau als Beifahrerin und einem älteren Mann im hinteren Teil zeigt, der von einem Polizeiauto verfolgt wird und scharf in eine Kurve biegt.
    Oskar an Bord
Das Foto zeigt die Autorin Dora Heldt.

© foto-franz.com

Dora Heldt

Dora Heldt, geboren 1961 auf Sylt, ist gelernte Buchhändlerin und arbeitet seit 1992 als Verlagsvertreterin. Mit ihrem Roman "Urlaub mit Papa" eroberte sie gleich nach Erscheinen sämtliche Bestsellerlisten. Dora Heldt lebt in Hamburg.

Christian Rudolf

Christian Rudolf, geboren 1965 in Rathenow, ist Schauspieler, Moderator, Sänger und Sprecher. Er studierte Gesang und Schauspiel an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Dem Fernsehpublikum ist er aus TV-Serien wie "Polizeiruf 110", "Großstadtrevier", "Tatort", "Verbotene Liebe" und "Lindenstraße" bekannt. Christian Rudolf moderierte die Kindersendung "Im Reich der wilden Kinder" und eine tägliche Morningshow bei einem Jazz-Radiosender. Als Synchronsprecher gibt er unter anderem Schauspielern wie Robert Downey jr. und Brad Dourif seine Stimme. Außerdem ist er in zahlreichen Hörspielen, Hörbüchern, Dokumentationen und Features zu hören und hatte bisher etwa 1500 Live-Auftritte als Sänger in verschiedenen Bands und Musikprojekten.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Jürgen Uter.

© Alex Lipp

Jürgen Uter

Jürgen Uter, Jahrgang 1951, ist Schauspieler. Nach vielen Jahren fester Ensemblezugehörigkeit, zuletzt am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, ist er inzwischen freiberuflich tätig. Im Fernsehen ist er zum Beispiel regelmäßig in "Neues aus Büttenwarder" oder "Heiter bis tödlich - Morden im Norden" zu sehen. Der Bühne bleibt er als regelmäßiger Gast auf den Brettern des Ohnsorgtheaters treu. Zudem ist er ein gefragter Synchron- und Hörspielsprecher.

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum