Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Klaus-Peter Wolf: "Hauptsache, der Deich hält"

Auf Vinyl: Die Ostfriesenkrimi-Fanedition. Ihr entscheidet!

Diesen Sommer haben wir im GoyaLiT-Programm etwas ganz Besonderes für alle Fans von Klaus-Peter Wolfs Ostfriesenkrimis: Eine Autorenlesung auf Vinyl mit den spannendsten und beliebtesten Ausschnitten aus allen elf Teilen der Reihe um die taffe Ermittlerin Ann Kathrin Klaasen. Woher wir wissen, welches die beliebtesten Passagen sind? Ganz einfach: Wir fragen Euch! Ihr seid herzlich dazu eingeladen, uns Eure Lieblingsstellen (Textlänge 3 - 6 Seiten) aus allen Ostfriesenkrimis per E-Mail (kpw-lp@jumbo-medien.de) bis zum 30. April 2017 mitzuteilen. Die sechs Ausschnitte mit den meisten Stimmen werden von Klaus-Peter Wolf höchstpersönlich im Tonstudio eingesprochen und somit auf der Schallplatte zu hören sein.
Die ganz besondere und nostalgisch anmutende Fan-Ausgabe "Hauptsachte der Deich hält" erscheint am 7. Juli 2017. Ein gezähltes, von Klaus-Peter Wolf handsigniertes Kontingent ist ab diesem Zeitpunkt exklusiv in unserem Webshop erhältlich.

Unter allen TeilnehmerInnen verlosen wir außerdem drei signierte Exemplare von Klaus-Peter Wolfs Hörbuch "Totenstille im Watt. Sommerfeldt taucht auf", dem Auftakt seiner neuen Reihe mit Kultpotential.

Sendet Eure Lieblingsstellen aus allen Ostfriesenkrimis bis zum 30. April 2017 an kpw-lp@jumbo-medien.de!
 

 

Hörbuch-LP • ISBN 978-3-8337-3773-2 • € 25,00

"Hauptsache, der Deich hält"

Die von Fans ausgewählten Publikumslieblinge seiner Ostfriesenkrimis, spricht Klaus-Peter Wolf auf dieser einzigartigen Schallplattenausgabe und macht damit seinen Hörern ein ganz besonderes Geschenk. Jede Seite der Vinyl-Ausgabe wird mit einem Song eingeleitet - dieses Wiederhören mit den beliebtesten Figuren der Ostfriesenkrimis ist ein Muss für Fans, ein ideales Geschenk und wird bald ein begehrtes Sammlerstück sein.

© Gaby Gerster

Klaus-Peter Wolf

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954 in Gelsenkirchen, ist freier Schriftsteller. Er schreibt Romane und Krimis, Kinder- und Jugendbücher und verfasste Drehbücher, unter anderem für den "Tatort" und "Polizeiruf 110". Seine Bücher wurden in 24 Sprachen übersetzt und über elf Millionen Mal verkauft. Mehr als 60 seiner Drehbücher wurden verfilmt. Klaus-Peter Wolf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Erich-Kästner-Preis und den Anne-Frank-Preis. Sein Roman "Ostfriesensünde" wurde von den Lesern der "Krimi-Couch" zum "Besten Kriminalroman des Jahres 2010" gewählt. Klaus-Peter Wolf lebt in der ostfriesischen Stadt Norden.

Alle Ostfriesenkrimis im Überblick:

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum