Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Anton Wilhelm von Zuccalmaglio

Anton Wilhelm von Zuccalmaglio lebte von 1803 bis 1869 und nannte sich selbst "Wilhelm von Waldbrühl". Er begann zunächst das Studium der Rechtswissenschaften in Heidelberg. Während seines Studiums entdeckte er seine Begeisterung für Kirchen- und Volkslieder. Das Studium musste er jedoch vorzeitig beenden, um in Warschau als Pädagoge und Lehrer für einen Fürsten zu arbeiten. Dort lernte der Komponist und Schriftsteller den Volksliedsammler August Kretschmar kennen, mit dem er gemeinsam 1838 eine Sammlung von 317 Liedern herausbrachte.

Bei JUMBO Neue Medien & Verlag erschienen:

Seiten:  1 

Auf dem Liederalbum ist eine Illustration abgebildet, die  sechs Engel auf einer Wolke zeigt. Ein größerer Engel steht in der Mitte und liest in einem Notenblatt, die fünf anderen, kleineren Engel sitzen um sie herum.

Bettina Göschl: Fröhliche Weihnacht überall

Beliebte Lieder und Gedichte zur Advents- und Weihnachtszeit

Bettina Göschl präsentiert die schönsten Advents- und Weihnachtslieder zur besinnlichsten Zeit des Jahres. Sie erzählen von den Heiligen Drei Königen, den Hirten auf dem Feld, Maria und der Geburt Jesu, aber auch vom Weihnachtsfest bei uns zu Hause.

mehr...

Seiten:  1 

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum