Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Meldungen

Veranstaltungen um und auf der Frankfurter Buchmesse waren ein großer Erflog

Veranstaltungen um und auf der Frankfurter Buchmesse waren ein großer Erflog

Am Sonntag (14. Oktober 2018) ist die 70. Frankfurter Buchmesse bei strahlendem Sonnenschein zu Ende gegangen. Wir blicken auf fünf ereignisreiche Tage und gut besuchte Veranstaltungen zurück: Die Schlangen bei den Signierstunden mit Alice Pantermüller sowie Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf und Illustratorin Franziska Harvey verliefen bis zu den nächsten Messeständen. Bei unseren Lesungen mit Andrea Reitmeyer, im Rahmen von Open Books, sowie Bettina Göschls und Klaus-Peter Wolfs Auftritt auf der Kids Stage wurde andächtig gelauscht und begeistert mitgesungen. Und bei unserem Meet and Greet mit Alice Pantermüller hatten drei Bloggerinnen exklusiv die Möglichkeit, die Bestsellerautorin persönlich zu treffen und ihr Fragen zu stellen.

mehr >>

Literatur für Klein und Groß im Fernsehen

Literatur für Klein und Groß im Fernsehen

Die holunderblütenweiße Kirchenmaus Tilda Apfelkern wird derzeit in Doppelfolgen im KiKA ausgestrahlt (Hörbücher bei JUMBO). Am Freitag, 26. Oktober 2018 sendet ORF eins "Die Vampirschwestern" nach der Erfolgsreihe von Franziska Gehm sowie "Das doppelte Lottchen" von Regisseur Lancelot von Nasco. Und am Freitagabend zeigt ATV den Film "Fack Ju Göhte 2". Die Original-Hörspiele zu den Filmen mit den Stimmen der SchauspielerInnen, der Filmmusik und einer Erzählerin bzw. einem Erzähler, die/ der durch die Handlung führen, sind im JUMBO Verlag erschienen.

mehr >>

"Ein spannendes Paar" - Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl im Interview mit WORTeffekte

Ich habe meist meine nächsten fünf bis sechs Romane komplett im Kopf, berichtet Klaus-Peter Wolf in einem großen Interview mit dem Magazin WORTeffekte. Durcheinander komme der Bestsellerautor mit den verschiedenen Handlungssträngen aber nicht: Wenn ich schreibe, begebe ich mich immer in die Perspektive einer Figur. Ich bin in dem Moment nicht Klaus-Peter Wolf, sondern Rupert, oder Weller. Und nur aus dieser Sicht erzähle ich. Mit seiner Frau Bettina Göschl spricht Wolf in dem Interview außerdem über die Verfilmungen seiner Ostfriesenkrimis, seine neue Dr. Sommerfeldt-Reihe (Autorenlesungen jeweils bei GoyaLiT) und die gemeinsame Arbeit an der erfolgreichen Krimireihe für Kinder "Die Nordseedetektive"(JUMBO). Wer das Autorenehepaar live erleben möchte, hat zum Beispiel die Chance bis zum 19. Oktober 2018 zwei Karten für die restlos ausverkaufte musikalische Lesung in der Stadtbücherei Peine zu gewinnen.

mehr >>

HörKules und HÖRkulino bereit zur Abstimmung

HörKules und HÖRkulino bereit zur Abstimmung

Es darf wieder gevotet werden: Bis zum 31. Dezember 2018 haben Hörbuchfans die Möglichkeit über ihre Favoriten aus der Longlist des HörKules (Erwachsene) und des HÖRkulinos (Kinder) abzustimmen. Aus dem GoyaLiT-Programm ist der JUMBO Verlag mit den Titeln "Geister auf der Metropolitan Line" von Ben Aaronovitch und Klaus-Peter Wolfs Autorenlesung "Ostfriesenmelodie" vertreten. Im Kinderprogramm können Sie für die JUMBO Hörbücher "Tilda Apfelkern. Ein Inselausflug voller Geheimnisse und weitere Geschichten", "Bobo Siebenschläfer. Ist doch gar nicht schlimm", "Luna Wunderwald. Ein Schlüssel im Eulenschnabel" und Kirsten Boies Wohlfühlgeschichte "Ein Sommer in Sommerby" abstimmen. Die beiden Hörbuch-Publikumspreise des deutschen Buchhandels werden im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2019 vergeben.

mehr >>

Hörkultur in Deutschland: CD bleibt das Medium Nummer eins

Hörkultur in Deutschland: CD bleibt das Medium Nummer eins

Wie das börsenblatt berichtet, hat das Meinungsforschungsinstitut Kantar EMNID für die Amazon-Tochter Audible in einer repräsentativen Umfrage die Hörkultur in Deutschland untersuchen lassen. Demnach nutzen mittlerweile 18 Millionen Deutsche Hörbücher und Hörspiele. Das seien zwei Millionen mehr als noch vor einem Jahr. 15 Millionen Deutsche, das seien 83 Prozent der HörerInnen, greifen mindestens einmal im Monat zum Hörbuch. Von allen Umfrageteilnehmern sagten 54 Prozent, dass man seine Zeit mit Hörbüchern sinnvoller verbringen könne als mit Sozialen Medien. Und: 47 Prozent hören ihre Hörbücher noch immer auf CD, das heißt: Die CD bleibt nach wie vor das Medium Nummer eins.

mehr >>

Duo Wolf und Göschl sorgen auf Langeoog für Überraschung

Duo Wolf und Göschl sorgen auf Langeoog für Überraschung

Auf 150 bis 200 Veranstaltungen im Jahr ist Klaus-Peter Wolf zu sehen. Bei einer Lesung auf Langeoog überraschte der Autor durch ungewöhnliche Einlagen während der Veranstaltung: So sang der Bestsellerautor im Duett mit seiner Frau Bettina Göschl […] die Ballade "Katze, pass auf" - zur allgemeinen Erheiterung seiner Fans. Von einer Anschlusskarriere als Sänger sieht Klaus-Peter Wolf jedoch ab, berichtet langeoognews.de. Bei der musikalischen Lesung am nächsten Tag stand Liedermacherin und Kinderbuchautoren Bettina Göschl im Vordergrund. Vor der Veranstaltung konnten sich die Kinder im Foyer als Katzen, Gespenster, Vampire oder Piraten von der Sängerin höchstpersönlich schminken lassen. Der Andrang war groß, so dass ihr Ehemann Klaus-Peter Wolf beim Schminken tatkräftig mithalf, berichtet langeognews.de weiter. Zu hören gibt es das Duo auf Hörbüchern, wie z.B. "Totentanz am Strand" (GoyaLiT) oder der CD "Gespensternacht und Monsterspuk. Lieder und Geschichten für Geisterstunden und Gänsehaut" (JUMBO).

mehr >>

Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf über das Schreiben erfolgreicher Kinderbücher

Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf über das Schreiben erfolgreicher Kinderbücher

Wer für Kinder schreiben will, braucht Kontakt zum Kind in sich selbst, so stellt Klaus-Peter Wolf gegenüber Ulrike Peters im buchreport Spezial Kinder & Jugend fest. Denn der Bestsellerautor ist nicht nur für seine Ostfriesenkrimis bekannt, zusammen mit seiner Frau Bettina Göschl schreibt er u.a. auch die Kinderkrimireihe "Die Nordseedetektive", als Buch und Hörbuch bei JUMBO erschienen. Besonders der persönliche Kontakt zu den jungen LeserInnen sei wichtig, damit sich der Lesevirus übertragen könne, so beobachtet Göschl bei ihren zahlreichen Lesungen. Erwachsene können sich auf den 14. Oktober 2018 freuen, denn da wird Wolf um 20 Uhr im Rahmen des Gießener Krimifestivals in Hüttenberg zu Gast sein und dort den 12. Fall für Ann Kathrin Klaasen, "Ostfriesenfluch" (Autorenlesung bei GoyaLiT), präsentieren. Musikalisch unterstützt wird er dabei von Bettina Göschl und ihrem Komplizen Gunnar Peschke, die ihre Krimi-Lieder aus "Ostfriesentango" (Goya) zum Besten geben.

mehr >>

Das gedruckte Buch und die CD bleiben bei Kindern unersetzlich

Das gedruckte Buch und die CD bleiben bei Kindern unersetzlich

In seiner aktuellen Ausgabe stellt der buchreport im Spezial Kinder & Jugend die zentralen Ergebnisse der Kinder-Medien-Studie 2018 vor. Demnach bleibt das gedruckte Buch, trotz zunehmender digitaler Unterhaltung, bei den Jüngeren unersetzlich: […] 70 Prozent der Kinder lesen Bücher oder Zeitschriften mindestens mehrmals pro Woche auf Papier. […] Auch beim Zuhören geben klassische Medien den Ton an, zumindest bei den ganz Kleinen: 60 Prozent der 4-jährigen hören Musik, Hörspiele oder Hörbücher mindestens mehrmals pro Woche auf CD. Dieser Trend zeigt sich auch in der Warengruppen-Analyse vom buchreport für den September 2018: Das Kinder- und Jugendbuchbuchsegment lag […] um 1 Prozent über Vorjahr und zwar nahezu parallel beim Umsatz und Absatz bei kaum gestiegenen Durchschnittspreisen. Innerhalb dieses Segments legen die Bilderbücher mit 6,7 Prozent Umsatz bzw. 5,9 Prozent Absatz am meisten zu.

mehr >>

Neuerscheinungen im September

Neuerscheinungen im September

Begeben Sie sich mit Marko Simas neuem Buch "Das bunte Kamel" auf eine musikalische Reise quer durch den Orient. Nach Osteuropa geht es mit "Scary Harry. Knochengrüße aus Russland" von Sonja Kaiblinger. Im September gibt es außerdem drei Abenteuergeschichten aus England: Die zauberhaft skurrile Geschichte "Mr. Pinguin und der verlorene Schatz" von Alex T. Smith, Chris Priestleys "Modermoor Castle. Die Jagd nach dem verschwundenen Löffel" und das magische Abenteuer "Charlie Broom. Wie fängt man eine Hexe?" von Abie Longstaff. In Gina Mayers "Die Wunderkiste. Ein Paket voller Magie" erlebt Oda im rätselhaften Spielzeugladen von Herrn Wirsing ihr zweites Abenteuer. Und auch Usch Luhn schickt ihre Heldin Luna in "Luna Wunderwald. Ein Waschbär in Wohnungsnot" in die dritte Runde. Lucy Astner hat mit "Kalle Körnchen" eine Mutmach-Geschichte geschrieben, in der Kalle plötzlich die Urlaubsvertretung vom Sandmann übernehmen muss. Alle, die Weihnachten nicht mehr erwarten können, machen es sich am besten mit "Hyggelige Weihnachten" gemütlich. Kinder freuen sich auf Andreas H. Schmachtls "Weihnachten! 24 Geschichten mit Tilda Apfelkern, Snöfrid und vielen anderen", Gina Mayers "Der magische Blumenladen. Ein zauberhafter Adventskalender" sowie Cally Stronks und Christian Friedrichs "1-2-3 Minutengeschichten. Kunterbunte Weihnachten".

mehr >>

Unsere KünstlerInnen auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Unsere KünstlerInnen auf der Frankfurter Buchmesse 2018

Nächste Woche ist es so weit: Vom 10. bis zum 14. Oktober 2018 zieht es die internationale Literaturszene zur größten Buchmesse der Welt nach Frankfurt. Den JUMBO Verlag finden Sie in Halle 3.0, Stand B66 am Gemeinschaftsstand der W1-Media Verlagsgruppe. Andrea Reitmeyer präsentiert im Rahmen von Open Books Kids ihr Bilderbuch "Kleine Biene Hermine, wo bist du zu Haus?" (JUMBO) und Bettina Göschl und Klaus-Peter Wolf den sechsten Band der "Nordseedetektive" "Unter Verdacht" (JUMBO). Außerdem liest Kirsten Boie aus "Ein Sommer in Sommerby" (gleichnamiges Hörbuch bei JUMBO) und stellt ihre Aktion "Jedes Kind muss lesen lernen" vor. Alice Pantermüller hat den 14. Lotta-Band "Da lachen ja die Hunde!" (gleichnamiges Hörbuch bei JUMBO) und Sonja Kaiblinger ihren "Scary Harry" (Hörbücher bei JUMBO) im Gepäck. Zudem signiert Dora Heldt ihr neues Buch "Drei Frauen am See" (Hörbuch bei GoyaLiT). Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr >>

JUMBO-Aktionen für Klein und Groß

JUMBO-Aktionen für Klein und Groß

Es ist nie zu früh, um schon an Weihnachten zu denken: Das Paket "WinterZauberWunderWelt" (Bestell-Nr.: 639592) erscheint am 21. September 2018 und beinhaltet klingende Adventskalender, traditionelle und moderne Winterlieder sowie Gedichte und Geschichten rund um die Weihnachtszeit. Am selben Tag erscheint auch "Unser klingendes Geschenkhörbuch" (Bestell-Nr.: 639584) mit Hörgenuss zum kleinen Preis. Ob hyggelige Weihnachten, ein Hörbuch für Regentage oder zur Genesung, hier findet sich für jeden Anlass das passende Geschenk.

mehr >>

Neuerscheinungen im August

Neuerscheinungen im August

Freuen Sie sich im Erwachsenenbereich auf das Hörbuch zum neuen Roman von Dora Heldt "Drei Frauen am See". Sprecherin Anneke Kim Sarnau vermag es, die auch manchmal ernsteren Töne der Bestsellerautorin ausdrucksvoll hörbar zu machen. Mark Billingham sorgt mit seinem von einem wahren Fall inspirierten Krimi "Die toten Katzen von London" für Gänsehautmomente. Neues Hörfutter von Klaus-Peter Wolf gibt es mit "Ostfriesenfluch", "Totenstille im Watt" und "Totentanz am Strand" erstmals ungekürzt auf mp3. Im Buchbereich von JUMBO begibt sich Marko Simsa mit "Beethoven für Kinder" auf dessen Spuren, Matthias Meyer-Göllner entdeckt mit "Herbstleuchten und Laternenfest" die bunte Jahreszeit und Ulrich Maske gibt mit "Gehen zehn in ein Bett" eine Anregung zum spielerischen Zahlen lernen. Von den WissensProfis gibt es mit "Haie, Wale und Delfine" spannendes Sachwissen auf die Ohren, während man beim "Ohrenbär" fantastischen Geschichten lauschen kann - und auch die Reihen "Simsalahicks!", "Das Pony-Café" und "Ponyhof Apfelblüte" gehen in die nächste Runde.

mehr >>

JUMBO-Künstler bei den Celler Jugendbuchwochen

JUMBO-Künstler bei den Celler Jugendbuchwochen

Die 14. Celler Jugendbuchwoche steht vor der Tür und begrüßt seine Gäste vom 3. - 7. September 2018 mit spannenden Lesungen von insgesamt 24 namenhaften AutorInnen. Ziel der vom Friedrich-Bödecker-Kreis konzipierten Veranstaltung ist es, möglichst viele Kinder und Jugendliche mit möglichst vielen Autorinnen und Autoren zusammenbringen und der Öffentlichkeit zu zeigen, dass das eine spannende, eine kreative, eine nachhaltige Begegnung ist. Zu den diesjährigen Veranstaltungen gehören auch die Lesungen mit den bekannten AutorInnen Alice Pantermüller (Lesung aus "Mein Lotta-Leben", CD bei JUMBO), Bettina Göschl (u.a. Lesung aus "Die Nordseedetektive", Buch und CD bei JUMBO) und Klaus-Peter Wolf (Lesung aus "Totentanz am Strand", Autorenlesung bei GoyaLiT), die ihre aktuellen Bestsellern vorstellen werden.

mehr >>

Klaus-Peter Wolf: Erlebnisbericht nach 4.000 Lesungen

Klaus-Peter Wolf: Erlebnisbericht nach 4.000 Lesungen

Wenn man alles zusammenzählt, habe ich inzwischen mehr als 4000 Veranstaltungen gemacht, gut 2000 Nächte in Hotelzimmern geschlafen und habe mehr als fünf komplette Jahre meines Lebens, Sonn- und Feiertage eingerechnet, auf Lesereisen verbracht, so zieht Klaus-Peter Wolf auf seiner Internetseite Bilanz. Seit 25 Jahren ist der beliebte Autor im Geschäft und gesteht, dass der Weg nicht immer leicht war. Inzwischen ist Wolf für seine Bestsellerreihe um Ann Kathrin Klaasen bekannt, der 12. Teil "Ostfriesenfluch" ist bei GoyaLiT als Autorenlesung erhältlich und auch seine Romane um den Serienkiller Dr. Bernhardt Sommerfeldt gehen aktuell mit "Totentanz am Strand" (Hörbuch bei GoyaLiT) in die zweite Runde. Doch besonders liegt Wolf die Leseförderung am Herzen, weshalb er gemeinsam mit seiner Frau Bettina Göschl bereits zahlreiche Kinderbücher geschrieben hat und sie den Kindern bei Lesungen in Schulen nahebringt. Neuen Lesestoff gibt’s bei JUMBO mit dem sechsten Fall der Nordseedetektive, die dieses Mal sogar selbst "Unter Verdacht" geraten.

Foto © Gaby Gerster
 

mehr >>

Kaléko, Kästner und Rilke auf der Top 25 Bestenliste Lyrik

Kaléko, Kästner und Rilke auf der Top 25 Bestenliste Lyrik

In der aktuellen Ausgabe des börsenblatts (Heft 32) werden die Top 25 der meistverkauften Titel im Bereich Lyrik vorgestellt. Diese Bestenliste (Erhebungszeitraum 1. Januar bis 29. Juli 2018) wird auf den ersten drei Plätzen von den SchriftstellerInnen Erich Kästner, Mascha Kaléko und Rainer Maria Rilke angeführt, die auch im weiteren Verlauf des Rankings immer wieder mit ihren Werken auftauchen. Dass ihre Gedichte nicht nur in gedruckter sondern auch in gesprochener Form ein Genuss sind, zeigen großartige SprecherInnen wie Katharina Thalbach, Anneke Kim Sarnau, Hermann Lause oder Peter Franke auf den im JUMBO Verlag erschienen CDs "Träume, die auf Reisen führen" und "Solo für Frauenstimme" von Mascha Kaléko, sowie auf der CD zu Kästners Gedichtsammlung "Ein Dichter gibt Auskunft" und Rilkes "Der Panther".

mehr >>

Zwei

Zwei "grandiose" Hörbücher auf Bestenliste des BuchMarkts

Die Hörbücher "Iron Flowers. Die Rebellinnen" (Goya libre) von Tracy Banghart sowie "Geister auf der Metropolitan Line" (GoyaLiT) von Ben Aaronovitch stehen auf der Bestenliste Hörbücher in der aktuellen Ausgabe vom BuchMarkt (August 2018). Die Liste setzt sich aus solchen Hörbuchtiteln zusammen, die die Rezensenten des Magazins "Bücher" mit dem Prädikat "Grandios" bewertet haben. Die Schauspielerinnen Coco Plümer und Theresa Horeis sprechen die Geschichte von Serina und Nomi, die in der Dystopie "Iron Flowes" einen entschlossenen Kampf um Selbstbestimmung führen. Die Peter-Grant-Story "Geister auf der Metropolitan Line", voller magischer Turbulenzen und mit feinstem britischen Humor, spricht Schauspieler Dietmar Wunder.

mehr >>

Drei Titel aus dem JUMBO Verlag auf der Spiegel-Bestsellerliste Hörbuch im August

Drei Titel aus dem JUMBO Verlag auf der Spiegel-Bestsellerliste Hörbuch im August

Der Monat fängt gut an. Auf der Spiegel-Bestsellerliste für Hörbücher stehen im August 2018 gleich drei Titel aus dem JUMBO Verlag: Die GoyaLiT-Autorenlesungen "Totentanz am Strand" von Klaus-Peter Wolf auf Platz 16 und "Sommer. Jetzt!" von Dora Heldt auf Platz 19 bei den Erwachsenen. Bei den Kindern und Jugendlichen steht Kirsten Boies Hörbuch "Ein Sommer in Sommerby" (JUMBO), dass von der Schauspielerin Julia Nachtmann gesprochen wird, auf Platz 11.

mehr >>

JUMBO-Aktionen im Juli

JUMBO-Aktionen im Juli

Am 20. Juli 2018 erscheinen bei JUMBO verschiedene Aktionspakete für Kinder von 0 bis 10 Jahren: Alles rund um das Zuhören und Sprechen findet sich in den Paketen "Hörbilder für die Kleinsten von 0 bis 3" (Bestell-Nr. 639599) und "Wie schön! Ich werde immer größer" (Bestell-Nr. 639595), z.B. mit traditionellen Liedern und Versen, die zum Spielen anregen. Im Best-of-Paket der Wissensreihe "Wieso, Weshalb, Warum?" (Bestell-Nr. 639603) gibt es Antworten auf verschiedenste Fragen zum Garten, zu Märchen, Haien, Walen oder Delfinen. Spannend wird es mit den "Nordseedetektiven" (Bestell-Nr. 639586), die in ihrem neusten Fall selbst unter Verdacht geraten, und den "Zeitdetektiven" (Bestell-Nr. 639588), die zu Kolumbus oder ins alte Ägypten reisen.

mehr >>

Erfolgreiches Duo: Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl

Erfolgreiches Duo: Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl

Endlich hat er uns auch mal seine fantastische Frau mitgebracht. Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf hat nicht nur seinen neuen Krimi im Gepäck, sondern auch Ehefrau Bettina Göschl, die unter anderem Kinderbücher schreibt. Manchmal schreiben die beiden sogar zusammen. Und ob das immer harmonisch funktioniert, werden wir anhand der Indizien herausfinden, so die Einleitung von Moderatorin Judith Rakers als Sie das Autorenpaar am vergangenen Freitag (29. Juni 2018) in der Sendung 3nach9 begrüßte. Die Zusammenarbeit verläuft harmonisch, aus ihr entstanden u.a. die Kinderkrimi-Reihe "Die Nordseedetektive" (JUMBO Verlag) und die Zeitung "Ostfrieslandkrimis", die das Autorenpaar als Brief an ihre Fans versteht, wie es dem BuchMarkt (Juli 2018) verriet. Wolfs Roman "Totentanz am Strand" steht auf Platz 2 der Spiegel-Bestsellerliste Taschenbuch (28/2018), zählte laut buchreport (Ausgabe 26) in der Kalenderwoche 25 zum Umsatzführer und zum meistverkauften Buchtitel in Deutschland und wird in der Juli-Aufgabe der DB mobil, dem Kundenmagazin der Deutschen Bahn (Druckauflage von knapp 490.000 Exemplaren), mit einer ganzseitigen Anzeige beworben. Man kann in der Bahn aber nicht nur das Buch lesen, sondern es sich im gleichnamigen Hörbuch (GoyaLiT), das diese Woche auf der Spiegel-Bestsellerliste auf Platz 17 steht, vom Autor vorlesen lassen.

mehr >>

#WieklingtDeinSommer? - Hörbuch-Tipps auf Facebook

#WieklingtDeinSommer? - Hörbuch-Tipps auf Facebook

In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien angefangen. Die Kolleginnen aus dem JUMBO Verlag stellen seit letzter Woche jeden Donnerstag unter dem Hashtag "WieklingtdeinSommer?" ihren ganz persönlichen Sommer-Hörbuchtipp aus dem JUMBO- und Goya-Programm vor. Ob für Kinder oder Erwachsene, ob lustig oder spannend, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das JUMBO-Team wünscht viel Spaß bei beim Inspirieren lassen.

mehr >>

Ferienfutter: Juni-Neuheiten bei JUMBO und GoyaLiT

Ferienfutter: Juni-Neuheiten bei JUMBO und GoyaLiT

Der Sommer steht vor der Tür und viele Titel erscheinen pünktlich zur Urlaubssaison: Im Bilderbuch "Kleine Welten" von Géraldine Collet und Sébastien Chebret tauchen LeserInnen in die Welt der Fantasie ein. Abenteuerlich wird es mit Andreas H. Schmachtls "Tilda Apfelkern" in "Ein Inselausflug voller Geheimnisse" und mit "Snöfrid aus dem Wiesental" in "Das wahrlich große Geheimnis von Appelgarden". Gleich zwei Abenteuer erlebt das ungewöhnliche Faultier Jojo in Usch Luhns "Jojo und die Dschungelbande". Alice Pantermüller schickt ihre Lotta mit "Da lachen ja die Hunde!" in die nächste Runde, genauso gibt es in Kirsten Boies "King-Kong, das Glücksschwein & King-Kong, das Zirkusschwein" Jan-Arnes neue Abenteuer zu erleben. Den Wissensdurst der Kleinsten stillen die "Wieso? Weshalb? Warum? junior"-Titel "Wir feiern Geburtstag" und "Was macht der Polizist?". Mit Christine Nöstlingers "Die feuerrote Friederike" erscheint zudem ein Klassiker übers Anderssein im Kinderprogramm. Spannend wird es mit dem neuen "Thabo"-Hörspiel "Der Nashorn-Fall", das auf Kirsten Boies Geschichte basiert. Spannung für Erwachsene gibt es von Klaus-Peter Wolf: Dr. Sommerfeldt kehrt in "Totentanz am Strand" zurück.

mehr >>

Die besten Hörbücher von

Die besten Hörbücher von "Wieso? Weshalb? Warum? junior" und Klaus-Peter Wolf

Pünktlich zum Sommerferienanfang erscheinen im JUMBO Verlag und bei GoyaLiT Aktionspakete mit dem besten Hörprogramm der Wissensreihe "Wieso? Weshalb? Warum? junior" und der unverkennbaren Nummer eins in Sachen Spannung, Klaus-Peter Wolf. Zum 20. Jubiläum von "Wieso? Weshalb? Warum?" gibt es ein junior-Best-of-Paket der Wissenshörspiele für die Allerkleinsten mit dem passenden Hörspiel "Wir feiern Geburtstag", Wissenswertem über den Traumberuf vieler Kinder in "Was macht der Polizist?" und den erfolgreichen Jahreszeitenfolgen in einer Box "Frühling, Sommer, Herbst und Winter". Für Erwachsene und Krimifans hat GoyaLiT ein spannungsgeladenes Paket mit HörErlebnissen von und mit Klaus-Peter Wolf geschnürt: Neben beliebten Folgen der Ostfriesenkrimi-Reihe erwartet HörerInnen die langersehnte neue Folge über den Lieblingspsychopathen Dr. Sommerfeldt, "Totentanz am Strand", und ein neuer Fall für den beliebten Kommissar Rupert, "Ostfriesenmelodie", authentisch gesprochen vom Autor selbst.

mehr >>

JUMBO-Titel bei der Aktion HörGut Berlin-Mitte

JUMBO-Titel bei der Aktion HörGut Berlin-Mitte

Bereits seit 2002 kommen Berliner Hörbuch-Enthusiasten einmal im Jahr auf ihre Kosten, denn dann präsentiert die Stadtbibliothek Mitte in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek Hörbücher aus den aktuellen Herbst- und Frühjahrsnovitäten der Verlage. Vom 9. April bis 1. Juni 2018 war es wieder soweit: Auf der lichtdurchfluteten Galerie und in der Kinderbibliothek wurden hunderte Titel präsentiert. Auch Titel aus dem JUMBO Verlag wie "Ein Sommer in Sommerby", "Wie die Sonne in der Nacht" oder "Der Gedankenspieler" waren vertreten. Die Besucher konnten zwei Monate lang Neues entdecken, stöbern und reinhören. Alle Spielarten des Hörbuchs - Lesung, Hörspiel, Feature, Tondokument, Sachhörbücher - waren vertreten. Die nächste HörGut Berlin-Mitte ist für die Zeit vom 29. April bis 21. Juni 2019 geplant.

mehr >>

Newsletter abonnieren

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum