Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Das Cover zeigt den Blick von oben auf einen See, der von Baumkronen umringt ist. Ein Fuchs blickt auf die Wasseroberfläche, in der sich eine Mondsichel spiegelt und der Titel abgebildet ist.

Erscheint voraussichtlich am 18.09.2020

4 CDs • ISBN 978-3-8337-4237-8 • € 17,00

Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...

Kathrin Tordasi: Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende

Interpret: Julian Greis

Gesamtspielzeit: ca. 360 Minuten

Als Ben und Portia sich zum ersten Mal in der alten Buchhandlung von Conwy begegnen, ahnen sie nicht, dass sie zusammen das größte Abenteuer ihres Lebens erleben werden. Sie bemerken auch nicht den rothaarigen Mann, der sich hinter einem Bücherstapel versteckt, und dessen Schatten die Form eines Fuchses hat: Robin Goodfellow. Listig bringt der Gestaltwandler die Kinder dazu, eine magische Tür für ihn zu öffnen. Doch niemand öffnet das Portal zur Anderswelt ungestraft.

Das gleichnamige Buch erscheint bei Fischer Sauerländer.

Empfehlungen |  |

Downloads:

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover zeigt Violet mit einer Taschenlampe und einem Buch in der Hand, auf dessen Cover ein Schloss abgebildet ist. Im Hintergrund sind Blumen zu sehen.
    Der magische Blumenladen. Eine unheimliche Klassenfahrt
  • Das Cover zeigt eine Vignette mit Aleja in Piratinnen-Kleidung, eine Harpune über der Schulter, auf der eine Eule landet. Im Hintergrund sind eine Bucht und ein Schiff zu sehen. Der Raum um die Vognette ist Rosa und mit zarten Ranken am Rand verziert
    Aleja und die Piratinnen. Das Schattenschiff
  • Das Cover zeigt Lilly und Florentine mit einem paar Schuhe in einer Werkstatt und vor einem magischen Kessel.
    Lillys magische Schuhe. Die geheime Werkstatt
  • Das Cover zeigt Lilly und Sören vor einem Kessel. Sören hält einen Stiefel in der Hand, während Lilly Sterne darüber streut.
    Lillys magische Schuhe. Die verbotenen Stiefel
  • Das Cover zeigt Ruby im Portrait von vorne. Über ihrem Kopf sind Zweige zu sehen, die den Titel einrahmen.
    Ruby Fairygale. Die Hüter der magischen Bucht
  • Das Cover zeigt Violet umgeben von Blumen mit einer Eule auf ihrer Hand sitzend.
    Der magische Blumenladen. Hilfe per Eulenpost
  • Das Cover zeigt Violet und ihre Freundin, die einen Eselm umarmt. Eingerahmt wird die Szene von Rosenhecken.
    Der magische Blumenladen. junior. Der verzauberte Esel & Die gestohlene Freundin
  • Auf dem Cover ist die Illustration  eines Motorrads mit Beiwagen zu sehen, das von einem Skelett gefahren wird. Hinten auf dem Motorrad sitzt ein Junge, im Beiwagen ein Mädchen. Hinter ihnen fliegt ein Mann mit einer Pizza hinterher.
    Scary Harry. Zu tot, um wahr zu sein
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das einen geöffneten Brief in der Hand hält.
    Der magische Blumenladen. Ein Brief voller Geheimnisse
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mädchens zu sehen, das einen Luchs im Arm hält. Es schneit.
    Luna Wunderwald. Ein Luchs mit Liebeskummer

Kathrin Tordasi

Kathrin Tordasi hat in Wales studiert und sich vom Fleck weg in Land und Leute verliebt. Mit dem erdigen Geruch von Moos und dem Duft von Scones und starkem Tee mit Milch in der Nase schrieb sie ihr Romandebüt "Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende". Wenn sie nicht gerade auf Entdeckungstour durch Großbritannien streift, lebt Kathrin Tordasi in Berlin.

Das Foto zeigt Julian Greis

© JUMBO Verlag

Julian Greis

Julian Greis wurde 1983 in Hattingen geboren. Seit 2009 ist er festes Ensemblemitglied im Thalia Theater in Hamburg und außerdem als Film- und Fernsehschauspieler sowie Hörbuchsprecher tätig. Julian Greis wurden bereits mehrere Preise verliehen: 2012 erhielt er den Boy-Gobert-Preis der Körber-Stiftung, 2015 den Rolf-Mares-Preis und 2017 wurde er mit dem Deutschen Kinderhörbuchpreis BEO als bester Interpret ausgezeichnet.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum