Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Cover Hörbuch: Bryan Chick: Der geheime Zoo

3 CDs • ISBN 978-3-8337-2863-1

In den Warenkorb legen € 14,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Der geheime Zoo
2:15 min. - 192 KBits/s

Bryan Chick: Der geheime Zoo

Interpret: Stephan Schad

Gesamtspielzeit: 03:41:13

Megan ist spurlos verschwunden. Ihr großer Bruder Noah setzt alles daran, seine Schwester wiederzufinden. Eine Nachricht, überbracht von einem sonderbaren kleinen Vogel, führt ihn in den Zoo von Clarksville. Dort finden Noah und seine Freunde Ella und Richie weitere geheimnisvolle Botschaften aus Megans Tagebuch. Mithilfe des Eisbären Blizzard, des Pinguins Podgy und anderer Tiere entdecken die Kinder eine faszinierende magische Welt. Gemeinsam brechen sie zu einer großen Abenteuerreise auf, um Megan zu retten.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Leonard Thamm, ist im Rowohlt Verlag in der Reihe rororo rotfuchs erschienen.

Downloads:

Pressestimmen:

Stephan Schad nimmt die kleinen (und großen) Hörer auf dieser Reise stimmig an die Hand und liefert eine dynamische und stimmlich abwechslungsreiche Lesung ab, die die farbenprächtige Vorlage prima transportiert.
hörBücher

weitere Pressestimmen...

Unsere Tipps für Sie:

  • Das Cover ist beige. Rechts unten befindet sich ein kreisförmiger Rahmen mit römischen Ziffern, in dem Figuren abgebildet sind. Sie stehen sich kämpferisch als Römer und Räuber gegenüber.
    Die Zeitdetektive. Hinterhalt am Limes
  • Das Cover zeigt ein schwimmendes Hausfloß, auf dem drei Kinder sitzen und um das Möwen fliegen.
    Ohrenbär. Die schönsten Feriengeschichten
  • Das Cover ist gelb mit dunkelgelben Fußabdrücken, darauf liegen Fotocollagen, die eine Bergseelandschaft, eine Kuh und die Barfußbande auf einer Wiese zeigen.
    Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma
  • Das Cover hat einen glitzernden Hintergrund in türkis und Lila mit verschiedenen Symbolen z.B. ein grinsendes Lama. Oben rechts ist ein Polaroidbild abgebildet, das Lele und ihre beiden Freundinnen zeigt. In der Mitte steht groß der Titel.
    Leles Geheimclub. Keine Kings im Hauptquartier!
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Jungens und eines Mädchens zu sehen, die auf einer Kuh über eine Wiese reiten. Im Hintergrund reitet ein weiteres Mädchen auf einem Schwein.
    Wir Kinder vom Kornblumenhof. Kühe im Galopp
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Mammuts zu sehen, dass einen Stapel Holz mit dem Rüssel trägt. Um ein Lagerfeuer mit Grill herum stehen vier Personen, eine davon spricht mit dem Mammut
    Die kleinen Wilden. Neu entdeckte Mammutgeschichten
  • Auf dem Cover ist die Illustration zweier Ritter zu erkennen, die mit Lanzen aufeinander zu reiten. Im Vordergrund sind ein Mädchen, zwei Jungen und eine Katze zu sehen.
    Der letzte Ritter von Füssen
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Löwen zu sehen, der mit einem Rücksack im Maul über eine Wiese läuft. Ein lachendes Mädchen, das auf einer Liane sitzt, greift nach dem Rucksack. Neben ihr sitzt ein lachender Junge.
    Die wilde Baumhausschule. Raubtierzähmen für Anfänger
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Pandabären zu sehen, der auf einem Felsen sitzt. Ein Mädchen reicht ihm einen Zweig mit Eukalyptus. Ein Junger trägt weitere Zweige, vor ihnen sitzt ein Mädchen, das den Panda malt.
    Die wilde Baumhausschule. Ein bärenstarker Rettungsplan
  • Auf dem Cover ist ein Esel zu sehen, der von einem Mädchen Schwimmflügel angezogen bekommt. Ein weiteres Mädchen streichelt sein Gesicht. Im Hintergrund ist ein Junge mit einem Esel und einem Schwimmreifen zu sehen.
    Wir Kinder vom Kornblumenhof. Zwei Esel im Schwimmbad
Das Foto zeigt den Autor Bryan Chick.

© Amy Peterson

Bryan Chick

Bryan Chick wurde 1971 geboren. "Der geheime Zoo" ist sein Debütroman und der erste Band einer spannenden Trilogie um den geheimen Zoo. Die Geschichte dazu hatte er bereits mit neun Jahren im Kopf. Doch es hat 20 Jahre gedauert, bis er sie auf Papier gebracht hat. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Clarkston, Michigan / USA.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stephan Schad.

© Heiner Orth

Stephan Schad

Stephan Schad, geboren 1964 in Pforzheim, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart. Er spielte unter anderem viele Jahre im Ensemble des Hamburger Thalia Theaters und des Deutschen Schauspielhauses Hamburg. Des Weiteren ist er Mitglied des Ensembles "Die Glücklichen". Für seine Rolle als "Nathan der Weise" bei den Theaterfestspielen in Bad Hersfeld erhielt Stephan Schad den "Großen Hersfeldpreis 2013"; zwei Wochen später den "Publikumspreis" der Festspielzuschauer - ein Novum, denn es war das erste Mal in der über 50-jährigen Geschichte der Bad Hersfelder Festspiele, dass ein Darsteller mit beiden Preisen geehrt wurde. Stephan Schad hat in zahlreichen TV-Serien wie "Stromberg", "Bella Block" und "Tatort" mitgewirkt. Im Kino war er unter anderem in den Filmen "Die Kirche bleibt im Dorf", "Täterätää - Die Kirche bleibt im Dorf II" und "Das Tagebuch der Anne Frank" zu sehen. Zudem arbeitet er als Sprecher für Hörfunk, Hörbuch und Fernsehen und unterrichtet als Rollenlehrer an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. Stephan Schad lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum