Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen

Heines poetischer Vorschlag, das Himmelreich doch auf Erden schon zu errichten, kann vielleicht durch nichts so gut wie durch die rauhe Freude in Thalbachs Diktion zum Ausdruck kommen. Wer meinte, diese Zeilen auswendig zu kennen, der hat sich geirrt oder vergessen, dass jeder Text mit seinen Interpreten ein neues Leben anfängt. DIE ZEIT

Dass sein "Wintermärchen", randvoll mit Anspielungen auf Zeitgenossen, dennoch heutig wirkt, wie nur wenige der gegenwärtig verfassten Verse, ist Katharina Thalbach zu danken. Sie liest mit raffinierter Naivität, folgt liebevoll Reim und Rhythmus: wie ein Kind, das in farbigen Kugeln neue Welten entdeckt. Wer dem Sog dieser Lesung zu widerstehen vermag, muss im früheren Leben ein Hund gewesen sein. Süddeutsche Zeitung

Katharina Thalbachs kunstvolle Interpretation unterstreicht den zeitlosen Wert von Heines Text eindrücklich. Kinderspielmagazin

Heinrich Heine: Deutschland. Ein Wintermärchen, gelesen und interpretiert von Katharina Thalbach, ist ein besonderer Glücksgriff und sollte in keiner CD-Sammlung für Literaturliebhaber fehlen. Pressebüro Berghoff

Katharina Thalbach liest mit herrlicher Nuancierung. Sie hat alle Stimmlagen und Stimmungen drauf, und variiert genau der Laune des jeweiligen Gedichts entsprechend. Noah Tammen, eselsohr

Katharina Thalbach interpretiert die Verse mit ihrer unverwechselbaren Stimme und erzeugt eine Atmosphäre, der sich der Hörer nicht entziehen kann. Borromäusverein e.V.

Stimmgewaltig vergegenwärtigt Katharina Thalbach längst Vergangenes. hoerbuchtipps.de

Katharina Thalbachs kunstvolle Interpretation und Sprache unterstreichen den zeitlosen Wert von Heines Text eindrücklich. Mittelbayerische Zeitung

Katharina Thalbach liest mit herrlicher Nuancierung. Sie hat alle Stimmlagen und Stimmungen drauf, und variiert genau der Laune des jeweiligen Gedichts entsprechend. Noah Tammen, eselsohr

Thalbach interpretiert den Text so, als wäre er ihr auf den Leib geschrieben - und plötzlich erscheinen Heines spöttelnde Bemerkungen über die Deutschen und ihre Pedanterie höchst aktuell. Ich jedenfalls konnte mich der Magie dieser Dichtung nicht entziehen ... Radio LOTTE Weimar

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum