Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Bettina Göschl, Klaus-Peter Wolf: Die Nordseedetektive 5. Der versunkene Piratenschatz

Eine spannende Geschichte, zwei pfiffige Ermittler und fiese Widersacher - das ist der Stoff, aus dem Leselust ist. Das Sonntagsjournal der Nordseezeitung

Das Buch ist wieder sehr liebevoll gestaltet, tolle, manchmal ganzseitige Bilder, aber auch kleine Bilder zu Beginn der Kapitel und die obligatorischen Muscheln an den Seitenzahlen. kinderliteratur-verein.de

Die sparsam, aber ausdrucksstark ausgeführten bunten und schwarz-weißen Illustrationen ergänzen die Texte hervorragend und tragen zum besseren Verständnis bei. Ein Buch zum Vorlesen und Selbstlesen! Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Ich kann auch den fünften Band der "Nordseedetektive" nur wärmstens empfehlen! Besonders für kleine Detektive ist dieses Buch perfekt! Die Fälle von Lukas und Emma sind von der Spannung her sehr altersgerecht und lassen jedermann eifrig mitfiebern. LovelyBooks (von Corinna Schmitz gepostet)

Routiniert geschriebener Kinderkrimi mit "Nordseeambiente"; reihenüblich farbig illustriert und lesefreundlich groß gedruckt. ekz.bibliotheksservice

Tolle Geschichte, sehr schöne Illustrationen, einfach klasse! Diese Kinderbuchreihe ist einfach sehr gelungen und auf jeden Fall zu empfehlen. steffis-bunte-lesezeit.foerde-radio.de

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum