Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer

Pressestimmen:

Jackie Niebisch: Die kleinen Wilden lassen nicht locker

Wunderbar geeignet zum Vorlesen oder Selberlesen für geübte Leseanfänger und in jedem Fall überall wärmstens empfohlen. ekz.bibliotheksservice

Nachdem er sie schon einmal auf die Jagd geschickt hat, lässt Jackie Niebisch nun weitere Geschichten der "kleinen Wilden" folgen. Ergänzt natürlich durch aussagekräftige Zeichnungen. Luxemburger Tageblatt

Die sympathischen kleinen Wilden erheitern selbst Erwachsene mit ihren ideenreichen, teilweise absurden Plänen, das Mammut zu jagen. Dieses Buch ist ein absoluter Buchtipp und es steht nun auf meiner Liste für Geschenkideen ganz oben… clevereFrauen.de

Der Autor erzählt die Geschichte auf humorvolle Art und zeigt, wie lustig die Erwachsenen auf den Ungehorsam ihrer kleinen Wilden reagieren. eliport - Das evangelische Literaturportal

Alles in allem ist dieses Buch, vor allem auch durch die liebevoll und klar gestalteten Bilder ein schönes Buch, um sich die Zeit zu vertreiben und endlich mal wieder zu lachen. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

In diesem Erzählband sind sieben Geschichten vereint und mit Comicbildern ausgestattet, die das Lesen (etwa ab 3. Klasse) zu einer kurzweiligen Angelegenheit machen. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Niebisch gelingt es, in äußerst humorvoller Weise eine Welt aufzubauen, die typisches Verhalten von Eltern und Kindern mit recht wenigen Worten aufnimmt und liebevoll karikiert. Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW (AJuM)

Ein herrliches Vorlesebuch! Kinder- und Jugendmedien Bern-Freiburg

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum