Wir über uns |  Presse |  Handel |  Pädagogen |  Merkliste |  Mein JUMBO
Warenkorb leer
Die Illustration auf dem Hörbuch zeigt den Kopf einer Schlange mit herausgestreckter Zunge.

4 CDs • ISBN 978-3-8337-3343-7

In den Warenkorb legen € 12,99 
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Auf die Merkliste setzen...
Die Lügen der Anderen
3:57 min. - 192 KBits/s

Mark Billingham: Die Lügen der Anderen

Interpret: Stefan Kaminski

Musik: Ulrich Maske

Gesamtspielzeit: 05:10:46

In einem Hotel in Florida treffen drei Pärchen aus England aufeinander. Sie freunden sich an und verbringen die Ferien gemeinsam unter Palmen mit Drinks am Pool. Es scheint ein perfekter Urlaub zu werden. Bis in ihrer letzten Nacht vor der Abreise ein Mädchen aus dem Hotel verschwindet, das später tot in den Sümpfen gefunden wird. Zurück in England laden die Paare sich reihum nach Hause zum Abendessen ein, um das Erlebte zu verarbeiten und um sich besser kennenzulernen. Doch von Minute zu Minute wächst zwischen ihnen ein quälender Verdacht.

Das gleichnamige Buch, aus dem Englischen von Peter Torberg, ist im Atrium Verlag erschienen.

Downloads:

Video:

Pressestimmen:

"Die Lügen der Anderen" ist ein psychologisch komplexer Roman, der weit entfernt ist von der massenhaften Einheitsware des Genres. Die Figuren sind genau erzählt, ja man hat das Gefühl, bei den Treffen der Paare und in ihrem Alltag dabei zu sein. Stefan Kaminski gelingt es, die Eindringlichkeit und die atemberaubende Spannung zu transportieren und seinen Figuren Stimmen zu geben.
MDR / NDR Kultur

weitere Pressestimmen...

Auszeichnungen:

wurde von den Rezensenten des Kundenmagazins "BÜCHER" mit dem Prädikat "Grandios" bewertet

Der langsame Aufbau dieses klugen und hochspannenden Psychothrillers sowie Billinghams ausgezeichnete Charakterzeichungen und authentische Dialoge erhalten von Stefan Kaminski die passenden Stimmen - und Stimmungen. Akzentuiert und ungemein eindringlich führt der Sprecher jede einzelne Figur genau vor Augen.

Unsere Tipps für Sie:

  • Auf dem Cover ist das Foto einer gelbe Krabbe abgebildet.
    Ostfriesenhölle
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines Buchstapels zu sehen, auf dem eine Flasche Wein sowie ein Glas wein abgebildet ist.
    Der Oktobermann
  • Im Hintergrund ist eine Karte Londons zu sehen, in die ein Schwert gerammt wurde. Aus dem Einstich fließt rote Farbe. Es ist außerdem ein Fluss zu sehen, der rot eingefärbt ist. Unten links ist die Illustration eines Fuchses abgebildet.
    Die Glocke von Whitechapel
  • Auf dem Cover ist die Luftaufnahme eines Leuchtturms zu sehen.
    Todesspiel im Hafen
  • Auf dem Cover ist ein Foto von den Dächern zweier Fachwerkhäuser abgebildet.
    Das Jahrestreffen der glücklichen Witwen
  • Auf dem Cover ist Klaus-Peter Wolf zu sehen, der in den Dünen sitzt, im Hintergrund sind Strandkörbe und das Meer zu sehen.
    Mein Ostfriesland
  • Auf dem Cover ist unten rechts eine Illustration einer Telefonzelle abgebildet.
    Ein perfider Plan
  • Auf dem Cover ist die Illustration eines geschlossenen Sarges zu sehen, auf dem der Titel abgebildet ist. Auf dem unteren Teil des Sarges ist der Schattenschnitt einer Frau zu sehen.
    Walter muss weg
  • Auf dem Cover ist ein Steg zu sehen, der zu einem auf Stelzen stehenden Unterstand führt. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen. Die Sonne versinkt vor einem wolkenverhangenen Himmel im Meer. Im Haus sind die Schemen von zwei Personen zu erkennen.
    Ostfriesennacht
  • Auf dem Cover sind zwei kleine felsige Inseln abgebildet. Auf der vorderen wachsen ein paar Büsche, auf der dahinter liegenden sind Bäume und ein rotes Haus zu sehen.
    Flucht in die Schären
Mark Billingham

© Charlie Hopkinson

Mark Billingham

Mark Billingham, 1961 in Birmingham geboren, ist einer der international erfolgreichsten englischen Krimiautoren. Seine Bücher erscheinen in 25 Sprachen. "Die Lügen der Anderen" war in Großbritannien ein Nummer-1-Bestseller, der von Kritikern wie Lesern gleichermaßen gefeiert wurde. Mark Billingham wurde mit dem BCA-Award, dem Theakston's Award für den besten Krimi des Jahres und dem Sherlock Award für die beste Detektivfigur im britischen Kriminalroman ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern im Norden Londons und in Florida.

Das Foto zeigt den Hörbuchsprecher Stefan Kaminski.

© Matti Kaminski

Stefan Kaminski

Stefan Kaminski, geboren 1974 in Dresden, studierte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin. Er stand viele Jahre auf der Bühne des Deutschen Theaters in Berlin, wo er unter anderem mit Regisseuren wie Dimiter Gotscheff arbeitete. Seine Laufbahn als Sprecher begann Kaminski 1996 beim Hörfunk. Seitdem hat er in zahlreichen Hörspiel- und Hörbuch-Produktionen mitgewirkt und ist mit seiner Live-Hörspiel-Reihe "Kaminski ON AIR" regelmäßig im Deutschen Theater Berlin aufgetreten. Zurzeit ist er mit dem Live-Hörspiel "Sartana" mit Bela B, Oliver Rohrbeck und Peta Devlin auf Tour. Zudem arbeitet er als Autor für Radio und Fernsehen. Stefan Kaminski lebt in Berlin.

Das Foto zeigt den Autor Ulrich Maske.

© Gabriele Swiderski

Ulrich Maske

Ulrich Maske, geboren in Hannover, arbeitete nach seinem Studienabschluss als Diplompsychologe und als Musikproduzent mit Hannes Wader, Zupfgeigenhansel sowie vielen international namhaften Folk- und Jazzmusikern. Zudem produzierte er Hörbücher und Hörspiele für Kinder und Erwachsene. Seine Produktionen erhielten zahlreiche Auszeichnungen. Ulrich Maske schreibt als Text- und Musikautor Bücher, Kinderlieder, Reime und Gedichte, die neben seinen Hörspiel-, Hörbuch- und Musikproduktionen bei JUMBO erscheinen. Als Programmleitung des JUMBO Verlags verantwortet er die Programme JUMBO, Goya libre und GoyaLiT. Er lebt in Hamburg.

Newsletter abonnieren

BW
JUMBO im Vertrieb von BücherWege

Besuchen Sie uns auf:

   

Widerrufsbelehrung |  Datenschutz |  AGB |  Impressum